Klimaanlage E10

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Littlefoot, 02.08.2009.

  1. #1 Littlefoot, 02.08.2009
    Littlefoot

    Littlefoot Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit gestern musste ich feststellen, dass meine Klimaanlage nicht mehr anspringt :(

    Beim E10 hört man die Klimaanlage ja deutlich anspringen, die Drehzahl geht ebenfalls etwas hoch.
    Zuerst dachte ich, das Kühlmittel sei alle, da hatte ich aber noch nicht darauf geachtet, ob ich die Klimaanlage anspringen bzw. arbeiten höre.

    Der Knopf zum Einschalten der Klimaanlage leuchtet, das war's aber auch...
    Ich wollte mal fragen, ob man dadurch schon mal auf bestimmte Fehler schließen kann? Kann es evt. nur die Sicherung sein, die durch ist oder würde der Knopf trotzdem leuchten?

    Läuft die Klimaanlage evt. garnicht erst an, weil das Kühlmittel restlos leer sein könnte?

    Ich möchte einfach erst mal einache Fehler in Betracht ziehen, denn ich hab grad auch keinen Plan, was für Kosten auf mich zukommen würden, wenn es die Klimaanlage selbst ist und ob sich das überhaupt noch lohnt, reparieren zu lassen.

    Hat jemand da schon ähnliches durch?


    MfG
    Littlefoot
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Energy_Master, 03.08.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Wann wurde das letzte mal ein Klima-Service gemacht?
    Schon nach 3 Jahren lässt die Kühlleistung (langsam) nach.
    Also, ab besten nen Klima-Service machen lassen. Und wenn die Flüssigkeit auffüllen sollen die Kontrastmittel mit rein machen. Da musst du ein paar Wochen später nochmal hin und da schauen die, ob du irgendwo nen größeren Verlust hast.

    Ich glaube so ein Klima-Service kostet 70 bis 100€. Lohnt sich auf jeden Fall!
     
  4. #3 Littlefoot, 03.08.2009
    Littlefoot

    Littlefoot Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also einen Klimaservice habe ich zumindest noch nicht machen lassen und ich hab das Auto schon etwas länger als 3 Jahre. Ob der Vorbesitzer das mal gemacht hat, das weiß ich leider nicht.
    Über die Kühlfunktion konnte ich mich bisher aber auch nicht beschweren, das ging bis vor ein paar Wochen immer sehr schnell, dass es kalt wurde.

    Wenn es nur an der fehlenden Kühlflüssigkeit liegt, würd ich das ja selbst nachfüllen, aber vielleicht ist das auch nicht der Grund. Wäre das denn sehr schwierig?

    Könnte es auch einfach nur die Sicherung sein? Im Moment sind 70-100 EUR halt grad so ein Grund für mich, das erst mal nicht machen zu lassen... doof nur, das ich ein ein paar Tagen ne kleine Tour machen will und dann auf Kühlung verzichten müsste...
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    Kann der Klimakompressor sein wenns nicht mehr "klack" macht beim Einschalten der Anlage.
     
  6. #5 Littlefoot, 03.08.2009
    Littlefoot

    Littlefoot Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ein "klacken" hab ich sonst meiner Ansicht nach nur vom Relais gehört, das hör ich jetzt nicht mehr, wenn ich auf den Knopf drücke. Könnte es dann evt. das Relais sein? Falls ja, wo sitzt das? Ist Relais = Sicherung in dem Fall?

    Ich hab vom technischen Teil leider keine große Ahnung... bin schon stolz auf meine Birne-Tausch-Aktion gewesen...

    Oder meinst du mit dem "klacken" das Geräusch, das der Kompressor macht, wenn er anspringt? Weil da is komplett Ruhe jetzt...
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    Bei meinem kommt immer son Geräusch, wenn die Klima eingeschaltet wird. Dachte, das wäre der Kompressor.

    Bin aber auch nicht der Technikfreak.

    Wie regelmässig hast du bis jetzt die Anlage eingeschaltet? Wenn zu selten, geht ja eben oft der Klimakompressoe kaputt.
     
  8. #7 diosaner, 03.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Bevor man irgendwelche Arbeiten an der Klimaanlage ausführen kann, muss erstmal der Füllstand der Klimaanlage überprüft werden. Leider darfst und kannst du selbst das gar nicht machen, denn dafür braucht man ein spezielles Gerät, das nur Werkstätten haben und die Gesetzliche Erlaubniss. Um Kältemittel in die Anlage einbringen zu können, muss eine Dichtheitsprüfung ausgeführt werden und die Anlage muss unter unterdruck gebracht werden. Erst wenn die richtige Menge an Kältemittel im System ist, kann eine richtige Fehlersuche ausgeführt werden.
    Probleme kann es geben im Bereich Verkabelung, Kältemittel, Bauteile wie blockierter Kompressor usw.
    Also sehr komplex und ohne richtige Kenntnisse nicht einfach zu beheben.
     
  9. #8 Littlefoot, 03.08.2009
    Littlefoot

    Littlefoot Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @Cybexx

    ich denke wir meinen das Gleiche, wenn du den Kompresso meinst. Das kann man im weitesten Sinne auch als "klacken" bezeichnen. Und genau daran habe ich gemerkt, dass die Klimaanlage nicht mehr anspringt, weil das Geräusch ausblieb.

    Ich glaube aber man hört auch ein leises klicken des Relais, wenn man sie einschaltet und auch da hör ich nichts mehr... nur der Knopf leuchtet noch grün...

    Ich habe die Klimaanlage dieses Jahr schon mehrmals benutzt, teils auch öfters während der Fahr an und ausgeschaltet, zuletzt vor 2-3 Wochen.


    @diosaner
    Das mit der Fehlersuche klingt nicht, als wenn es billig wird... wenn es aber echt nur das Relais ist, kann ich das dann selbst rauskriegen und tauschen? Ist Relais und Sicherung in dem Fall das Gleiche??
    Weil so ne Sicherung kostet nur ein paar Cent, und wenn es wirklich daran liegen sollte...
     
  10. #9 diosaner, 03.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn der Kompressor nicht klackt, kann es eine Sicherung oder auch ein Relais sein. Relais und Sicherung ist eben nicht das gleiche und auch nicht das selbe.
    Wenn zu wenig oder gar kein Kältemittel in der Anlage ist, dann klackt der Kompressor eben auch nicht. Daher ist jeder Tipp hier relativ. Kann sein oder auch nicht.
    Daher lass den Kältemittelstand checken, das mache ich auch nicht anders. Das ist meistens das Hauptproblem.

    Ich kann doch nicht ins Blaue hinein suchen oder Tipps geben, wenn ich mögliche Fehlerquellen nicht vorher ausschliesse.
     
  11. #10 Littlefoot, 03.08.2009
    Littlefoot

    Littlefoot Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das Relais sitzt also noch mal woanders... mhh.. naja, deswegen hab ich ja auch gefragt...
    was würde der Check + evt. Nachfüllen des Kältemittles ca. kosten?
    Wollte halt nur nicht gleich den Kältemittelstand checken lassen, wenn es doch nur an der Sicherung liegen könnte... oder wird das in der Werkstatt zuerst überprüft?
     
  12. #11 diosaner, 03.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das waren meine Worte. So ist in der Regel die Vorgehensweise einer Werkstatt, wobei du die Kosten ja zu Beginn erfragen kannst. Das ganze Spass wird dich bestimmt 50-80 Euro kosten. Die Preise schwanken aber auch Regional.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 optifit, 03.08.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Klima leer ist, springt die nicht an.
    Lasse ein Lecksuchmittel und Öl mit einfüllen.
    Normale Verlustrate 10% pro Jahr
     
  15. #13 Toyo Tom, 04.08.2009
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Zu 90% ist das Kältemittel zu neige.

    Einfache Variante ist einfach in irgendeine Werkstatt zu fahren und es auffüllen zu lassen. Nach neuesten Bestimmungen dürfen die das nur noch zur Diagnose. Das heißt eine Teilfüllung zu Diagnosezwecken...

    Kostenpunkt siehe oben.

    Testen kannst du es aber auch selber wenn du nicht gerade zwei linke Hände hast und mit einem Multimeter umgehen kannst.

    Die Klimaanlage, in deinem Fall, ist einfach aufgebaut.
    Schalter, Relais, Druckschlter, Magnetscheibe am Kompressor.

    Wann geht die Anlage an? Zwei Bedingungen müßen erfüllt sein.

    Das Relais wird erregt sprich Eingeschalten über den Schalter :D
    Dieses hat einen Steuer und Arbeitskreis. An der Kontrollleuchte kannst du erkennen das der Steuerkreis iO ist.
    Sicherung prüfen.
    Arbeitskreis zu erkennen am Arbeitsgeräusch des Relais.
    Diesen Prüfen am Ausgang des Relais. Schaltet das Relais durch? Ja / nein

    Zweite Bedingung ist der Druckschalter. Mit seiner Hilfe wird der Klimakompressor bei über oder minderdruck abgestellt.
    Auf den gehe ich jetzt nicht näher ein weil der eher selten def ist. nur so viel---Er hat drei Pin´s. Er reagiert auf einen Schwelldruck mit einer "Und" Schaltung auf Durchgang.

    Ist das alles OK kommt der Strom an der Magnetkupplung an. Diese zieht dann die äussere Scheibe auf die Kupplung und es endsteht ein Karftfluß.

    So da du das nun weißt wie es Funktioniert ist die Vorgehensweise klar. Finger von Leitungen und Verschraubungen.
    Stecker am Kompressor abziehen. Bei Laufendem Motor und eingeschaltener Klima die Spannung messen dabei schön auf die Finger achten(Keilriemen). Kommt da nichts an würde ich die Anlage füllen lassen.

    Gruß Tom
     
Thema:

Klimaanlage E10

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage E10 - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  2. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  3. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...
  4. Dachträger für corolla e10

    Dachträger für corolla e10: HI suche für Toyota Corolla E10 compact fünftürer Dachträger , hat wer was rumliegen für den schmalen Taler
  5. E10 Tacho

    E10 Tacho: Hallo wollte mal fragen ob ich diesen Tacho TOYOTA COROLLA E10 - TACHOMETER KOMBIINSTRUMENT - 83800-12550 bei mir einbauen kann allerdings hat...