KlimaanlagenProblem beim E11 Bj.2001

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von leenii, 19.08.2009.

  1. leenii

    leenii Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo boardi´s !!


    Ich habe ein prob. mit meiner Klimaanlage meines :


    Toyota Corolla E11 Bj 2001
    1.4 96PS
    km stand jetzt: 96000km
    TUV/AU 08/2011 :))


    Problem:

    Ich habe mein Toyota vor ca 1 1/2 monaten in die Toyotawerkstatt gebracht ,zum Klimaflüssigkeitswechsel.. getan gemacht.
    Auto einen Tag später wieder abgeholt gleich 1. problem festgestellt , es war zuviel Klimaflüssigkeit eingefüllt ,dadurch schaltete sich d Klimaanl. ständig ein,aus , zu sehen an der sich stetig an und abfallenden drehzahl plus klacken alle 2 sek., ich denke mal an aus an aus......

    Also gleich kehrt marsch zurück, prob. geschildert,das haben sie dann auch sofort behoben.

    Soooooo, vor ca 4 wochen nächstes problem erkannt, wenn ich auf der autobahn oder stadt konstant eine Geschwindigkeit fahre, ist das gefühl bei eingeschalteter klimaanlage wie in einem "Schaukelpferd". Das Auto zieht ca alle 2sek nach vorn dann wieder zurück(im übertriebenen sinne) ,das bei konstanter Geschwindigkeit.
    3.Problem der Motor ist mir schon 2 mal abgesoffen , und das beim drücken der kupplung, drehzahl geht soweit runter,klack und aus...
    In letzter zeit ist er mir nicht mehr ausgegangen,jedoch geht die drehzahl ziehmlich weit runter400-500u/min.

    WAR deswegen schon hin bei toyota ,sie haben wohl alles gecheckt,auch m laptop etc. ,nichts gefunden..komisch oder?!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ansonsten ist der Service in meiner Toyota Werkstatt echt Erstklassig :applaus
    Hoffe auf gute TIPPS usw....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 morscherie, 19.08.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    also das problem 1 lag an überfüllung. ?(
     
  4. #3 Tonizzle, 19.08.2009
    Tonizzle

    Tonizzle Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem ausgehen hatte ich auch lass mal Luftmengenmesser saubermachen ansonsten kann es ja nur der Klimakompressor sein aber ich hoffe der ist es nicht ;-)
     
  5. #4 Freddie76, 19.08.2009
    Freddie76

    Freddie76 Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ist es nicht so, das der Kompressor nach Bedarf geschaltet wird, also eh nicht permanent läuft?
     
  6. #5 diosaner, 19.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ja, du wirst es nicht glauben. :D

    Laut Handbuch bekommt der E11 irgendwas um die 700gr. Das ist aber viel zu viel. Dann stimmen die Druckverhältnisse nicht mehr und die Anlage schaltet den Kompressor aus. Danach stimmt der Druck wieder und der Kompressor schaltet wieder ein.
    Beim E11 kann man mit 400-450gr. ganz gut und ohne Probleme die Anlage betreiben.


    Ich würde gerne wissen, ob das Ruckeln auch bei ausgeschalteter Klimaanlage immer noch vorhanden ist?
     
  7. #6 diosaner, 19.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Permanent schon aber normal wird über den Vollastschalter beim Gasgeben der Kompressor abgeschaltet.
     
  8. #7 morscherie, 19.08.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    kannst mir sagen was in eine st185 gehört?
     
  9. #8 diosaner, 19.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Baujahr?
     
  10. leenii

    leenii Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    DANKE schon mal

    Das Problem tritt nur bei eingeschalteter Klimaanlage auf, also wenn Klimaanlage aus ist läuft alles perfekt 1A.

    Sobald ich die Klimaanlage anschalte tritt das ruckeln auf.
    Auch bei vollgas geben zieht er nicht konstant, es ist halt immer dieses "ziehen nach vorn vorhanden ca. alle 2sek"
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 optifit, 19.08.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Meinst Du die R12 menge oder R134a?
    Wen Du R134a umrüstest, mach den Kompressor neu, die gibts von Four Seasons.
    Ich habe schon etliche Anlagen umgerüstet und kein Kompressor war dicht auf Dauer!
    Den Trockner musst Du auch erneuern.


    Es gibt für den E11 mehrere Klimafüllmengen.
    Im Autodata Buch ist ab 97 und ab 99
    Der 1. bekommt 700g
    der 2. bekommt 450g
     
  13. leenii

    leenii Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi

    Problem gelöst

    Heute bei 37 grad C wollte die klimaanlage garnicht mehr kühlen, also ich gleich nach Feierabend hin zu Toyota.

    Problem war: Es war immer noch zuviel Klimaflüssigkeit drin, jetzt kühlt und läuft wieder alles wunderbar.

    Es ist zwar alles bisschen blöde gelaufen, aber der Service war und ist echt TOP bei meinem Toyotahändler.

    mfg u thx @ all
     
Thema:

KlimaanlagenProblem beim E11 Bj.2001

Die Seite wird geladen...

KlimaanlagenProblem beim E11 Bj.2001 - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  3. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  4. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  5. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...