Kleines (hoffentlich;-) Startproblem!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von yaris01, 16.01.2007.

  1. #1 yaris01, 16.01.2007
    yaris01

    yaris01 Guest

    Hallo erstmal...
    Habe mir vor ein paar Monaten einen gebrauchten Yaris 1,0 (Benziner) gekauft. Ist ein 99er Jahrgang und hatte beim Kauf 44.000 km. War ein Zweitwagen (Garagenauto), und hat einer älteren Frau gehört - soweit so gut, nun zum Problem:
    Sobald das Auto etwas länger (schätze so ca ab einer Stunde) steht, springt er nicht sofort an. Dauert so ca 4-5 Sek. bis er kommt.. Wenn er kürzer steht springt er sofort ganz normal an!
    Batterie ist neu und ok! Hab auch schon mal einen Händler gefragt, aber der wusste nicht wirklich was das sein könnte (ev. Druck in der Treibstoffleitung)..
    Ist zwar kein dramatisches Problem, aber irgendwie nervt es doch auf Dauer.. Ein Kollege von mir (VW- Mechaniker) meinte: Ja ja typisch Toyota Fahrer, wenns keine Probleme gibt, dann sucht man sich welche.. :) Aber wie gesagt ist es einfach lästig, und ich weiss einfach nicht ob ich da was unternehmen sollte oder nicht..
    Vielleicht hat jemand von euch schon mal was ähnliches erlebt, oder kann mir sonst irgendeine Info geben-würde mich freuen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 16.01.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    wasn da für nen Öl drin?

    Nicht dass Du da ne Billigplörre drin hast, was am Anfang einfach nicht flüssig genug ist.
     
  4. #3 yaris01, 16.01.2007
    yaris01

    yaris01 Guest

    Ölwechsel wurde vor einem Monat gemacht.. Hab jetzt die Rechnúng nicht parat, war aber auf jeden Fall ein gutes teilsynthetisches Öl, war auch schweineteuer... Denke also daran kanns nicht liegen. War vor und nach dem Ö-Wechsel auch genau das selbe Startproblem.. Ist irgendwie echt knifflig das ganze. ?(
     
  5. #4 wurzn´ sepp, 16.01.2007
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ne dumme Frage:
    Haste die Batterie schon mal überprüfen lassen?
    Hat bei meiner auch mal so angefangen und irgendwann war sie platt. Batterie, das war das letze an das ich gedacht hatte.

    Sonst falsches Öl, aber ich glaub das Thema fällt flach...
     
  6. #5 yaris01, 16.01.2007
    yaris01

    yaris01 Guest

    Batterie ist wie bereits geschrieben relativ neu,(wurde zumindest vom Verkäufer so behauptet) geprüft wurde sie allerdings nicht.. Wie lange hat sich die Sache bei dir hingezogen, bis sie platt war? Bei mir wären das nämlich schon ca. 5Monate (solange hab ich den Yaris jetzt)!
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch vollkommen normal...

    Wagen warm (kurze Standzeit) springt schnell an

    Wagen kalt (lange Standzeit) springt langsamer an...

    Mach dir keine Sorgen, kenne ich von vielen Autos

    Mfg
     
  8. #7 wurzn´ sepp, 16.01.2007
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    5 Monate nicht, die Batterie kommt dann relativ flott (bei mir 1 woche).
    Ich glaub, dass alles in Ordnung ist bei dir. Nervt halt
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Oh Mann........... :D :D :D :D
    obwohl 4-5 sec bei drehendem Anlasser stören.... (mal gestoppt? oder die Zeit geraten?)



    Absolut.

    Und cool: Ein echt schlauer Kollege, den du hast. :D :D :D :D :D :D





    Ach:
    Willkommen im Forum! :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 16.01.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Habs mir grad nochmal angeguckt...

    4 Sekunden ist echt net lang .oO(die meisten kommen net so schnell) :D
     
  11. #10 yaris01, 16.01.2007
    yaris01

    yaris01 Guest

    Vielen Dank für eure Antworten!!!
    Da ist mein Yaris ja offenbar sogar ein ganz schneller :rolleyes:
    Bestätigt im grossen und ganzen dass was ich mir ohnehin gedacht hatte... Ist halb so wild und nervt halt ein wenig!
    Ja ja mein Kollege ist ein weiser Mann (und offenbar ein wenig VW-geschädigt) ;)
     
  12. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Wenn es Dich beruhigt, schau doch mal nach den Zündkerzen, wie die so aussehen.
     
  13. #12 SchneiSim, 18.01.2007
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    4 Sekunden ist nicht normal. Ganz ehrlich, 4 Sekunden lang leiern ist schlecht für Anlasser und die Batterie, gerade bei häufiger Kurzstreckenfahrt. Der letzte Vorschlag war gut, schau mal die Zündkerzen durch. Der Wechseln derselben ist nicht teuer, ist auch selbst durchzuführen.
     
  14. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Setz dich mal in NEUWAGEN vershiedenster Hersteller und dann wiederhol deine Aussage nochmal ;)

    Mfg
     
  15. #14 Ädam`s, 18.01.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    aber echt das trift evt. auf den guten alten e10 zu.
    aber nicht auf neuere autos
     
  16. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich anderer Meinung..... :rolleyes:
     
  17. #16 Ädam`s, 18.01.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    warum ?
    zb. t25 d-cat die brauchen manschmal ewig bis die an gehen
     
  18. #17 SchneiSim, 19.01.2007
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    mal ganz langsam... ich trolle hier ungern rum wie andere vielleicht, aber 4 sekunden sind zuviel, und mir bei den verschiedensten autos noch nicht begegnet, schau mal bitte auf eine uhr wie lange 4 sekunden sind. so ein schlechtes startverhalten deutet auf zündungsprobleme beim benziner oder probleme mit den glühkerzen beim diesel hin. nicht mal der 123 benz diesel hat so lange gebraucht, auch nicht in einer kalten klaren winternacht...
     
  19. #18 yaris01, 19.01.2007
    yaris01

    yaris01 Guest

    Update: War heute beim Toyo-Händler:
    Hat sich die Zündkerzen angesehen, sind alle top!!
    Fallen also auch die Zündkerzen (LEIDER) weg!
    Er war ansonsten auch ratlos was der Grund sein könnte...
    Weiters hat er mir noch gesagt, dass ich mir allerdings keine Sorgen machen müsste - dem Auto entsteht dadurch seiner Meinung definitiv kein Schaden!!
    Die Meinungen gehen generell eher in diese Richtung... Hilft nix, es nervt halt trotzdem ein wenig ;)
    Was mich einfach IMMER NOCH stutzig macht ist die Tatsache, dass er erst nach der beschriebenen halben Stunde seine 4sec braucht... Vorher startet er ganz normal (sofort) ?(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    reden wir nun aneinander vorbei? ICH bin der Meinung, das es normal ist, mit 4 sec startzeit

    Mfg
     
  22. #20 misterpuh, 20.01.2007
    misterpuh

    misterpuh Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht ist es ja beim YARIS normal..
     
Thema:

Kleines (hoffentlich;-) Startproblem!

Die Seite wird geladen...

Kleines (hoffentlich;-) Startproblem! - Ähnliche Themen

  1. Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000

    Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000: Guten Tag liebe Community, aufgrund von Platzmangel muss ich mich leider von meinen drei Toyota Oldies trennen: 1. TOYOTA CARINA GL 1.6...
  2. (Kleiner) Kompressor zum Ausblasen gesucht

    (Kleiner) Kompressor zum Ausblasen gesucht: Hallo zusammen, ich suche als Geschenk für einen Freund einen kleinen Kompressor, mit dem man den Staub von Modellen (in diesem Fall einer...
  3. Corolla Verso Startproblem

    Corolla Verso Startproblem: Hallo Ich habe einen Corolla Verso Bj 2005 2,0 116PS Der Anlasser dreht langsam und der Motor will dadurch nicht anspringen Das Problem tritt...
  4. Meine kleine Toyota Sammlung :-)

    Meine kleine Toyota Sammlung :-): Ja, ich habe es heute endlich geschafft alle meine Schätzchen auf einem Bild zu verewigen :) Es war ein euphorisches Gefühl alle so nebeneinander...
  5. Andere Auspuffanlage / zu kleine Flanschdichtungen?

    Andere Auspuffanlage / zu kleine Flanschdichtungen?: Hey, ich habe hier noch eine HKS Silent HiPower in 3 Zoll liegen, die ich mir unter meine Celica ST205 schrauben wollte. Dazu hatte ich mir...