Kleiner Unfall mitn E10

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Tankard, 03.05.2008.

  1. #1 Tankard, 03.05.2008
    Tankard

    Tankard Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Jaaaa, ich war gestern abend leicht übermüdet und unaufmerksam, und bin dabei leicht von der Straße abgekommen, darum bin ich mit dem rechten Vorderrad mit etwa 30-40 Km/h auf einen doch sehr hohen Bordstein gefahren, hab nun bei ausgeschalteten Motor mal die Lenkung bewegt, beim Richtungswechsel machts nun ein Knack/Klack Geräusch.

    Wollte am Montag mal auf einen Bühne fahren und schauen was mein Schatz genaues hat, vielleicht bekomm ich ja hier ein paar Tipps auf was ich besonders achten soll. Derzeit sind meine Hauptverdächtigen die Lenkstangen...

    Vielen Dank schonmal im Vorraus für die Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauli85, 03.05.2008
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    hab noch ne komplette servolenkung, querlenker und radnarben da......
    prüft genau was kaputt ist, am besten ne achsvermessung machen....
     
  4. #3 Tankard, 04.05.2008
    Tankard

    Tankard Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schonmal gut, aber rein vom Fahrverhalten merk ich nichts, Lenkrad zieht gerade beim loslassen, es steht auch noch gerade, aber ich denk, dass irgendein Gelenk was mitbekommen hat... woher sollte sonst das Knacken kommen...
     
  5. #4 pauli85, 04.05.2008
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    wenn der geradeaus fährt dann hat er nichts, das knacken kommt von der feder am stoßdämpfer , sollte normal sein......
     
  6. #5 Tankard, 05.05.2008
    Tankard

    Tankard Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hatte den heute oben, sieht alles normal aus, das knacken kommt aus der Servolenkung, da sie keinen Druck hat. Werde den Freitag beim Reifenwechsel, mal schauen wie groß die Unwucht des Rades ist, aber das lässt sich am einfachsten und günstigsten beheben.
    Hatte schon Angst um mein Auto, nen Kumpel sein Golf III hat nen ähnlichen "Unfall" nicht überlebt.
     
Thema:

Kleiner Unfall mitn E10

Die Seite wird geladen...

Kleiner Unfall mitn E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...