Klima wird nicht wirklich kalt E11

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von SH500, 14.06.2007.

  1. SH500

    SH500 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte bei meinem E11 vor ein paar Wochen die Klima neu befüllen lassen, aber so richtig kalt wird das Teil immer noch nicht.

    Ich hab auch das Gefühl, dass die während der Fahr mal an und dann wieder ausgeht, das merkt man richtig im Gaspedal, da ist wie ein intervallmäßiges Bremsen. Auch im Standgas dreht er mal hoch und dann wieder runter.

    Kennt das vielleicht jemand, oder weiß jemand woran das liegen kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 14.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Das die Drehzahl hoch geht, wenn die Klima angeht, ist normal.
    Auch dieses "Bremsen", denn die Klima schluckt Leistung.
    Nur sollten die Schaltzyklen nicht zu kurz sein.
    Wenn der in sec. Takt regelt, dann ist was falsch.
    (Entweder überfüllt oder nicht richtig evakuiert, luft in der Anlage)
    Ist der Trockner getauscht worden?
    War die Klima ganz leer?
     
  4. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Meine Klima geht je nach Außentemp mal schnell mal langsamer an und aus. Wenn es richtig heißt ist ist sie fast komplett an.

    Meine kühlt auch nicht 100% mehr. (6-8C is die Luft kalt)
    Toyota meinte das die Kupplung der Klima überrutscht und somit nicht mehr richtig schließt. Und dadurch weniger Leistung erreicht wird. Aber 6-8C reichen noch aus. Bei voller Leistung und 35C bei senkender Hitze bekomm ich die Carina innerhalb von 5Minunten schön angenehm kühl.
     
  5. Brucki

    Brucki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    6-8° ist die normale Abschalttemperatur einer Klima
     
  6. #5 Benzoesäure, 15.06.2007
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    ich weiß net was ihr alle für probleme mit den dingern habt...hab meine im sommer 2ma angehabt un die hat schön kalt gemacht...und im winter wenn die scheiben beschlagen leistet die auch prima ihren dienst
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 15.06.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Moment, es soll normal sein, dass die nur 6 - 8 Grad weniger als Außentemperatur produziert?
     
  8. #7 daGuybrush, 15.06.2007
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Nein die Luft aus den Düsen ist 6-8° kalt.

    bye
     
  9. #8 Da_boy_voodoo, 15.06.2007
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    Die Temperatur müsste von deiner drehzahl und von der Füllmenge abhängig sein

    Zu dem Problem entwerder würde ich sagen du hast ein relativ grosses leck oder dein Trockner ist verstopft den Kompressor würde ich mal ausscliessen da sonst garnichts passieren sollte
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 15.06.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Und ich dachte schon, meine Anlage sei gepimpt :D

    Die Klima entwickelt aber auch die Leistung erst ab ca. 3000 rpm (im Benziner, im Diesel sind die wohl anders übersetzt). Zumindest bei vielen Anlagen hab ich das jetzt schon gelesen.
     
  11. #10 Zebulon, 17.06.2007
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Sieht der Innenraumluftfilter vielleicht aus wie ein Stück Teppichboden?
     
  12. SH500

    SH500 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ganz leer war die Anlage nicht, da waren noch ca. 250g von 700g oder so drin. Trockner wurde nicht getauscht.

    Woran merke ich denn wenn der Trocker nicht mehr ganz ok ist?
    Wenn ich die Klima anmache, wird die Luft zwar leichter, aber eben nicht kalt, wenn draußen über 23° sind, bekomme ich das Auto nicht mehr kühl, früher hat man das Teil angeschmissen, da konnten 30° im Schatten sein und das Auto war innerhalb von nen paar Minuten wie ein Kühlschrank.
     
  13. #12 Da_boy_voodoo, 19.06.2007
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    fühl mal ob der trockner oder das rohr dahinter kallt wird (normalerweise ist der warm) wenn das der fall ist ist er verstopft
     
  14. #13 optifit, 20.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Also die Temperatur darf Eingang Trockner von Ausgang nicht weit abweichen, du siehst auch im Schauglas, ob Kältemittel durchgeht.
    Ich würde auf jeden Fall in eine Fachwerkstatt fahren, und die Anlage mit Manometern überprüfen lassen.
    Normalerweise ist das im Klimaservice mit drin.
    Klimaservice beinhaltet:
    Altes Kältemittel absaugen, ggf. aufbereiten.
    Evakuieren (unterdruck ziehen)
    Dichtheitsprüfung (Unterdruckabfall)
    Klimanlage auf Nennwert befüllen mit etwas Öl.
    Druckkontrolle (Hochdruck und Niederdruck, bei LL un bei 5 min 2000umdr.)
    Wenn Trockner noch o.K. ist, ist villeicht der Heizungszug verstellt.
    Fühle mal an der Dicken Leitung im Motorraum, kurz vor der Spritzwand, ob die richtig kalt wird.
     
  15. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Kenn mich mit Klimaanlagen nicht aus. Was ist denn der Trockner? Und wo find ich den beim E11. Hab ähnliche Probleme wirklich kalt wirds nicht (28°C Außentemperatur). Also wo muss ich anfassen? :D
     
  16. #15 optifit, 21.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Vorne hinter dem Kühlergrill ist so eine Patrone (Ähnlich wie eine Cola- Dose) dort gehen 2 Leitungen dran.
    Das ist der Trockner
     
  17. #16 Da_boy_voodoo, 21.06.2007
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    Der Trockner ist im prinzip nichts anderes als irgendein poröser chemicher Stein der aus dem Flüssiggas verunreinigungen und vorallem Wasser entzieht, wenn dieser verstopft ist fängt das flüssige Kältemittel schon dahinter/drin an zu verdampfen anstatt im Verdampfer deswegen wird der dann kalt
     
  18. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Also ist das eigentlich kein Defekt, wenn der verstopft ist, sondern nuss bei der Wartung überprüft und ggf. gewechselt werden? Ok ich schau mal bei gelegenheit nach - heut ists nun leider nicht so warm hier.
     
  19. #18 optifit, 21.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also meiner war mal ganz zu.

    Und aus irgend einem Grund hatte der Druckschalter nicht abgeschaltet, da war der Kondensator geplatzt ;(
    Ich nehme an vom Klimadichtmittel oder irgend eine Reaktion auf die Umrüstung von R12 auf 134A

    Wies dem letzt bei meiner Anlage nicht mehr kalt wurde war das Expansions Ventil defekt.
    Das erkennt man bei der Wartung.

    Meist fehlt Kältemittel oder die Anlage ist von ungeschultem Personal überfüllt worden.

    @Da_boy_voodoo
    Woher kann ich ein R134A Ventil für meine Klimaanlage bekommen.
    Ich habe ein R12 Expansionsventil eingebaut, habe aber die Befürchtung, das es nicht lange hält.
    Bis jetzt habe ich im Rahmen der Umrüstung:
    Kompressor, Kondensator, Trockner erneuert, die Anlage gespühlt und mit Öl befüllt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Heut war es wieder warm, so dass ichs testen konnte. Bin ein paar Kilometer durch die Stadt gefahren bis zur Arbeit.
    Also die Coladose (der Trockner) wird nicht kalt, eher heiß. Wie genau kann ich nicht sagen, aber so, dass man grad noch so anfassen kann. Also müsste doch dort alles in Ordnung sein oder?
     
  22. #20 optifit, 28.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ja,
    Aber auch die Leitungen prüfen.
    Dann prüfe die Dicke Leitung an der Spritzwand, ob diese richtig kalt wird.
    Wenn JA, DAnn Klima o.K. dann ist irgendwas an der Lüftung, das Warmluft mit beigemischt wird.

    Wenn nein.
    Kältemittelmangel od. Überschuss, mangelnde Evakuierung.
    Es gibt noch einiges, aber das ist das einfachste.
     
Thema:

Klima wird nicht wirklich kalt E11

Die Seite wird geladen...

Klima wird nicht wirklich kalt E11 - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  5. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...