Klima stinkt....

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Schuft, 22.04.2004.

  1. Schuft

    Schuft Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Mein Klimaanlage müffelt wie ein alter Staublappen!
    Wenn ich normal Lüftung ohne Klima anstell, kann ich keine schlechten Gerüche feststellen.

    Ich war schon bei Toyo-Dealer...die haben den Kühlkanal desinfiziert (sagen die zumindest, ich glaubs net) und es riecht immernoch.
    Anfangsweise dachte ich es liegt am Filter, bei Toyota sagte man mir dann aber dass der '95 E10 garkeinen
    hat! Stimmt das?

    Wenn irgendwer ne Idee hätte wie ich den Gestank wegkrieg wär ich sehr dankbar

    MfG Schuft
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    hmm also ich würde mal testen, alle fenster auf und mal wirklich ne grössere strecke mit klima an fahren ~50km dann mal schaun wies ausschaut bzw riecht. Lüftung höchste Stufe.

    Hab damit zwar keine erfahrung (hab zwar auch klima, meine stinkt aber nicht) aber so würde ich es mal testen.
    gl phil
     
  4. #3 duntradux, 22.04.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    der hat bestimmt auch nen filter. lass mal die klima ne weile volle pulle laufen. kann sein das sich der geruch dann verflüchtigt. such mal im fußraum hinter der mittelkonsole nach dem filter.
     
  5. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    ich hab im E9 keinen filter drinne aber auch das mief-problem gehabt. geholfen hat n schaum-reiniger. einfach klima bei voller lüftung laufen lassen, das schaum zeugs in den ansaugschacht sprühen und gut einwirken lassen. riecht danach wie n frisches dixie-klo ;)
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    @CA
    Das ist aber nur Gegen-Anstinken. ;)

    Es trat bei mir immer auf, wenn ich die Klima nach dem Betrieb wieder ausschaltete.
    Aber neulich habe ich meinen Filter (mit Spülmittel) ausgewaschen, und seitdem riecht nichts mehr.
    Mir sagte mal jemand, der Gestank sind Bakterien und Pilze im Filter.
     
  7. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    nee du, der geruch is wirklich weg. das das zeugs dagegen angestunken hat liegt halt in der natur von dem schaum. *g*
    jo, sicherlich sind das bakterien und schimmelpilze. bilden sich wegen der feuchtigkeit die im system entsteht an den kühl-rippen. is "ganz normal" ;)
     
  8. #7 japangift, 23.04.2004
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    beim e10 gab es werkseitig keinen innenraumfilter.
    es gab aber einem im zubehör, den aber wohl kaum jemand haben wird.
    probir mal sakrotan in den schacht zu sprühen, hab ganz gute erfahrungen damit gesammelt
     
  9. #8 MrAnderson, 23.04.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    wenn auch der Filterwechsel nichts bringt, dann musst du mal deine Kühlflüssigkeit der Klimaanlage wechseln lassen, scheinbar ist die zu alt.

    MfG
     
  10. #9 Carina-Sebastian, 23.04.2004
    Carina-Sebastian

    Carina-Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe das gleiche Problem, das die Klima kurz nach dem Anmachen für 1 MInute und auch nach dem Ausmachen stinkt. Wo finde ich bei der T 19 den Filter und wo ist dieses Ansaugrohr zu finden, wo ihr das Zeug reingesprüht habt?

    Grüße
     
  11. spyker

    spyker Guest

    Hab dasselbe Problem in meiner T20! Hat die nen Filter, und falls ja, WO/WIE baue ich den aus? Ist der auswaschbar oder brauch ich einen neuen?

    spyker

    PS: Klima rulezz.. mein erstes Auto mit Klima.. und ich finds geil! :D
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Die Kühlflüssigkeit hat doch keinen Kontakt zur Innenraumluft, oder? ?(
     
  13. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Kondensator

    Habe ein Tipp von meinem Autoverkäufer erhalten, bezüglich der Klimaanlagenverwendung:

    Man sollte c.a. 5min. vor Fahrtende die Klimaanlage ausschalten damit der Klimakondensator abtrocknen kann. Das Kondenzwasser, welches dort entsteht wirkt auf Pollen und andere Partikel in der Luft wie Kleber...nun bleibt alles dort haften und fängt irgendwann an zu schimmeln...
    Das gibt dann einen üblen Geruch...

    Gruß

    Toby
     
  14. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    hätte es nicht besser formulieren können ;) desinfizieren und (sofern vorhanden) filter wechseln. mehr kann man nicht machen. das mit der kühlflüssigkeit ist unsinn. wie hardy schon sagte, das zeug hat keinen kontakt zur luft. wär ja noch schöner...bei mir und meinem fckw ;)
     
  15. #14 MrAnderson, 23.04.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    nein, aber bei den "Frühjahrsreiningungen" bei div. Autoherstellern wird das mit angeboten. Weiss auch ned warum ?(

    Durch eine komplette Reinigung wird auch die Kühlleistung der Klima verbessert (frischere und kältere Luft)
     
  16. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    ja sicher, das ist ja auch der sinn und zweck der flüssigkeit, kälte zu transportieren. mit der zeit verliert die flüssigkeit eben ihre fähigkeit gewisse temperaturen aufzunehmen bzw zu halten. deswegen sollte sie regelmäßíg gewechselt werden.

    mal abgesehen vom fckw, das is zwar pures gift aber es gibt nie den geist auf ;)
     
  17. #16 Schuttgriwler, 23.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Schau emal in der Suche, ich habe dazu bereits öfter was verfaßt.
     
  18. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    es wurde bereits gesagt: der kondensator kann am riechen schuld sein! da sammelt sich feuchtigkeit, wenn man die anlage nicht ein paar minuten vor fahrtende ausmacht. und dann gammelts!!!

    geruch hat mit der befüllung der anlage nichts zu tun!

    @spyker
    die t20 hat m. w. keinen filter. wenns bei dir riecht, dann aus o. g. gründen :]
     
  19. #18 japangift, 23.04.2004
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    1. um geld zu verdienen
    2. bei meinen corolla hatten nach 6 jahren keine 10 % kühlmittel gefehlt, kein spürbarer unterschied. merken tust du das erst wenn nur noch die hälfte drin ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 duntradux, 23.04.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    richtig.

    die klima ist ein geschlossenes system. da kann man nichts richen. wenn mit der flüssigkeit was nicht in ordnung is dan verliert die klima höchstens an leistung. also wenn es der filter nicht is, dann ist das problem entweder wie hier schon erwähnt ein gammelieger kontensator oder gammeliege luftkanäle.
     
  22. Hardy

    Hardy Guest

    Mußt es ja nicht einatmen. ;)
     
Thema: Klima stinkt....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota klima stinkt

Die Seite wird geladen...

Klima stinkt.... - Ähnliche Themen

  1. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  2. Umbau Klima auf Automatik

    Umbau Klima auf Automatik: Hallo, ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die manuelle Klimaanlage auf Klimaautomatik umzubauen bzw. ob jemand das schon mal gemacht hat....
  3. Klima undicht Celica GT4

    Klima undicht Celica GT4: Hallo liebe Freunde. beim befüllen der klima ist aufgefallen, dass an einer Verbindung zum Kompressor das System undicht ist. Liegt evtl nur an...
  4. Corolla Kombi E11, gepflegt, Klima, AHK, Garagenwagen, viele Extras

    Corolla Kombi E11, gepflegt, Klima, AHK, Garagenwagen, viele Extras: Corolla "Cool Line" Bj 1998 Kombi 1,4 Liter 86PS Gepflegtes Garagenfahrzeug / Nichtraucher Rostfrei Lack NICHT rot-typisch matt, regelmäßig...
  5. Yaris Klima-Trockner wechseln

    Yaris Klima-Trockner wechseln: Hi, meine Frau fährt nen Yaris XP9 1.33 und die Klima hat vor 1 oder 2 Jahren schon mal den Geist aufgegeben. Damals hat Toyota den Kondensator,...