Klima Carina E reinigen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von RST, 14.12.2002.

  1. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hallo!

    Ich habe zu diesem Thema bereits die Suchfunktion bemüht, aber nichts passendes gefunden. <br />Die ganze Lüftung in dem Auto stinkt wie ein ... naja... will's nicht näher umschreiben :) .<br />Jetzt habe ich heute mal so ein Klimareiniger von LiquiMoly in den Kondenswasserschlauch reingesprüht und dabei die Anlage laufen lassen. Hat aber nichts gebracht. Der Frischluftfilter wird am Montag noch gewechselt, aber ich glaube der kann's nicht sein.

    Weiß jemand wie man diese Teil reinigen kann? Kann man das ausbauen/zerlegen? Wie macht die Werkstatt das?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 14.12.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo RST,

    den Reiniger über den Ablaufschlauch reinzusprühen ist größter Schwachsinn (auch wenne s so drauf steht), denn die Luft hat folgende Stationen:

    - Ansauggitter draußen<br />- Frischluftfilter (wenn vorhanden)<br />- Frischluft/Umluftklappe<br />- Gebläse<br />- Verdampfergitter (hier vorne dran hängt der Schmodder)<br />- Auffangwanne für Kondensat mit Ablaufschlauch (hier sammeln sich die Bakterien und Pilze)<br />- Wärmetauscher<br />- Luftverteilerkasten

    Demnach ist es nur mehr als Logisch, das Sprühzeug vor dem Ventilator einzusprühen und von diesem im System verteilen zu lassen.

    Beim Starlet EP9 kann man den Vorwiderstand, der im Luftstrom gekühlt wird, ausbauen und dann ist man geografisch direkt vor dem Verdampfergitter.

    Baue mal an Deiner Carina das Handschuhfach aus und geh mal auf Spurensuche.

    gruß

    dennis
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Also die Methode von Dennis geht zwar auch, ist aber umständlich und unüblich. IM KFZ-Zubehörhandel gibt es FCKW freie(!) Klimadesinfektionsmittel, die mit einem langen Schlauch direkt in die Lüftungsgitter verteilt werden. Auf 2 Sachen musst Du achten: es gibt Mittel, bei denen die Anlage während dessen laufen MUSS, bei anderen darf sie NICHT laufen. Zum anderen solltest Du (von diesem teuren Zeug :( ) mehr kaufen als angegeben. Die auf den Packungen befindliche Dosis reciht meißt nicht für alle Düsen aus...

    Toy
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hallo Toy, bei Liqui Moly steht drauf daß die Anlagen auf Stufe 1 laufen soll. Ich hab die halbe dose in den Abwasserschlauch reingeblasen, das ist aber auch wieder rausgelaufen, das blieb da nicht drin.<br />Ich glaube, Dennis' Methode ist aber doch wirkungsvoller, das Zeug mit dem Luftstrom verteilen zu lassen, meinst du nicht?
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hölle und Sch... ich hab's befürchtet. Und dabei ist es noch nicht mal meine Carina... Gehört meinem Dad.<br />Na gut, ich hab den Zahnriemen geschafft, mach ich halt mal den Innenraum zerlegen :D .<br />Also Du meinst, ich kann das Zeug einfach so durch den Lüfter jagen? Ich hab noch eine halbe Dose davon.
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hmpf - da hast Du Recht mit Scheißteuer. 12 Euro die Dose... Aber ich habe jetzt Toys Methode noch ausprobiert, nachdem ich vor dem Verdampfer keinen Zugang gefunden habe. Blende oben weg und in die mittleren Düsen direkt die halbe Dose reingehauen.<br />Ergebnis: Jetzt viel besser, es kommt nur noch ab und zu ein bischen muffig. Ich werde morgen noch eine Dose holen und die anderen Lüftungsschächte auch noch vollblasen.<br />Krankenhaus-Desinfektion wo bekommt man denn sowas...? (RST_der_in_seinem_Leben_zum_Glück_nur_dreimal_im_Krankenhaus_war...)
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    <br />In der Apotheke, kannst auch Sagrotan nehmen, das müßte es bei Bad und WC Artikeln geben,
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hm. Sagrotan ist bestimmt billiger. Mal sehen wie ich's mache. Hab oben schonmal gefragt - kann ich das durch den Lüfter jagen oder kommt das nicht so gut...?<br />Hab leider keine Ahnung von diesem "neumodisch Zeugs" :D
     
  10. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Werkstattalltag bei einem großen sternbewachten Hersteller:

    Desinfektionsmittel für Ärzte, Krankenhäuser etc. auf Verträglichkeit mit vorhandenen Kunststoffen prüfen und dann alle Filter ausbauen (müssen ja sowieso neu) und Anlage mindestens auf Mitte, besser sogar auf Voll. Dann den Ansaugstutzen für die Klimalüftung suchen und gib ihm bis zum Umfallen das Zeug! Wenn ´ne Mücke im inneren des Autos umfällt, dann ist es genug LOL<br />Also ich habe bisher alle Klimaanlagen, die wegen Dreck stanken, geruchsfrei bekommen.<br />Die Klimareiniger sind sch. Teuer und bringen nie was.

    [ 15. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Marc G ]
     
  11. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Ob Sagrotan da sinnvoll ist, weis ich nicht - ich meine so Sprühflschen mit Handpumpe (wie die Badreiniger)- Apotheke denke ich auch.
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Also - zweiter Durchlauf:<br />Sagrotan Konzentrat genommen. Statt 3 prozentig (für "starke" Desinfektion laut Packungsbeschreibung) hab ich ca. 30-Prozentig verdünnt :) .
     
  13. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Auf dem laufenden? Lüfter, oder was? :D
     
  14. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Jou Mann, dann geht's hier endlich mal RUND im Forum!!! :D :D
     
  15. #14 Schuttgriwler, 22.12.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Habe gestern zum erten Male seit einem Monat wieder die Klima angehabt, wegen dem feuchtwarmen Sauwetter.

    Da kam ein Kellermoder raus.... mann o mann... das zog dir die Lungenflügel zusammen.

    Gleich in den Handelshof un ein große Sprühdose "Sagrotan" für 6€ gekauft und in die Umluftöffnung hinter dem Handschuhfach (ERGÄNZUNG: bei laufendem Gebläse auf 1/3 Leistung) eingesprüht.... seitdem ist Ruhe. Wie lange ??

    gruß

    dennis

    [ 22. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Dennis Lischer ]
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Schuttgriwler, 27.12.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    <blockquote>Original erstellt von RST:<br /><strong>aber rechts und links kommt ab und zu noch so ein kleiner Hauch von TOD und VERWESUNG... ;)

    Vielleicht ein Fall für "Autopsie" ??

    gruß

    dennis
     
  18. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ja, weiß ich nicht :D Wird sich rausstellen! Ich muß aber doch nochmal ran. Toy hat oben gemeint, man soll alle Lüftungskanäle einsprühen. Ich habe jetzt unten in den Lüfter rein und oben in den mittleren Kanal. Aus der Mitte kommt jetzt frische Luft, aber rechts und links kommt ab und zu noch so ein kleiner Hauch von TOD und VERWESUNG... :D :D <br />Und da ich das jetzt weiß, werde ich die Prozedur halt ein, zweimal im Jahr durchführen.
     
Thema: Klima Carina E reinigen, aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaanlage verdampfer corolla reinigen

    ,
  2. toyota carina reinigen der Lüftung

Die Seite wird geladen...

Klima Carina E reinigen, aber wie? - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...