Klimaanlage Aygo cool funktioniert nicht!?

Diskutiere Klimaanlage Aygo cool funktioniert nicht!? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Spannung ist an dem hinteren der kleinen Kontakte vorhanden War der A/C-Schalter bei der Messung ein- oder ausgeschaltet? Eigentlich sollte auf...

  1. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    473
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    War der A/C-Schalter bei der Messung ein- oder ausgeschaltet?
    Eigentlich sollte auf dem vorderen schmalen Kontakt Spannung sein, der hintere schmale kommt von der A/C-ECU - wenn die Pläne stimmen.

    So soll es sein, damit ist die Magnetkupplung wahrscheinlich ok. Bei meinem E11 hat die Magnetkupplung knapp 5Ω.
    Wenn du also Batterieplus mit dem linken großen Kontakt verbindest, sollte die Magnetkupplung anziehen.

    Da käme die 50A-Sicherung vom Multi-Mode-Getriebe (AMT = Automated Manual Transmission) rein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Guten Morgen,
    Dann probiere ich den Test später mal!
    Soll ich zwischen das Kabel zum Brücken sicherheitshalber eine Sicherung löten!? Und wenn ja was für eine?
     
  4. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    473
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Du kannst eine 7,5A-Sicherung (wie die A/C-Sicherung) vorschalten, aber wenn du auch einen Widerstand von über 3Ω gemessen hast, solltest du sie nicht brauchen.
     
  5. Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Hallo again....
    So Relais Kontakt mit dem widerstand gebrückt und......
    magnetkupplung zieht an und Klima macht beim laufenden Motor sogar kalt... jipiie... kompressor ganz Anlage dicht.... daaaaaaanke!!! Es liegt also an der Stromversorgung!

    Und nun wo ist das Kabel kaputt? Als erstes sicheungskasten ausbauen und Relais steckerkontakte von unten angucken? Oder wie vorgehen?
    Oder nochmal alle Sicherungen durchgucken, wenn ja welche genau... im Handbuch sind ja nur 3 angegeben!? Sagen deine Unterlagen was anderes?
     
  6. Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Oder hier erstmal irgendwie das Orange Kabel auf Spannung prüfen?
     

    Anhänge:

  7. #46 eNDi, 13.06.2018 um 21:36 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2018 um 21:43 Uhr
    eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    473
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Der linke Stecker auf deinem Foto nennt sich BA2, der rechte BA1.
    BA2 hat zwar eine orangene Leitung (rechts vorne auf Pin 11), diese ist aber von der Motorkontrollleuchte.

    Die orangene Leitung zum Magnetkupplungsrelais verläuft im Kabelbaum (ohne Zwischenstecker) in den Sicherungskasten.
    Sie wird von der Sicherung "A/C 7,5A" versorgt - diese hast du ja geprüft. Außerdem kommen am A/C-Schalter 12V an, die er ebenfalls von der Sicherung "A/C" bekommt, d.h. es liegt nicht an der Sicherung.
    Für mich sieht es deshalb so aus, also ob der Abzweig im Center Connector in Richtung Magnetkupplungsrelais unterbrochen ist, das habe ich in Post #34 schon beschrieben.

    Hatte schonmal gefragt: als du die Spannung an dem hinteren schmalen Kontakt am Relaissockel gemessen hattest - war da der A/C-Schalter bei der Messung ein- oder ausgeschaltet?

    Mess mal noch bitte (bei Zündung aus) den Durchgang vom vorderen schmalen Kontakt zum rechten breiten Kontakt (hier sollte eine Verbindung sein).

    Hier mal das bisherige Ergebnis der Messungen - rot markiert die vermutlich unterbrochene, orangene Leitung, sowie die defekte LED im A/C-Schalter, grün was du durch die Messungen als gut herausgefunden hast:
    AC-SchaltplanGeprüft.png
     
  8. Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Erst mal danke und krass was du dir für ne Mühe machst mir zu helfen!!! 1000nd Dank!!!

    Ich weiß nicht mehr ob ac Schalter aus oder an war? Ich prüfe alles morgen nochmal wie du geschrieben hast und dann schreib ich wieder! Ich hoffe alles was wir hier machen kann anderen auch helfen. Wir haben es ja dank dir schon gut eingegrenzt. Die led ist erstmal egal Hauptsache die Anlage macht kühl ;-)
     
    PoorFly gefällt das.
  9. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    473
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Gerne :) Würde auch gerne wissen was die Ursache ist.

    Brauchst nur die Messung aus Post 46 machen:
    Zündung aus: Durchgang messen vom vorderen schmalen Kontakt zum rechten breiten Kontakt - hier sollte eine Verbindung sein.​

    Wenn da Durchgang ist, ist die orangene Leitung höchstwahrscheinlich an einer Stelle auf dem markierten Abschnitt unterbrochen.
     
  10. PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    607
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Ja, so kennen wir den eNDi. Wenn der erstmal Blut geleckt hat.....
    Aber da gehören auch zwei zu. Nämlich der andere, der auch fleißig mitarbeitet.
    Deshalb von mir auch ein Lob an Dich.
    Macht auf jeden Fall wieder Spaß, bei euch mitzulesen.
     
  11. Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Das will Ich auch wissen! Dauert zwar ein wenig durch den Beruf und die Kinder, aber Stück für Stück geht es vor... hab nur Respekt davor so ein kabel, wenn es kaputt ist, neu zu ziehen...
    Soll ich dir mal meine Handynr für zb. WhatsApp schicken?
    Lg
     
  12. Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Aber wenn du Spaß hast poste ich/wir das auch zu Ende bis es gelöst ist :-) fahr nur am 26.06. in urlaub...
    der Aygo ist eigentlich nur mein Auto um an die Arbeit zu fahren, hab ich sehr günstig bekommen weil er ungepflegt optisch war, aber wenn der klima hat soll die auch laufen... das ist der Patient
     

    Anhänge:

  13. PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    607
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Ich werde garantiert nicht der Einzige sein, der hier interessiert mitliest.
    Es ist immer wieder schön, eNDi "zuzuschauen".
    "Hier zu Ende führen" hilft dann eventuell auch anderen Usern, die vor dem gleichen Problem stehen.

    Und Dein "Wägelchen" gefällt mir auch.
     
  14. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    473
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Ich denke schon, dass wir das hier bis zum Urlaub gelöst bekommen :) Viel ist gar nicht mehr übrig...
     
  15. PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    607
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Wird quasi ein "cooler" Urlaub für Euch. [​IMG]
     
  16. Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Und weiter geht’s.... Durchgang der beiden Relais Kontakte ist vorhanden!
    Wie geh ich weiter vor!? Unteren Teil des Armaturenbretts abbauen um an den connector zu kommen!? Oder sicherungskasten ausbauen...
     
  17. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    473
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Eigentlich würde ich am Stecker 4E am Center Connector beginnen. Aber den Handbüchern nach, muss man um an 4E oder AC3 zu kommen, die komplette Instrumentenkonsole ausbauen, also wirklich das ganze Cockpit von rechts nach links, weil die untere Kosolenverkleidung weg muss, die auch aus einem durchgehenden Stück besteht. Das wäre echt heftig.
    Hier ist die Lage vom Center Connector nochmal dargestellt (Nr. 2 im Passenger Compartment):
    http://knigaproavto.ru/shemy/en/toyota/aygo/554-2005-2014-toyota-aygo-ab10-fuse-box-diagram.html
    Ich weiß nicht ob man da besser rankommt.

    Da ist der Sicherungskasten wohl schneller auszubauen.
    Man könnte dann eine Leitung vom A/C-Schalter (oder vom Stecker 3D/Pin 11 aus dem Sicherungskasten im Instrumentenbrett) in den Sicherungskasten zum Magnetkupplungsrelais nachverlegen. Ohne den Fehler gefunden zu haben, hat man dann zumindest eine funktionierende Klimaanlage.
     
  18. #57 Feelloved, 14.06.2018 um 18:27 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2018 um 18:47 Uhr
    Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Ja der obere Teil des Armaturenbretts muss raus... das einzige was mir da angst macht sind die Airbags! Ich bekomme auch so nicht ohne weiteres einen beipass in den Motorraum gelegt! Gibts dafür eine Anleitung? Irgendwo hab ich die gesehe also für den Ausbau des Bretts !?
    Und zum sicherungskasten ausbauen muss die Batterie abgeklemmt werden und raus!? Vielleicht ist da die Zuleitung ab oder gebrochen!? Kann Man den Kasten von unten nach dem Ausbau öffnen?
     
  19. #58 Feelloved, 14.06.2018 um 18:44 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2018 um 19:24 Uhr
    Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Ich glaub das war im Buch jetzt helfe ich mir selbst!? Das hab ich ja...
    Welches mm2 Kabel soll ich denn für die neu Verkabelung verwenden falls das Problem nicht im sicherungskasten ist?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    473
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Die Batterie am besten in beiden Fällen abklemmen - dann sind die Airbags 90 Sekunden später auch stillgelegt.

    Ich denke der Sicherungskasten lässt sich entweder unten öffnen, oder der Einsatz mit den Sockeln lässt sich nach oben rausnehmen - weiß nicht wie es beim Aygo ist.

    Ich würde 0,75 oder 1mm²-Leitung nehmen.
     
  22. Feelloved

    Feelloved Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo cool
    Ich Versuchs erstmal mit dem sicherungskasten und guck mal! Vielleicht hab ich ja Glück und das Kabel ist am Sockel los...:-) kann man die Kabel am Kasten leicht abreißen oder ist da spiel drin?
    Werde morgen Abend mal an den Kasten gehen und dann gucken... wie sind denn die Kabel am connector befestigt?
     
Thema: Klimaanlage Aygo cool funktioniert nicht!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aygo klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage Aygo cool funktioniert nicht!? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Aygo Vorderachse

    Toyota Aygo Vorderachse: Hallo, habe noch eine sehr gut erhaltene Ersatzachse von einem Toyota Aygo im kelKel liegen. Preis: 70 VB [IMG]
  2. Toyota Aygo - ja oder nein?

    Toyota Aygo - ja oder nein?: Hallo Community, ich besitze einen Toyota Auris 1.4 VVTI Bj2007 mit 97PS und hatte letztens einen Toyota Aygo 2017 mit 1.0 Liter un 69PS als...
  3. Toyota Aygo

    Toyota Aygo: Zum Verkauf steht unser Toyota Aygo. Er wurde immer stets von mir als Toyotamechaniker gepflegt und es wurde in den letzten Jahren folgendes...
  4. Fensterheber Toyota Aygo

    Fensterheber Toyota Aygo: Hallo Leute bin neu hier im Forum. Ich habe eine Frage. Und zwar habe ich einen neuen Aygi. Kann man irgendwie codieren, dass die Fenster...
  5. quietschen beim anfahren Schleifpunkt 2.Gang Vollgas (Aygo)

    quietschen beim anfahren Schleifpunkt 2.Gang Vollgas (Aygo): Hallo Wenn ich beim langsamen Rollen den zweiten Gang einlege und dann mit mehr Power anfahre dann kommt ein kurzes quitschen wenn der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden