Klimabedienteil geht immer die gleiche Lampe kaputt.Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von E11G6.de, 20.01.2011.

  1. #1 E11G6.de, 20.01.2011
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    hi @ all,
    nachdem ich alles im Interieur auf weiß umgelötet hab, geht bei mir immer
    die linke Leuchte im Klimabedienteil-Display kaputt(das 2. mal schon).
    Sie leuchtet immer 1-2 Tage und dann fliegt sie durch.Alle anderen sind NOCH heile.

    Celica T23 S - original = Led mit T4 Fassung
    nach Umbau = Smd Led mit T4 Fassung

    Woran kann das liegen??? Ich verzweifel noch :-(

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Kannst du die Spannung messen im Betrieb ?
     
  4. #3 E11G6.de, 21.01.2011
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    bestimmt, muss ich mal probieren.oder soll ich vielleicht n Widerstand dazwischen machen?

    Mfg
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Es muss ja einen Unterschied geben zwischen dem Sockel und den anderen.
     
  6. _mike_

    _mike_ Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla EE80 x2, Corolla EE90, Audi A3 8P 2.0TDI =)
    Ich würde auch einmal die Spannung messen. Sind beide LED Arten für die selbe Spannung?
    Wenn nicht, würde ich auch einfach einen Widerstand dazwischen löten.
     
  7. #6 E11G6.de, 21.01.2011
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    naja ist halt beides für 12 Volt. werde es nachher mal messen, aber es ist echt komisch, dass nur diese eine durchhaut
     
  8. #7 Zebulon, 21.01.2011
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Leuchtet die besonders (verdächtig) hell? Dann Widerstand in Reihe.

    Dankbar wäre auch, dass irgendwelche Spannungsspitzen (verursacht von induktiven Verbrauchern) die zarte Led killen. Hier könnte eine in Reihe geschaltete Siliziumdiode helfen.
     
  9. _mike_

    _mike_ Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla EE80 x2, Corolla EE90, Audi A3 8P 2.0TDI =)
    die LEDs selber sind nicht für 12V je nach LED werden diese mit einer Spannung von ca. 1-4V betrieben, um diese jedoch an 12V zu betreiben, werden oft Widerstände eingesetzt bzw. elektronische Vorschaltgeräte...
    Also wenn die an die LED direkt 12V anlegst, ist es klar, dass sie es nicht lange aushält =)

    aber das erklärt nicht, warum dass nur diese eine immer geht und die anderen nicht....

    Messe mal die Spannung was bei den anderen LEDs abgegeben werden, und dann die Spannung, die bei der LED abgegeben wird, die immer kaputt geht, wenn diese unterschiedlich haben wir vielleicht das problem :D
     
  10. #9 Zebulon, 21.01.2011
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Die wäre in wenigen Millisekunden durch.
     
  11. _mike_

    _mike_ Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla EE80 x2, Corolla EE90, Audi A3 8P 2.0TDI =)
    Richtig :D
     
  12. #11 E11G6.de, 21.01.2011
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    werden kein 12volt vorhanden sein, da die leuchten ja auf der originalen platine sind.hab es heute nicht geschafft es auszubauen und zu messen.morgen dann...
     
  13. #12 E11G6.de, 22.01.2011
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    hab es jetzt mal gemessen.
    an beiden Displayleuchten hab ich 7,3V und wenn ich den Motor starte, sind da kurzzeitig 8,3V.Also bei beiden Anschlüssen die gleiche Spannung.

    Versteh das net.

    Mfg
     
  14. #13 Zebulon, 22.01.2011
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Möglicherweise sind die LEDs beim Löten zu heiß geworden.

    Möglicherweise einfach Zufall.

    Es soll ja Leute geben, die haben 6 Richtige im Lotto. Da ist die Wahrscheinlichkeit, 2 faule LEDs erwischtzu haben, deutlich höher.
     
  15. _mike_

    _mike_ Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla EE80 x2, Corolla EE90, Audi A3 8P 2.0TDI =)
    OK, das ist wirklich komisch....

    Und die LEDs die du ausgebaut hast, sind alle vom selben typ? nicht dass da 2 verschiedene sind?

    Wenn diese gleich sind, würde ich es einmal mit einem Vorwiderstand probieren.
     
  16. #15 E11G6.de, 22.01.2011
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    haben aber 1-2 tage super geleuchtet und dann sind sie erst kaputt gegangen...
     
  17. #16 Zebulon, 22.01.2011
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Wie oft habe ich das schon gehört:
    "Wieso ist das kaputt??? Gestern ging's doch noch!!!" :rolleyes:
     
  18. #17 E11G6.de, 22.01.2011
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    OT !!!
     
  19. #18 E11G6.de, 24.01.2011
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    hallo?keiner ne idee oder Lösung???
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 E11G6.de, 31.01.2011
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    hier muss es doch jemand geben der Plan von sowas hat ?!?

    Mfg
     
  22. #20 Japanerfan, 31.01.2011
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Welchen Plan erwartest du?
    Soweit ich das jetzt durchblicke, sieht es so aus: Du hast selber umgebaut, misst auf 2 Lampen die gleiche Spannung (7,3 V) und 1 LED-Einheit geht dauernd kaputt, die andere nicht. Leuchten beide gleich hell? Wissen wir nicht, hast du nicht dazugesagt. Wäre aber ein guter Hinweis auf ungefähr gleich großen Strom gewesen.
    Wie schon andere vor mir gepostet haben, bleibt dir nur, einen Vorwiderstand reinzugeben. Frag mich aber jetzt nicht, welchen Wert - kann ich dir beim besten Willen nicht sagen. Nur 1 Tipp dazu, was jeder Elektroniker in so einem Fall macht: Datenblatt vom Bauteil was ich verbaue checken - Maximalstrom/-leistung beachten und mithilfe der Spannung Vorwiderstand berechnen. Alles andere ist Trial and Error.

    lg Japanerfan
     
Thema:

Klimabedienteil geht immer die gleiche Lampe kaputt.Hilfe!!!

Die Seite wird geladen...

Klimabedienteil geht immer die gleiche Lampe kaputt.Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  4. Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht

    Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Corolla Verso R1 gekauft. Beim Kauf funktionierte die Innenbeleuchtung nicht wenn man die Tür...
  5. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...