Klimaanlage in T18 Celica nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von crazy-inside, 20.07.2010.

  1. #1 crazy-inside, 20.07.2010
    crazy-inside

    crazy-inside Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica 2,0 GT 3S-GE Cabrio Bj. 1/1992 schwarz & Bj. 3/1992 schwarz & Bj. 4/1993 rot
    Wie groß ist der Aufwand eine Klima nachzurüsten?

    Der Kabelbaum müsste ja alles enthalten. Wer hat das schon Mal gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SunnyCrockett, 12.06.2012
    SunnyCrockett

    SunnyCrockett Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T18 GTI, RAV 4 und Supra
    Hallo,

    ich wollte gerade die gleiche Frage hier im Forum einstellen.

    Wäre toll, wenn jemand hier Infos bzgl. Einbau hätte.
     
  4. #3 Blue Dragon 88, 12.06.2012
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    Fragt doch mal Celica_Freak der will den Umbau gerade machen :D

    Ich habe mich auch mal schlau gemach da ich in meine ST185 eine Nachrüsten wollte.
    Aber laut Toyotatom würde es sich nicht rentieren, da es bei uns eh nicht so heiß wird, da muss ich ihm recht geben;)

    Meistens ist der Klimakühler in Ar**h und es ist einen riesen aufwand der Lüftungskasten unterm Armaturenbrett zu tauschen.
    Was ihr braucht;
    Klimakompressor, Riemen, Leitungen, Trockner, Wärmetauscher, Idleup Ventil, Lüftungskasten, Relais, Klimaknopf beim Bedienteil

    Hab jetzt bestimmt irgendetwas vergessen, aber müssten mitunter die wichtigsten Teile sein ;)

    Gruß aus :austria
    Thomas
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich vermiss ab und an eine Klima in meiner Sainz. Der Antriebsstrang und die Auspuffanlage spielen im Sommer doch ganz effektiv Fußbodenheizung was zu unangenehm hohen Temperaturen im Auto führt. Auf der Landstraße ist das ja kein Problem, aber auf der Autobahn nerven die Windgeräusche der zwangsweise zu öffnenden Fenster.

    Eine Nachrüstung kommt für mich aber nicht in Frage. Wäre schwierig in die Elektrik einzubinden (Kabelbaum ist eine Sonderanfertigung für ST205-Motor in der ST185) ,wäre der Kühlung abträglich und den Platz den die Klimakomponenten in Anspruch nehmen würden hab ich schon anderweitig verbraten.
     
  6. #5 Supra Ma61, 13.06.2012
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42
    Es gibt von Toyota einen Original-Nachrüstkitt mit allen Komponenten.
    Die Kabel liegen dafür schon alle,löcher in der Spritzwand sind vorhanden und im Heizungskasten sind
    Stopfen und vorgestanzte Aufnahmen für den Klimatauscher.
    Auch die Elektrik für die Leerlaufanhebung ist dabei...
    Im T22/Carina ist der Einbau für einen versierten Schrauber in 3-4 Stunden zu machen.
    Die ganze Sache ist aber teuer...ca 1600€ wenn ich das noch richtig im Kopf habe..

    Es gibt bei Weaco auch universal-Kitts, aber dann müßt ihr auch die Elektrik verlegen.
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Es dürfte allerdings recht unwarscheinlich sein noch ein solches Nachrüstkit aufzutreiben wo es für die T18 so existenzielle Sachen wie Seitenteile schon nicht mehr neu gibt.

    Abgesehen davon bestände vermutlich ein Problem eine solche Anlage befüllt zu bekommen wenn das Kühlmittel das bei diesen Kits damals incl war nicht mehr dabei ist. Ich bin nicht sicher ob das schon R134a-Anlagen waren.
     
  8. RW

    RW Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Älteste zugelassene T18 in D (nach Fgst.-Nr.), GT86 (weiß)
    Ich suche schon seit Jahren eine Klimaanlage, nie was gefunden.
     
  9. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Verkehrte Welt. Hab in meiner Sainz eine Klima, weiß aber nicht, ob ich die mal nutzen werde. Hätte sie lieber draussen. Zu viel Gewicht...
     
  10. #9 Blue Dragon 88, 14.06.2012
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    Kannst sie ja mir schenken, ich komm sie auch ausbauen :D
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Zebulon, 15.06.2012
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Also ich habe 2004 in meine 94er T19 Carina eine Toyota Nachrüst-AC eingebaut.
    Die wurde vom Händler mit R134a befüllt ... falls diese Info was hilft.
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Carina kam aber auch erst 92 auf den markt. Die T18 bereits 89. Das kann schon relevant sein im Bezug auf R12 oder R134a .
     
Thema:

Klimaanlage in T18 Celica nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage in T18 Celica nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. Parksensoren nachrüsten

    Parksensoren nachrüsten: Ich habe ein Einparkhilfeset (URF7) von Bosch erworben und auch montiert, bis auf den +12V - Anschluss. Der für Toyota Einparkhilfeset...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...