Klima nachrüsten t18 Gti

Diskutiere Klima nachrüsten t18 Gti im Elektrik Forum im Bereich Technik; hallo, rein interessehalber, hat jemand Ahnung oder ERFAHRUNG mit Klima nachrüsten bei einer Celica t18 Gti... Gibt wenige mit Klima, daher die...

  1. #1 Burn-In, 13.04.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    rein interessehalber, hat jemand Ahnung oder ERFAHRUNG mit Klima nachrüsten bei einer Celica t18 Gti...

    Gibt wenige mit Klima, daher die Frage...

    Gruß ;)
    Burnin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turbo 2wd, 13.04.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Ja, habe eine originale Klima eingebaut, aus einem anderen Auto. gibt zwar etwas Arbeit, aber funktioniert tip top.
     
  4. #3 Burn-In, 13.04.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    ?( kenne mich leider nicht sehr aus...

    du hast eine klima aus einen ganz anderen fahrzeug genommen und sie in eine gti reingeplfanzt und alles funzt einwandfrei? was genau muss verändert / verbaut werden damit man sich am ende einer funktionierenden Klimaanlage erfreuen kann...

    in einerfachwerkstatt kostet sowas bestimmt einiges....
     
  5. #4 turbo 2wd, 13.04.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Die Klimaanlage stammte auch aus einer T 18 Gti. sonst ist das wahrschienlcih nicht so einfach :(
     
  6. #5 Burn-In, 13.04.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    gut jetzt geht mir auch ein licht auf :]

    arbeitest du in der branche oder woher hat man das nötige "know how" für das nachrüsten einer klima?

    bin interessiert aber will wissen was genau auf einen zu kommt.. sprich welche veränderungen man vornehmen muss.

    gruß
    bunrin
     
  7. #6 Burnmax, 13.04.2005
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Bei orginalteilen dürfte es keine größen Komplikationen geben!
    Apropos, hat noch jemand ne klima vor ne T20
     
  8. #7 turbo 2wd, 15.04.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Ich habe beruflich eigentlich nichts mit Autos zu tun und bin auch kein Mechaniker, aber habe etwas Interesse daran.
    Da muss man halt Kühler, Leitungen, Klimakompressor und Verdampfer einbauen. Da ich die Anlage aus dem anderen Auto ausgebaut habe, konnte ich genau vergleichen, was ich noch braue und wohin die Teile gehören. Was man aber an elektrischen Anschlüssen und Löcher durch die Spritzwand braucht, ist alles vorhanden, auch Bohrungen für die Befestigung der Leitungen und der Kühlers, sowie des Kompressors. Also alles in allem eine machbare Sache,die aber doch ein paar Stunden Arbeit bedeutet. Dafür habe ich jetz Klima und Hebe-/ Schiebedach, was es meines Wissens ab Werk nicht gab, nur entweder oder :]
     
  9. #8 Burn-In, 15.04.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    hey danke...

    also ist es für einen Laien machbar, so wie du es schilderst.
    Man braucht auch nicht großartig rumbohren oder sich fragen wo was hinkommt da alles praktisch schon vorgearbeitet ist.

    Gibt es ne besondere Reihenfolge... also wo mit man zuerst anfangen MUSS oder sollte? Wenn alles gut gehen sollte, werde ich vlt dieses Wochenende meine t18 gti endlich haben... aber die hat keine Klima.

    also danke noch mal...

    gruß

    Artur
     
  10. #9 turbo 2wd, 15.04.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Wenn man nicht gerade 2 linke Hände hat, ist es machbar :]
    Es gibt eigentlich keine Reihenfolge, einfach eins nach dem anderen, dann kommts gut. Ich habe glaub zuerst Stosstange abgebaut, Kühler hinein, Leitungen verlegt, Kompressor hinein, Verdampfer rein und Stosstange wieder drauf. Dann noch Schlater eingebaut und ganze Relais und was es halt sonst noch so braucht eingebaut.

    Gruss
     
  11. #10 xcelicax, 16.04.2005
    xcelicax

    xcelicax Guest

    Dabei sollte unbedingt berücksichtigt werden, das in der T18 (zumindest anfangs) mit R12? ( ich meine das Kühlmittel mit FCKW) befüllt wurde. Das Zeug ist mittlerweile verboten und man bekommt es auch nirgens mehr befüllt. Daher darauf achten, dass eine Anlage mit R134 (heißt es glaub ich, FCKW-frei) verwendet wird. Sonst muss die alte Anlage auch noch umgerüstet werden, was nochmal extra kostet.

    Ich wollte damals bei meiner schwarzen Gti ebenfalls ne Klima nachrüsten, allerdings waren mir die Kosten zu hoch. Hab mir ne rote mit Klima gekauft, was mich im Endeffekt nichts gekostet hat. Die ist zwar noch mit dem alten Zeug befüllt, aber das hält länger und kühlt auch noch gut genug.
     
  12. Trogi

    Trogi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hab bei meiner T18 auch noch ne Klima die mit dem FCKW haltigen Kühlmittel befüllt werden muss, der vorbesitzer hat´s aber leidern wechseln lassen und FCKW-Freies reingefüllt. :O

    Weis jemand ob und wie man da etwas machen kann damit die wieder die volle Kühlleistung bringt? ?(

    Ich hab auch ne T18 mit Klima und Hebe-/Schiebedach, soweit ich weis war die aber schon ab Werk so! :]
     
  13. #12 Celmascant, 18.04.2005
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Hat eigendlich jede T18 den Schalter für die Klima oder wirklich nur die mit Klima?
     
  14. #13 xcelicax, 18.04.2005
    xcelicax

    xcelicax Guest

    Falls du diesen "A/C"-Knopf unter dem Knopf für die Heckscheibenheizung meinst, den hat natürlich nur ne Celi mit Klima.

    @Trogi: Dann am besten Klima umrüsten lassen. Ist nicht ganz billig, aber auf Dauer bringt es deine "Lösung" nicht. Das Zeug ist glaub ich leichter flüchtig, daher eintweicht es. Deshalb hast du nicht mehr die volle Kühlleistung. Gab mal jmd hier im Forum, der sich mit Umrüstungen echt gut auskannte, aber ich hab den Nick vergessen.
     
  15. #14 TTE-chr1s, 18.04.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    hab noch nen unfallauto t18 GTi mit klima falls du eine brauchst. ist glaube ich nur die niederdruckleitung im eimer. kannst dir selber ausbauen, falls du interesse hast
     
  16. #15 turbo 2wd, 18.04.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Schalter haben nur die, die eine Klima drin haben.
    Bei dem Angebot würde ich sofort zuschlagen, wenn ich nicht schon eine hätte. Bei uns ist das befüllen bis jetzt noch kein Problem.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 xcelicax, 19.04.2005
    xcelicax

    xcelicax Guest

    Wie? In der Schweiz krieg ich noch FCKW in die Klima? Bist du dir ganz sicher? Das ist für mich ein tierisch weiter Weg, aber ich fahr vll dieses Jahr sowieso noch nach Südfrankreich. Wenn das stimmt, mach ich nen Umweg. Mit neuem Kühlmittel hätte ich jahrelang Ruhe, sonst ist doch an der Klima noch nix. Die riecht auch nicht im geringsten, obwohl sie schon so alt ist. Wie geil ist das denn? Die neutrale Schweiz. Bitte antworten.
     
  19. #17 turbo 2wd, 21.04.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Ich hab mal meine letztes Jahr befüllen lassen. denke schon, dass der Meister das richtige Kühlmittel genommen hat :( Ich geh mal nachfragen und meld mich dann wieder.
     
Thema:

Klima nachrüsten t18 Gti

Die Seite wird geladen...

Klima nachrüsten t18 Gti - Ähnliche Themen

  1. Seitenscheiben T18

    Seitenscheiben T18: Hi, ich suche die beiden Seitenscheiben der Türe für die T18. Bitte in guten bis sehr guten Zustand, mit total zerkratzten kann ich nichts...
  2. Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung

    Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung: T18 1,6 STI in Wagenfarbe Rot mit original Schiebedach (Cabrio-feeling im Sommer ;-) ) Baujahr 93; Vorbesitzer: 1 Seit 2000 in Familienbesitz...
  3. Suche Gewindefahrwerk t18 vorne

    Suche Gewindefahrwerk t18 vorne: Suche für unseren bi Motor Starlet Gewindefahrwerksteile aber nur für vorne. Komplette Federbeine. Für hinten suchen wir die Teile eines MR2 SW20...
  4. Celica T18 Cabrio - Kaufberatung

    Celica T18 Cabrio - Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir im neuen Jahr eine Celica T18 Cabrio zulegen und suche hier Spezialisten, die mir mit ein paar Tipps zur...
  5. T18 Bremsleitung und Rest-Teile

    T18 Bremsleitung und Rest-Teile: Hallo, Hab noch die Bremsleitung der T18 in der Garage, von vorne bis hinten Komplett (die interen 2cm /die Anschlüsse wurde abgetrennt)....