kleines Gehäuse für 8" Subwoofer berechnen

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von grille, 29.05.2009.

  1. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal ein Abzug vom WinISD:

    [​IMG]

    Was haltet ihr davon? Welche Kurve würdet ihr bauen? Verbesserungsvorschläge?

    Hier die TSP.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    12/36!
    Ist für nen 20er schön tief, geht auch bei Bedarf laut, hat die richtige Würze im Oberbass und kann zudem noch schnell.

    In ca. 20 Liter BR soll er aber auch ganz gut gehen :D
    Testen...
     
  4. #3 EnT(18)husiast, 29.05.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ebenfalls die 12l Variante wenn es so funktionieren würde wie in der simulation.

    Wie groß ist denn dann der Port?

    Achja die WinIsd berechnungen sind nur schätzungen... mit der Realität haben die wenig zu tun. Dazu ändern sich deine Parameter im Betrieb viel zu sehr.

    Reel würde ich den in ca 30l mit nem 25cm langen 7cm port stecken.
    Port kannst, bedingt durch die länge und das recht kleine Volumen, auch zur Seite raus machen.
    Das ganze gegenüber vom Woofer mit Noppenschaumstoff bedämpfen.
    Wird dann recht tief gehen und schnell wird er immernoch sein.
     
  5. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Der maximale verfügbare Platz ist die Mulde im linken Teil des Kofferraums. Dort soll der Sub dauerhaft verbaut bleiben. Das sind nimmer 30 Liter.
     
  6. #5 EnT(18)husiast, 29.05.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Das machts schwieriger....
    Wieviel Liter kannst du denn ca. rausholen?
     
  7. #6 labskaus, 29.05.2009
    labskaus

    labskaus Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du testen magst ...

    geschlossen bei 12-14l und dann eine Deckplatte drauf im Abstand ~5cm. Das ganze dann im Beifahrerfussraum verbaut ... sehr nett ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr schon mal einen Bassreflexkanal aus MDF gebaut? ?(
    Also ich meine lauter kleine Ringe schneiden und aufeinander kleben, aber ein eckiger Tunnel ist wesentlich einfacher zu bauen, oder? ?(
    ...obwohl im Auto ein runder besser aussieht... :hat3

    Ich baue erst einmal ein geschlossenes Testgehäuse. Vielleicht reicht das schon vom Pegel im Tiefbass. Wenn nicht, MUSS ich bassreflex bauen mit tieferer Abstimmung. :unsch

    Das Geschlossene wird aus 18mm MDF in den Maßen 23cm hoch, 40cm breit und 30cm tief - wird also 17 Liter haben. Wie hoch ist dann Qtc? Mit 9 Liter ist man bei 0,7. Wie tief kann man gehen?

    Wenn das nicht reicht, bau ich ein bassreflex. Wie tief soll ich das abstimmen? Dachte an ein 30 Liter Gehäuse mit einem 10x20cm großen, 1,4m langen Port für's Wohnzimmer! :gap
     
  10. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Meine Frau hat sich jetzt völlig entnervt die Berechnungen angesehen. Hab sie dazu gezwungen!!! :D Nach kurzer Diskusion MUSS ich jetzt das geschlossene Gehäuse bauen. :gap Ganz nach der Devise: So groß wie nötig aber so klein wie möglich! :hat2 Bassreflex ist vom Tisch.

    Ich berichte wieder...
     
Thema:

kleines Gehäuse für 8" Subwoofer berechnen

Die Seite wird geladen...

kleines Gehäuse für 8" Subwoofer berechnen - Ähnliche Themen

  1. Berechnung Durchschnittsverbrauch Toyota Yaris

    Berechnung Durchschnittsverbrauch Toyota Yaris: Hallo zusammen, weiß jemand wie der Bordcomputer beim Toyota Yaris Hybrid (BJ 2013) den Durchschnittsverbrauch berechnet. Auf die insgesamt...
  2. Speedline Corse 8 x 18 / ET 35 / 5 x 100

    Speedline Corse 8 x 18 / ET 35 / 5 x 100: Biete 5 Stück Speedline Corse 8 x 18 / ET 35 / 5 x 100 für Celica GT4 Waren nur für Tüv montiert. Haben aber am Felgenhorn Kratzer vom auf den...
  3. MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer

    MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer: Moin. Will in meinem MR2 W3 Bj. 2002 hinten in die fächer...... Hinter den Sitzen einen Aktiv Sub Einbauen. Hab gestern schonmal geschaut wegen...
  4. Biete Etzold "So wird's gemacht" Toyota Corolla von 8/92 bis 1/02

    Biete Etzold "So wird's gemacht" Toyota Corolla von 8/92 bis 1/02: Biete Etzold "So wird's gemacht" Toyota Corolla von 8/92 bis 1/02 Biete oben genanntes "Schrauber-Buch". Unser Corolla ist verkauft und das Buch...
  5. Aygo Subwoofer

    Aygo Subwoofer: Biete bei Kleinanzeigen den originalen Suboofer für den Aygo http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-aygo-subwoofer/419777062-223-6881...