Klimaservice durch ADAC?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sterni, 02.07.2002.

  1. Sterni

    Sterni Guest

    Hallo zusammen, in einem Beitrag in dem um Klimawartung geht, habe ich gelesen, daß es für ADAC Mitglieder die Wartung für schlanke 55 Euro gibt.<br />Prima, dachte ich , das mach ich auch.<br />Doch beim ADAC weiß niemand etwas davon.<br />Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen,

    Gruß Sterni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrAnderson, 02.07.2002
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    sorry, hab grad mal die homepage von adac durchforstet.leider nichts darüber gefunden.
     
  4. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Dann frag doch mal den Autor des Beitags: BOREAS727 !!!
     
  5. Mike B

    Mike B Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2001
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    wäre mir neu
     
  6. Matce

    Matce Guest

    weiß vl. jemand obs das beim ÖAMTC auch gibt? bevor ich mich dort lächerlich mach *G*

    wieso kann man das nicht selber machen? so schwer ist das doch nicht? <br />das alte mittel ablassen, das neue rein? oder?
     
  7. #6 Roger18, 02.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    probiers doch...<br />ne im ernst, das geht nich alleine.<br />da braucht man ein spezielles gerät zum das alte mittel abzulassen und ein spezielles zum befüllen.<br />und zweitens is auf so einem system noch bissel druck drauf...
     
  8. Mike B

    Mike B Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2001
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    soweis ich weis ist das zeug mal schlüssig mal gasförmig
     
  9. Matce

    Matce Guest

    eben das wollt ich ja nützen!<br />mein toyo-händler sagt, sie müssen das absaugen...<br />wenn da druck draufis -> für was saugen... einfach rinnenlassen... im notfall das auto halt etwas schiefstellen (eine seite auf holzblock oder asymm. hebebühne oder so)

    und einfülln wird wohl kein prob sein...

    hm... ich glaub, ich werd das mal checken bei der rina... sooo schwer kanns nicht sein
     
  10. Matce

    Matce Guest

    eben das wollt ich ja nützen!<br />mein toyo-händler sagt, sie müssen das absaugen...<br />wenn da druck draufis -> für was saugen... einfach rinnenlassen... im notfall das auto halt etwas schiefstellen (eine seite auf holzblock oder asymm. hebebühne oder so)

    und einfülln wird wohl kein prob sein...

    hm... ich glaub, ich werd das mal checken bei der rina... sooo schwer kanns nicht sein
     
  11. Mike B

    Mike B Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2001
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    ich würde an deiner stelle hier die finger davon lassen, schon um deiner gesundheit willen
     
  12. #11 Roger18, 02.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    ohmann wieso willst du mir nich glauben...

    das zeugs is teils gasförmig und teils flüssig.

    da hats ventile drin wie bei den reifen, aber nachoben, somit müsstest du mit irgendwas reinstechen (zb kugelschreiber) nur der wird dir eh einfrieren...<br />und alles kommt mit sicherheit nich raus (das flüssige).<br />dann beim befüllen haste ne grosse gasflasche, so 20kg.<br />wie kriegste das zeugs dann rein? wir haben im geschäft so ne mega maschine, da pumpt man erst soviel wie man braucht in einen zylinder (zb etwa 800g) und dann lässt man es rein, das ganze wir aber mit einem kompressor reingepumpt und irgendwie noch durch ne heizung vorgewärm. an unserem apparat hat es etwa 10 drehhähne dran und massig knöpfe..

    also VERGISS es
     
  13. Matce

    Matce Guest

    oha... ok, das überzeugt... dann blas ich das lieber ab...<br />hoffentli macht das die werkstatt mal zu nem vernünftigen preis...
     
  14. #13 BOREAS727, 02.07.2002
    BOREAS727

    BOREAS727 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!<br />Zum Thema folgendes:<br />1. Selbermachen ist definitiv unmöglich,weil<br />das Kältemittel nur unter Druck flüssig ist!<br />Wenn das System an einer Stelle geöffnet wird,<br />verdunstet das Zeug in Sekundenbruchteilen!<br />2. Ich habe den Klima-Check (mit absaugen,wiegen,<br />trocknen und wiederauffüllen des Kältemittels)bei<br />der ADAC-Geschäftsstelle in Aurich durchführen<br />lassen.(Dauer:ca.1Std)<br />Warum der ADAC nichts davon weiß, ist mir deshalb<br />absolut schleierhaft! Vielleicht ist diese Aktion<br />auf die Region Weser-Ems beschränkt?<br />Deshalb hier die Tel.Nr. der Geschäftsstelle<br />Aurich, die müßten es ja genau wissen!<br />04941/96030<br />Ich hoffe, hiermit für etwas Klarheit zu sorgen!<br />gruß<br />Henry
     
  15. RS

    RS Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Eine Klimastation evakuiert das Kältemittel, baut dann ein Vakuum auf zur Kontrolle ob die Anlage dicht ist und füllt dann das Kältemittel ein. Geht alles automatisch. Zum Schluss wird noch mit einer Handpumpe das Kontrastmittel eingefüllt für eventuelle Undichtigkeiten in der Zukunft. Da sieht man dann mit einer Blaulicht Halogenlampe wo Kältemittel entweicht.

    [ 02. Juli 2002: Beitrag editiert von: RS ]
     
  16. Sterni

    Sterni Guest

    Hallo, BOREAS727 , <br />wann war denn der Service in Aurich?<br />Wie gesagt, in HL kennt das keiner.<br /> Gruß, Sterni
     
  17. #16 BOREAS727, 02.07.2002
    BOREAS727

    BOREAS727 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sterni!<br />Der Klimacheck wurde am 19.06.2002, also vor<br />ca. 2 Wochen durchgeführt!<br />Wie gesagt, die einzige Erklärung, die ich habe,<br />ist die mit der möglichen Beschränkung auf das<br />Gebiet Weser-Ems,obwohl ich das eher für<br />unwahrscheinlich halte!<br /> Gruß<br />Henry
     
  18. Sterni

    Sterni Guest

    @BOREAS727<br />Okay, dann werde ich mal mein Glück versuchen.<br />Vielen Dank, Sterni
     
  19. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Hey Matce: Laß da bloß die Finger von! Wenn du den Kreislauf öffnest (das Ventil) verdampft sofort durch den Druckabfall das Kältemittel. Wenn du da deinen Finger dran hast, gibts da eine schöne Verbrennung, nur durch die Kälte...

    Das Kältemittel bekommst du nicht in die Anlage gekippt. Das verdampft auch sofort, wenn du es aus der Flasch läßt, selbes Thema wie oben...

    Du kannst es nur mit Schläuchen einfüllen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Matce

    Matce Guest

    jo, donkda frank *g* ... bin auch scho schlauer geworden ;) ... bin halt a alter (junger) bastler :D
     
  22. Hardy

    Hardy Guest

    Doch, kann gut sein.
     
Thema: Klimaservice durch ADAC?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adac klimawartung kosten

    ,
  2. adac aurich klima

    ,
  3. klimaservice adac

    ,
  4. adac klimawartung
Die Seite wird geladen...

Klimaservice durch ADAC? - Ähnliche Themen

  1. 26. Kesseltaler ADAC Autocross

    26. Kesseltaler ADAC Autocross: 6. Lauf zur Deutschen Autocross Meisterschaft 3 Tage volles Programm, wo für jeden was dabei sein sollte. Es werden auch mehrere Toyotas am...
  2. Kühlerschlauchqualität ADAC / Kreislauf an Drosselklappe stilllegen

    Kühlerschlauchqualität ADAC / Kreislauf an Drosselklappe stilllegen: Moin Fories, heute war es mal wieder so weit, der ADAC war da. Mir ist der Schlauch, der die Drosselklappe mit Kühlwasser versorgt, kaputt...
  3. ADAC gibt Manipulation beim Autopreis "Gelber Engel" zu

    ADAC gibt Manipulation beim Autopreis "Gelber Engel" zu: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/adac-chefredakteur-ramstetter-tritt-wegen-manipulation-zurueck-a-944304.html immerhin wirds nicht einfach...
  4. wer findet den lf-a in der adac zeitung?

    wer findet den lf-a in der adac zeitung?: Wie oben beschrieben,wer findet den Lexus lf-a in der neuen ADAC Zeitung?zu gewinnen ist der Link zu dem Bild auf youtube;-). lg max
  5. ADAC Test des Prius Plus

    ADAC Test des Prius Plus: Ich hätte mal eine Frage an die Prius+ Besitzer. Beim ADAC Autotest ist mir eine Zahl aufgefallen, die mich etwas irritiert. Und zwar geht es um...