Klima E12

Diskutiere Klima E12 im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich wollte mich mal schlau machen ob mit meiner Klimaanlage (keine Automatik) alles i.O. ist. Ich bin mit der Leistung net...

  1. #1 Corolla E12, 28.06.2003
    Corolla E12

    Corolla E12 Guest

    Hallo zusammen,

    ich wollte mich mal schlau machen ob mit meiner Klimaanlage (keine Automatik) alles i.O. ist.
    Ich bin mit der Leistung net ganz so zufrieden. Wenn sie an ist kühlt sie gerade so auf ne angenhme Temp.
    Das heist das ich sie immer angeschaltet lassen muss um eine ordentliche Temp zu erreichen.
    Ist das normal oder stimmt da was nicht und das Ding geht irgendwann kaputt?

    Thx !!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 weRWOlf, 28.06.2003
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Auf welcher Stufe hast du denn diese Probleme? Wie heiss ist es dann im Wagen? Ich merke, dass man bei sehr heissen Temperaturen erstmal auf 4 machen muss, wenn man schnell was merken möchte, nachher reicht es auf 2 zu schalten. Macht man erst auf zwei und es ist ziemlich warm, dann bringt das nicht so den schnellen Erfolg. Wenn der Wagen vorher länger in der Sonne stand, dann sowieso erst mal die Fenster öffnen damit die warme Luft entweicht, dann hat es die Klima auch einfacher.
     
  4. #3 Corolla E12, 28.06.2003
    Corolla E12

    Corolla E12 Guest

    Nun ja am Anfang ist die Kühlleistung noch ganz passabel aber ich hab das Gefühl
    das sie dann deutlich nachlässt. Müsste sie nich immer Konstant bleiben?
    Erhöht sich die Kühlleistung dann wenn ich das Gebläse höher stelle? Eigentlich doch nocht oder?
     
  5. #4 weRWOlf, 28.06.2003
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich erhöht sich die Kühlleistung wenn du das Gebläse erhöhst. Es kann daran liegen, dass du es mit der Zeit nicht mehr als kühl empfindest, da sich dein Körpoer dran gewöhnt hat. Aber steiges mach nach ner gewissen Zeit aus dann wirst du merken, wie stark die Klima war. :D
     
  6. #5 HATOYOHA, 28.06.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Wie bereits richtig bemerkt:
    - Fenster anfangs auf, später zu
    - Temperaturregler tief ins "Blaue"
    - Gebläse auf Stufe 4
    soweit, so gut, jedoch:
    - Absperrschieber geöffnet ?
    - Stellung der Luftleitlamellen ?
    - Stellung der Verteilerklappen ?
    Ich erziele mit der Einstellung "hoch" der Verteilerklappen (Brustbereich) und der Lamellenstellung "hoch" gegen den Dachbereich die beste Wirkung (kalte Luft sinkt).
    Und dann noch das ... : Bei Gebläsestellung "Null" läuft auch die KLimaanlage nicht ... aber das weisst Du sicher schon ...
     
  7. #6 HATOYOHA, 28.06.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    T'schuldigung, eins habe ich noch vergessen:
    Bei Umschaltung auf Innenluft-Umwälzung (Schieberstellung "links", geht es noch schneller.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Ja wie gesagt, es ist jetzt erstmal die Frage, ob es reine Empfindungssache ist, oder tatsache "wärmer" wird...

    Mal generell gesagt:

    Die Klima bringt auf Strecken bis 5km eh nicht viel, da sie einfach in so kurzer Zeit nicht den ganzen Innenraum kühlen kann... Da helfen oft offene Fenster und der Luftzug mehr...

    Das mit den Fenstern auf, um die erste Hitze rauszulassen stimmt schonmal.
    Dann am besten die Klappen auf Umluft stellen und den Ausblaß auf Kopf (aber nicht anblasen lassen) stellen und die Luft unters Dach blasen lassen, da die kalte Luft dann nach unten fällt - umgekehrtes Heizungsprinzip...

    Die Kühlleistung erhöht sich mit größerer Lüfterstufe, da einfach mehr Luft abgekühlt und ins Auto geblasen wird...

    Ganz konstant läuft die Klima auch nicht, da sie sich z.B. kurz abschaltet, wenn sich Eis am Wärmetauscher bildet. Würde sie das nicht machen, würde der Wärmetauscher ganz vereisen und nach ein paar Stunden würde gar keine Luft mehr durchgehen.
     
  10. #8 Schuttgriwler, 30.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Zu guter Letzt: Den Motor bei Laune halten, also etwas hochtouriger fahren, dann dreht der Kompressor schneller :D

    gruß
    dennis
     
Thema:

Klima E12

Die Seite wird geladen...

Klima E12 - Ähnliche Themen

  1. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  2. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  3. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  4. Corolla e12 Heckschürze

    Corolla e12 Heckschürze: Hallo zusammen, da mir die Heckschürze vom e12 vor FL nicht gefällt, wollte ich fragen ob die FL Variante von der Bauform her gleich ist und sich...
  5. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...