Klimaanlage reinigen/warten lassen ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jolle, 19.03.2004.

  1. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Huhu

    ich bin glücklicher Besitzer eines E10 mit Klima.

    Lasst ihr eure Klimaanlage irgendwie warten/reinigen ?

    Muss das sein ? Sind die DInge für Störungen anfällig ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 20.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Nach so ca. 5Jahren würde ich mal neues Klimamittel und Kompressoröl auffüllen lassen.Alle 30.000Km würde ich den Frischluft-Filter tauschen.

    Wenn man nach 5J. mal das Kältemittel auffüllt,wird man feststellen,dass von ca.700g nur noch gut die Hälfte in der Anlage drin ist.Trotz des geschlossenen Systems verflüchtigt sich das Gas im Laufe der Jahre.Vielleicht diffundiert das irgendwo raus :D oder die Anlagen sind nur zu 99.99% dicht!
     
  4. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Hm, meine Klima stink weder noch kühlt sie schlecht.

    ISt jetzt aber schon 7 Jahre die gleiche Suppe drin, soll ich dann tortzdem mal warten lassen?
     
  5. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Ich schliesse mich Deiner Frage an - geht mir ähnlich
     
  6. #5 Holsatica, 20.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich würde das System mal warten lassen!
    Ich hatte auch mal nen Carina mit Klima.
    Als der Wagen 8 Jahre alt war,hab ich dann mal so´ne Wartung gemacht,weil wir auch grade nen neues Wartungsgerät in der Werkstatt bekommen hatten!
    Vom Kühlmittel war nur noch die Hälfte da.
    Als das neue Zeug drin war,hab ich wieder richtig gefroren im Auto.Ich habs danach sogar ein paar mal gehabt,dass bei warmen Wetter die mittleren Lüftungsdüsen so´n büschen gequalmt haben,weil die Luft schööön kalt war!

    Die Klima hat vorher auch gekühlt,aber mit dem neuen Mittel war dann doch nen ziemlicher Unterschied zu merken!
     
  7. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    quanta costa ?
     
  8. #7 Bernd das "Brot", 20.03.2004
    Bernd das "Brot"

    Bernd das "Brot" Guest

    Hallo
    Ich würde sie warten lassen, aus den von holsatica genannten gründen.
    Also neues Kühlmittel, Pollenfilter und wenn ihr noch bonus machen wollt eine Desinfektion sprüht man in die luftschächte und dort wo der kondensator ist (an dem sammeln sich bakterien etc. :( das ist nicht schön)

    Kostenpunkt: Zur richtigen Zeit da sein :rolleyes:
    mal den Händler fragen die machen da gerne eine "AKTION" draus (vorm Sommer) und dann is es ein bissl billiger
     
  9. #8 MisterSpock, 20.03.2004
    MisterSpock

    MisterSpock Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Bj. 1998 - Corolla Verso D-Cat Bj. 2006
    Hallo!
    Mein Wagen ist nun 6 Jahre alt. Seit letztem Jahr lass ich bei der Jahresinspektion die Klima desinfizieren, kostet ca. 30 € bei Toyota. Der Filter wurde bisher immer nur gereinigt und wieder eingesetzt. Denke das reicht vollkommen, wenn die Kühlleistung noch ok ist.
    Gruß
     
  10. #9 Holsatica, 20.03.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Die normale Wartung (Kältemittel und Kompressoröl) kostete bei uns immer 50€.
    Die Desinfektion wäre ne weitere Wartungsoption.Preis wäre wohl so um die 30€.
    ne dritte Option wäre,dass man dem System noch zusätzlich so´n gelbes Indikatorzeugs bei gibt.Wenn in der Anlage irgendwann mal nen Leck ist,lässt sich dann mit Schwarzlicht leicht das Leck finden!
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Das hat mit der Art der Bedienung zu tun. Hab mal bei schneller Fahrt auf der Autobahn die Klima ausgeschaltet, dann auf Umluft gestellt, und eine Minute später wieder auf und an. Irgendwie so, jedenfalls sah es aus, als hätte ich einen schnaufenden Drachen in der Lüftung. :D
    Hätte zu gerne mal ein Video davon gemacht. 8)
     
  12. #11 Bernd das "Brot", 20.03.2004
    Bernd das "Brot"

    Bernd das "Brot" Guest

    jo holsatica das ist ein additiv und man kann damit hervorragend sehen wo es das kältemittel rausdrückt
    macht mir immer spaß die coole brille aufzusetzen.
     
  13. #12 Sunnyman1982, 20.03.2004
    Sunnyman1982

    Sunnyman1982 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    In Schwerte ein Toyota Händler hat da ein angebot am laufen.
    Klimaservice 59.-€ (Absaugen Dichtheitsprüfung, neubefüllen Gas & öl)
     
  14. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd sie auch warten lassen, bei meiner T18 war es ein Unterschied wie Tag und Nacht...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Hallo ,

    ich habe letztes Jahr bei meinem Vensi einen Klimacheck machen lassen vor dem Urlaub , hat 69€ gekostet inkl. Kältemitte . Nach 3,5 Jahren haben 150gr gefehlt und der Innenfilter hat ausgesehen wie die Sau .
    Aber damit war der Sommer gerettet und das fahren trotz der Hitze wieder angenehm . 8)

    mfg. Jürgen
     
  17. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Eine Klima anlage sollte auf alle Fälle mindestens alle 2 Jahre desinfiziert werden und das Pollenfilter sollte auch in diesem Abstand gewechselt werden.

    Besser wäre die Klimaanlage jedes Jahr zu desinfizieren, weil vor allem bei Feuchter Luft und wenn oft mehrere Leute mitfahren, viel Feuchtigkeit in den Klimakreis kommt und sich so leicht Bakterien ansetzen. Kann auf dauer sehr ungesund sein, wenn man die Klima nicht desinfiziert.

    Desinfektionssprays kann man auch selber kaufen.
     
Thema: Klimaanlage reinigen/warten lassen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso innenfilter 2004

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage reinigen/warten lassen ? - Ähnliche Themen

  1. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  2. Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?

    Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?: Ich möchte die Einspritzdüsen meines 3sgte im Ultraschallbad reinigen und auf Funktion prüfen lassen. Kennt ihr nen Anbieter, der das kann?
  3. Klimaanlage Paseo

    Klimaanlage Paseo: Hallo, Ich möchte eine Klimaanlage in meinem Paseo Cabrio nachrüsten. Dafür bin ich jetzt auf der Suche nach den Teilen, um den ungefähren...
  4. Klimaanlage ausschalten vor Abstellen des Motors?

    Klimaanlage ausschalten vor Abstellen des Motors?: Moin, ich wohne seit ein paar Jahren in Thailand und beim Autofahren mit Thais ist mir aufgefallen, dass sie vor dem Abstellen des Motors jedes...
  5. Kondenswasser Klimaanlage

    Kondenswasser Klimaanlage: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.?( Wenn die Klima läuft,läuft das Kondenswasser nicht den abflussschlauch...