Kleines Problem mit meinem ALPINE-Radio

Diskutiere Kleines Problem mit meinem ALPINE-Radio im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Sodala, folgendes kleines Problem: Hab mein ALPINE CDA 9831R in meinen neuen PfauWeh eingebaut, ganz normal über die ISO-Stecker angeschlossen....

  1. mani81

    mani81 Guest

    Sodala, folgendes kleines Problem:

    Hab mein ALPINE CDA 9831R in meinen neuen PfauWeh eingebaut, ganz normal über die ISO-Stecker angeschlossen.

    Soweit alles gut, Radio hat alle funktionen, etc.

    Sobald ich die Zündung ausschallte (Radio läuft noch) und Schlüssel abziehe (Radio AUS), dann Zündung wieder AN mache, hat das Radio alle Sender, Einstellungen (Farben der Bedienknöpfe, EQ,...) verloren UND er muss die CD neu laden, was natürlich ein Paar sekunden dauert.

    Im Prinzip das Selbe, wie wenn ich das Radio KOMPLETT ausstecke, d.h. alle Einstellungen gelöscht werden.

    Was hats da?

    P.S.: mein Bruder hat gemeint, dass ev. irgend ein Kabel am ISO-Stecker anders als am ISO-Stecker vom Auto belegt ist (ich glaub es gibt ZÜNDUNG, BATTERIE 12V und ERDUNG).
    Leider trau ich mich bei elektronischen Sachen nicht so wirklich drüber....:(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the_iceman, 22.09.2007
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    wenn dein bruder ahnung davon hat, dann lasse ihn doch mal den stecker prüfen.

    am radio scheint kein dauerplus anzuliegen.
     
  4. #3 Bezeckin, 22.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    :] sollte ein gelbes Kabel sein. Vergleich mal dein Stecker und die belegung vom Radio (sollte ja eine Skizze mit den Anschlüssen drauf sein).
     
  5. mani81

    mani81 Guest

    Naja, "AHNUNG" ist eher grosszügig....a bissal hat er sich halt damit beschäftigt...:)

    Jo, beim Radio ist ne Beschreibung dabei, werd mir das Ganze mal anschauen, hab nur Angst dass ich nen Airbag auslöse oder was auc immer...:D
     
  6. #5 the_iceman, 22.09.2007
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    am airbag kann nichts passieren, wenn du am radiostecker arbeitest.

    obwohl... vw ?( nee, aber sollte nichts passieren.
     
  7. #6 Mictian, 22.09.2007
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    habs auch schon erlebt das bei manchen autos remote und memory am isostecker vertauscht sind glaube war sogar bei vw ....... die original radios haben zwar nen isostecker aber halt die beiden kabel vertauscht ......
     
  8. #7 EnT(18)husiast, 22.09.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ja da is definitiv der Geschaltene Plus und der Dauerplus vertauscht...

    Einfach wechseln..... Kenne das Problem von nem Polo.....also auch VauWeh

    Der Stecker bei dem Polo war praktisch, da konnte man den Stecker "umbauen" da war sone kleine Plastikleiste hinten am Iso-Stecker, der die "Pins" verriegelt.... Den ziehen und dann kannst die Pins direkt im stecker tauschen....

    Weiss aber nicht ob das bei allen VWs so is...
     
  9. mani81

    mani81 Guest

    Jap, denke das wars!

    Hab einfach Dauerplus mit Zündung vertauscht (am Radio-Stecker, ging mit mini-Schraubendreher in null-komma-nix) und es hat funktioniert! :bounce1

    Danke nochmal!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tankard, 22.09.2007
    Tankard

    Tankard Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn es dir noch nicht aufgefallen ist, du hast nen schlechten Radio-Empfang... :D

    Uhm besorg dir am besten gleich nen passenden Adapter mit nem Antennenanschluss mit Phantomspeisung.

    Dann sind alle Probleme behoben...
     
  12. mani81

    mani81 Guest

    Also nein, Radio-Empfang ist spitze (funzt sogar ohne angeschlossene Antenne :D ), sogar bei uns in der Siedlung....

    Von dem abgesehen wird bei mir sowieso nur MP3 gehört...;)
     
Thema:

Kleines Problem mit meinem ALPINE-Radio

Die Seite wird geladen...

Kleines Problem mit meinem ALPINE-Radio - Ähnliche Themen

  1. Radio Corolla Verso

    Radio Corolla Verso: Moin moin. So, nachdem meine Frau sich nun wohl endlich für den Verso 1,8er Benziner entschieden hat (wird), sind wir heute das Auto Probe...
  2. Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.

    Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.: Nämlich ich wollte das 12v kabel von der Batterie zum verstärker im Kofferraum verlegen aber es hakt bei mir schon an dem Durchgang vom Motorraum...
  3. Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010

    Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010: Verkaufe wegen Umbau meinen original Radio W53828 (Cd, Bluetooth Freisprechfunktion) Radio ist gebraucht hat aber bis zuletzt problemlos...
  4. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...