Klimacheck, automatisch bei Inspektion oder so beauftragen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Garfield, 28.07.2009.

  1. #1 Garfield, 28.07.2009
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Hallo Gemeinde,
    mal eine Frage zum Check der Klimaanlage. Wird das bei irgendeiner Inspektion mitgemacht oder muß die prinzipiell gesondert beauftragt werden?
    Auf der Rechnung meiner 3 Jahres oder 20000 er Inspektion ist zwar der Motorluftfilter erneuert worden, aber der Pollenfilter muß ja auch mal.
    Dann Klimafüllstand prüfen und gegebenenfalls nach Möglichkeit richtig erneuern, gibt es das bei einer Inspektion oder muß ich gesonderten Termin machen dafür?
    Wenn ja was nimmt Toyota dafür?
    Vergölst hatte im Juni ein Angebot für 59 Euro, aber ob die ahnung von Toyota haben? Richtigen filter usw.
    Also würde ich das lieber bei meinem Toyota Händler machen lassen, wie oft soll sowas erfolgen und wo wird es eingetragen? Gibt es ein Schildchen im Motorraum wann es zuletzt gemacht wurde?
    Habe nämlich keines gefunden. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 28.07.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Hallo
    Die Inspektion der Klimaanlage muss gesondert in Auftrag gegeben werden. Nach dem Inspektionsblatt ist keine Wartung vorgeschrieben. Man muss nur den Pollenfilter öfters wechseln. Je nach Einsatz des Fzg kann man diesen auch zweimal im Jahr wechseln. Die Preise hierfür sind unterschiedlich. In der Regel kommen die Kunden erst dann, wenn sie nicht mehr richtig oder garnicht mehr kühlt.
    Ich empfehle natürlich immer die Toyotawerkstatt. Aber andere können das auch und Pollenfilter ist Pollenfilter.

    Um eine Klimainspektion zu machen, muss man sich nur mit der Technik dahinter auskennen. Da ist es egal, ob VW, Opel Toyota oder sonst wer. Ein Schild kleben wir nur in den Motorraum, wenn die Klima mit einem Lecksuchmittel befüllt wurde. Sonst langt ja eine Rechnung oder man kann es im Serviceheft vermerken.
    Gruss Jörg
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    Meiner is von 2001. Da is nix an der Klima gemacht worden, und der kühlt bestens.

    Nutz die Klima regelmässig, und ansonsten kann der Rest dir egal sein. :D
     
  5. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    das Kühlmittel ist sehr flüchtig und in der Lage, durch die Schläuche und Dichtungen hindurch zu diffundieren. D.h. es geht immer etwas mit der Zeit verloren. Die Kühlleistung und die Effizienz der Anlage sinken dadurch unweigerlich ab. Irgendwann lässt sich die Anlage dann nicht mehr aktivieren oder sie kühlt nicht mehr ausreichend. Darum wird ein regelmäßiger Wechsel alle paar Jahre empfohlen. Da es ein sehr schleichender Prozess ist, fällt der Leistungsverlust häufig nicht so direkt auf, aber solange die Kühlleistung noch ausreichend ist (s. Cybexx) muss natürlich nicht zwingend neu befüllt werden.
     
  6. #5 redeagle1980, 28.07.2009
    redeagle1980

    redeagle1980 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Um die Ausführungen der Vorredner noch zu komplettieren:

    Bei Toyota Geca (Duisburg) zahlt man 69€ für eine Überprüfung der Klimaanlage inkl. Desinfektion. Und der Pappaufsteller sieht nach einem Standard-Toyota-Aufsteller aus.
     
  7. #6 Garfield, 28.07.2009
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Danke allen, dann werde ich im Herbst mal nen Klimaservice in Auftrag geben, bei Toyota.
    Ist mir wichtig, ich liebe die Klimaanlage, wirkt nach 500 Metern schon und liefert kalte Luft. 8)
     
  8. #7 optifit, 28.07.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Man sagt die Klima verliert im Jahr 10% Ihrer Füllung.
    Ein Klimacheck sollte alle 2- 3 Jahre durchgeführt werden.
    EBENSO SOLLE DER pOLLENFILTER KONTROLLIERT WERDEN
     
  9. #8 chris_mit_avensis, 30.07.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe letztes Jahr eine Klimawartung machen lassen bei ATU. Altes Kühlmittel absaugen, neues auffüllen, desinfizieren.

    Hat eine Ewigkeit gedauert (2h) und das Resultat war, dass nach vier Jahren so gut wie gar kein Mittel gefehlt hat.
    Bin trotzdem froh, es gemacht zu haben.

    Beim Golf hat mich der Händler bei der letzten Wartung extra angerufen und mich darauf aufmerksam gemacht, dass nach drei Jahren eine erste Wartung fällig wäre und hat mir genau erklärt, wie das geht. Fand ich super.
     
  10. #9 Zebulon, 30.07.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Nach meinem Wissen wird das Mittel nicht gewechselt sondern es wird nur soviel dazugegeben wie fehlt und das dann wieder in die Anlage gefüllt.
     
  11. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0
    so isses; alte Flüssigkeit raus war Bremse......
     
  12. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Um aber festzustellen was fehlt muss das alte Kühlmittel raus .
    Das Gerät zeigt die evakuierte Menge an .
    Danach etwas Kompressoröl rein und die Anlage neu befüllen mit der Sollmenge .
    So machen wir das .
    Du kannst ja nicht einfach Kältemittel dazugeben wenn du nicht weißt was noch drin ist .

    mfg. Jürgen
     
  13. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Für's Archiv: 2006er Corolla E12 (4-Jahres Inspektion)

    Hier gab es deutlichen Schwund beim Kühlmittel. Lt. Toyota Werkstattmeister (Inhaber) merkt man den Kühlleistungsschwund jedoch erst, wenn fast nichts mehr drin ist (<100g).

    Ergebnis:
    Soll: 480g
    Ist: 230g
    Diff: 250g (-52%)
    Servicekosten: 60 Euro

    Viele Gruesse, meshua
     
  14. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    ich bin ja fussgänger. ich hab diesen sommer bei affenhitze (der hund hat nasse handtücher drüber gelegt bekommen wegen der temperatur) leute in autos mit offenen fenstern gesehen, die sicher ne klima hatten.

    sind die so doof? haben die kein geld für den mehrverbrauch?

    klima muss genutzt werden, auch im winter. die ganzen folgeprobleme kann man zum grossteil dann vergessen. spart einem viel geld.
     
  15. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    ich benutze meine Klima immer.......ob es richtig ist, weiß ich aber nicht???
    Was sagt Ihr dazu.
    Vielen, vielen besten Dank, im Voraus!!!!!!!!!!!
    Schau
    Lara
     
  16. #15 diosaner, 26.09.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das ist sehr aufschlussreich:

    http://www.ciao.de/Klimaanlage_im_Auto_Tipps_Tricks__1438896

    http://www.rp-online.de/auto/news/Vorteile-der-Klimaanlage-nutzen_aid_636459.html

    oder einfach mal das Internet nutzen. Gogglen hilft hier.

    Ansonsten mal die SUFU nutzen. Über Klimaanlage wurde schon viel geschrieben und dikutiert.

    Fazit: Regelmässig nutzen und vor Fahrtende ausschalten und Gebläse weiterlaufen lassen, das der Verdampfer abtrocknen kann.
     
  17. #16 Daniel_B, 26.09.2010
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    @Cybexx:

    Die sind so doof...
    Mein Nachbar fährt auch mit offenen Fenstern und beschwert sich dass seine Klimaanlage nicht kalt macht... :D
     
  18. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    erst einmal vielen, vielen Dank!!!!!!
    Suche habe ich hier benutzt und könnte mir nicht richtig helfen!!!
    Wieso soll der Verdampfer abtrocknen???
    Ich benutze Sie immer, bis ich zu Hause bin, oder am Ziel ankomme, aber mit geschlossenen Fenster.
    Vielen, vielen besten Dank im Voraus!!!!!!!!!!!
    Schau
    Lara
     
  19. #18 diosaner, 26.09.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Staub und Dreck kann sich am oder durch den Innenraumfilter schmuggeln und sich mit der Feuchtigkeit am Verdampfer festsetzen und zur Geruchsbildung neigen.

    Mit Keimbildung oder Pilzen hat das nix zutun.

    Nur das es mit der Zeit muffelt. Und das ist für manche Menschen unangenehm, besonders wenn sie Astma usw. haben oder unter Atemwegserkrankungen leiden.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    vielen, vielen Dank!!!!!!!!!!
    Aber ich lass doch eine desinfektion bei der Klima durchführen!! Brauche ich das dann garnicht???? Dann mache ich es ja alles falsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Werde es dann ändern.
    Vielen, vielen besten Dank im Voraus!!!
    Schau
    Lara
     
  22. #20 diosaner, 26.09.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die Leute lassen eine Desinfektion ausführen, wenn es stinkt.
    Da ist es aber zu spät.
    Benutzt man die Anlage, wie es empfohlen wird, kann man sich diese Aktion sparen.
    Ne Desinfektion überdeckt mit Duftstoffen den muffigen Gestank.

    Wenn der Dreck sich aber festgesetzt hat, hilft nur eine mechanische Entfernung.
    Und das wird teuer, weil sehr Zeitintensiv.
     
Thema: Klimacheck, automatisch bei Inspektion oder so beauftragen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gehört klimacheck zur inspektion

    ,
  2. ist bei einer Auto Inspektion KlimaCheck dabei??

    ,
  3. toyota klimacheck kosten

    ,
  4. wird bei einer jahresinspektion auch die klimaanlage überprüft in einer toyotawerstatt
Die Seite wird geladen...

Klimacheck, automatisch bei Inspektion oder so beauftragen? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 Automatik-Hebel defekt

    Corolla E12 Automatik-Hebel defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Corolla E12 Automatik (BJ 2002). Ich habe den Motor gestartet, wollte auf...
  2. Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht

    Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht: Vor 6 Jahren suchte ich und fand einen Toyota Avensis T22 2.0 VVTi:...
  3. Umbau Klima auf Automatik

    Umbau Klima auf Automatik: Hallo, ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die manuelle Klimaanlage auf Klimaautomatik umzubauen bzw. ob jemand das schon mal gemacht hat....
  4. Suche Automatik-Getriebe Spezialist

    Suche Automatik-Getriebe Spezialist: Hallo, Ich bin dabei meinen alten 4afe zu einem Generator umzubauen. Hab mir ein Automatikgetriebe von einem Corolla besorgt, um den Motor je...
  5. Biete mein Toyota Corolla 1.6 VVT-i Combi Automatik Sol

    Biete mein Toyota Corolla 1.6 VVT-i Combi Automatik Sol: Ersthand, Unfallfrei, EZ 04/2005, 98150 Km, Benziner, 110 PS, Automatik Led Tagfahrleuchten,Foliert Matt Schwarz mit Rote...