Klima "knackt" im Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Nick03, 26.10.2003.

  1. Nick03

    Nick03 Guest

    Hallo,

    ich fahre eine 97er Carina mit 72tkm und höre ab und zu bei eingeschalteter Klimaanlage im Leerlauf ein gleichmässiges, knackendes Geräusch. Die Kühlleistung ist aber in Ordnung und bei höheren Drehzahlen hört man auch nichts mehr.

    Weiss jemand, ob das normal ist oder das Geräusch etwas zu beudeten hat?

    Vielen Dank und Grüsse,

    Nick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 26.10.2003
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Knacken der Klima

    Hi!
    Vielleicht ist die Magnetkupplung des Kompressors am Ende.Die funktioniert im Grunde wie ne normale Kupplung,also ein Reibbelag.Normalerweise müßte es nach dem Einschalten der Klima nur einmal knacken,wenn die Kupplung einrastet.Die Riemenscheibe des Kompressors läuft zwar ständig mit,aber die Kupplung ist erst aktiv wenn der Klima-Schalter eingeschaltet ist.Kann sein das die Kupplung noch grade so verbindung hat und öfters mal durchrutscht,was bei höheren Drehzahlen nicht so extrem ist.Soweit ich weiß gibts die auch einzeln.

    Mfg Alex
     
  4. #3 Schuttgriwler, 26.10.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Bei diesen Außentemperaturen schaltet die Klima regelmäßig nach erreichen des Druckes ab und wieder an. Dies wird das Klacken der magnetkupplung sein und ist normal.
     
  5. #4 Toyo--Marcel, 28.10.2003
    Toyo--Marcel

    Toyo--Marcel Guest

    Hallo,

    ja, der Kompressor schaltet sich nach erreichen eines bestimmten Druckes ab und zu,
    passiert das jedoch öfters in einer Min. solltest du mal die Kältemittelmenge überprüfen lassen, gerade beim Carina hat sich eine Korossion an der Klimaleitung feststellen lassen, durch diese tritt dann Kältemittel aus.
    lass in diesem Zuge bitte auch genügend Kompressoröl nachfüllen, in letzter Zeit ist es öfters Vorgekommen, dass die Kompressoren festgehen! (Neupreis: ca. 1100 €)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Klima "knackt" im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

Klima "knackt" im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt

    Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt: Servus, Habe hin und wieder die Erscheinung das wenn ich z.B. auf einen Parkplatz fahre und dabei kurz hintereinander schnell von einer rechts in...
  2. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  3. Umbau Klima auf Automatik

    Umbau Klima auf Automatik: Hallo, ich frage mich gerade, ob es möglich ist, die manuelle Klimaanlage auf Klimaautomatik umzubauen bzw. ob jemand das schon mal gemacht hat....
  4. Klima undicht Celica GT4

    Klima undicht Celica GT4: Hallo liebe Freunde. beim befüllen der klima ist aufgefallen, dass an einer Verbindung zum Kompressor das System undicht ist. Liegt evtl nur an...
  5. Corolla Kombi E11, gepflegt, Klima, AHK, Garagenwagen, viele Extras

    Corolla Kombi E11, gepflegt, Klima, AHK, Garagenwagen, viele Extras: Corolla "Cool Line" Bj 1998 Kombi 1,4 Liter 86PS Gepflegtes Garagenfahrzeug / Nichtraucher Rostfrei Lack NICHT rot-typisch matt, regelmäßig...