kleiner Französischer Youngtimer

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Worldchampion, 20.07.2006.

  1. #1 Worldchampion, 20.07.2006
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    k.A. obs überhaupt jemanden interessiert, ist halt kein Toyota...

    Worum gehts? Darum:

    [​IMG]

    So in etwa habe ich das Auto aus der Garage gezogen in der es die letzten sieben Jahre stand. War irgendwann im Herbst. Ich hatte weder Schlüssel noch Papiere dazu, ob das Auto läuft wußte ich auch nicht. Eigentlich sollte das Auto dann auch verschrottet werden, wobei beim Verschrotter dann die Aktion auslief, das Auto abzuholen. Alaso was nu? Hin bringen ksotet fast das selbe wie man bekommt und Streß gibts vielleicht auch noch wenn was passiert. Also erstmal stehen lassen.

    Es wurde Winter...

    [​IMG]

    Eines abends hat es mich halt gepackt und ich wollte mal sehen, ob ich so nen alten Hobel wieder zum laufen bekomme. Also gedocktert und geschraubt. Schlußendlich habe ich die ganze Garagenkolonie eingenebelt und alles in 500m Umgebung geweckt. Das gute daran: Das Auto läuft!

    Sollte es auch, ist halt herrlich einfache Technik (Bild entstand etwas früher):

    [​IMG]

    Da ich mitlerweile etwas im Netz nach R5 gewildert hatte und sowieso gefallen an dem guten Stück gefunden hatte, sollte der Ranult auch wieder auf die Straße. Meinen Rekord hatte ich verkauft, da ich den eh nie hätte unterhalten können und so ganz ohne Alteisen geht es halt nicht.

    Das war der Rekord:

    [​IMG]

    So ganz ohne Arbeit ging es aber auch nicht. Schließlich gab es nichtmal Schlüssel zum Auto. Abhilfe gab es über ein R5 Forum ( www.r5-forum.de ), eingebaut waren die Dinger auch schnell.

    Die HEizung war beim Vorbesitzer undicht geworden, also Heizungskühler raus.

    Hier noch mit dem Wärmetauscher aber schon ohne Brett:

    [​IMG]

    Der Wechsel hat fast nen ganzen Tag gedauert, ging aber soweit problemlos.

    [​IMG]

    Es folgten diverse weitere Arbeiten von denen leider keine Bilder exestieren:

    -Auspuff ab Kat
    -Anbau rechter Spiegel
    -neues Thermostat
    -Bremsleitungen entrosten und streichen
    -andere Reifen
    -kürzlich Kopfdichtung
    -diverse Flüssigkeitswechsel

    Im großen und ganzen aber nichts wildes und alles einfach zu bauen. Raus gekommen ist ein kleiner völlig alltagstauglicher Youngtimer, der mit Haftpflichtklasse 15 und nur 1l Hubraum auch finanzierbar ist. Selten ist das Auto trotzdem, vom 1l gab es laut Flensburg im Januar nur noch 72 Stück in Deutschland, wer hätte das gedacht...

    Um das Auto anzumelden war eine Vollabnahme notwendig (keine Papiere, ewig abgemeldet), die mit in etwas 100 Euros zu Buche geschlagen hat. Die neuen Papiere gab es erst bei der Anmeldung, welche auch ein paar Euros mehr gekostet hat (neue Fzg. Bescheinigung, Aufbietung des alten Briefs).

    Zu guter letzt hat das Auto es aber doch auf die Straße gepackt. Mehr Bilder mache ich bei Bedarf.

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Japanfanatic, 20.07.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Sehr nett. Mein Onkel hatte vor Ewigkeiten mal einen R5 Turbodiesel :]
     
  4. mani81

    mani81 Guest

    Sind schon selten geworden auf unseren Strassen, gut dass sich auch wer um diese Autos annimmt!

    Erinnert mich ein bisschen an meinen alten Fiesta MKII ´84....
     
  5. Benso

    Benso Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTi, Alpina D3
    Sehr schön, de Kleine, mein Vater hatte auch mal so einen, allerdings mit 5 Türen... Gefällt mir sehr gut der Wagen! :]

    Gute Arbeit, pass gut drauf auf!
     
  6. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Schön dass es Leute gibt, die Youngtimer von welche Marke dann auch, wiederbeleben. Mach weiter so. :]
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Lustiges Auto :) Schöner Bericht :]
    Viel Spaß damit!
     
  8. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Haste du story schonmal vor ca. nem jahr im R5 Forum gepostet?
     
  9. #8 topperharley, 21.07.2006
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    schrottplatz ?( ?( ?(

    ich persönlich kann da nix schönes dran finden
     
  10. #9 MrAnderson, 21.07.2006
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    und nun noch eine gescheite Innenraumaufbereitung und Lackpolitur und das Baby ist nicht mer wiederzuerkennen :]
     
  11. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Mit nem R5 Turbo haste locker 200Ps unterm hocker.
    GTI-Killer das ding
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich weiß ja nicht wie Du aussiehst, aber wenn alles was nicht "schön" ist auf den Schrottplatz kommt... :)
     
  13. #12 toyotim, 21.07.2006
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0

    :skull1
     
  14. #13 Mobylette, 21.07.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Diese R5-Baureihe ist der (Renault-)Abwrack-Prämie zum Opfer gefallen, wie so viele Automodelle der 80er.
    Schön, dass einer wieder aufgepeppelt und erhalten wird.
     
  15. #14 AW11_NBR, 21.07.2006
    AW11_NBR

    AW11_NBR Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Da kann man nur den Hut ganz tief ziehen, rostete der R5 doch schon im Katalog durch :D
     
  16. #15 hans a., 21.07.2006
    hans a.

    hans a. Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel haste denn für den R5 bezahlt?

    Gruß
    Michl

    PS: hatte der Rekord die Chromumrahmung der Rückleuchten serienmäßig?
     
  17. Benso

    Benso Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GTi, Alpina D3
    Hat die R5 GtT net um die 160 PS? ?(
     
  18. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Jo der GT mit Turbo hat 160 PS
    Der von Alpine hat 208Ps
    und es gibt sogar einen mit 280Ps (an dem laut besitzer nix gemacht wurde-also serien.)

    Ansonst gibt es ja auch den mit 45ps,58, mit 60 mit 106,116, 145 und aaah tausend motoren in tausend ausstattungen.
     
  19. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Hier das is kein Bodykit sonder Serie
    heisst dann "turbo2"
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    James Bond lässt grüßen :] Da war einer drin in einer seiner Filme :]
     
  22. #20 Worldchampion, 22.07.2006
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    MOin,
    der Aufbau vom Auto war, wenn auch lückenhaft, im R5 Forum dockumentiert. Leider ist das momantan nicht erreichbar, sonst hätte ich den Beitrag mal kopiert, hätte ja scheinbar sogar den einen oder anderen interessiert. Wenns wieder im Netz steht kopiere ich alles rein.

    Rost: Nö, is nich... Die R5 rosten ansich kaum, hier und da ne Kleinigkeit aber bei weitem weniger als Japaner aus den Naujahren. Der R5 hier hat gar keinen Rost. Dafür ist halt an der Technik immer was kaputt. ISt allerdings halb so schlimm, da der R5 hier die Magerausstattung ist und sozusagen gar keine Technik hat. Wenn mal was kaputt geht, sind die Teie recht günstig. Ne neue Antriebswelle kostet zum Beispiel um die 90 Euro.

    Geld: Alles kostet Geld, vorallem ein Hobby. Das Auto habe ich zu Garage dazu bekommen, stand ja schon ein paar Jahre drinnen. Ansonsten werden die 1.0 R5 nicht angeboten, jedenfalls habe ich noch keinen gesehen. Die retlichen 70 Stück werden wohl in der Hand älterer Leute sein, die das Auto benutzen bis sie sich ein neues kaufen und davor sicher nicht im Netz rum scharren. 2005 waren beim KBA noch knapp 100 gemeldet, jetzt um die 70. Vergleichbare R5 wären die Campus Modelle mit 45 PS, die werden je nach Zustand verschenkt bis knapp ans viesstellige gehandelt. Um diesen R5 wieder in den Zustand zu bringen sowie die ganzen Gebühren für Tüv und Co. zu zahlen, waren um die 500 bis 600 Euros nötig, habe ich noch nicht genau ausgerechnet. Will ich auch nicht. Es ist aber im Vergleich zu nem Satz Alufelgen bezahlbar. Die Zeit steht halt nicht mit drinnen und davon wird wirklich einiges gebraucht. Der Verbrauch ist recht gering, so um die 6 Liter auf 100km, allerdings Super Plus. Das ist also vergleichbar mit nem Ford Fiesta der sich 7l Normal nimmt.

    Rekord Leuchten: Die Umrandungen waren Serie. Es war ein Rekord E1 Facelift, die wurden nur ca. ein Jahr gebaut. Leider weis das hier keiner zu schätzen, in Georgien aber wohl schon.

    Turbo: Die Frontmotor Turbos hatten um die 115 PS, die auf den Bildern haben Mittelmotoren und waren wesentlich seltener. Allerdings werden selbst die Turbos mit Frontmotor mitlerweile um die 2000 Euro und höher gehandelt. Günstiger sind da die GTE Versionen mit knapp unter 100PS aus etwas über 1,7l Saugmotoren. Ist allerdings nicht so mein Fall, mir gefallen die Basisvarianten besser. Es ist halt unkomplizierter und bietet einfach schon alles was man braucht. Es regnet nicht rein und man kommt auf den bequemen Sitzen gut von A nach B.

    Zum Schluß noch was buntes:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Innenraumbilder gibts, wenn ich da mal richtig sauber gemacht habe. Da ich noch an'n Fensterheber und den Tacho muß, verschiebe ich das bis dahin.

    Poliert ist das Auto frisch, leider werde ich das noch ein zwei mal anpacken müssen, bis das Auto wieder richtig rot wird. Zum Glück ist es gleichmäßig dunkelorange und nicht rosa.
     
Thema:

kleiner Französischer Youngtimer

Die Seite wird geladen...

kleiner Französischer Youngtimer - Ähnliche Themen

  1. Camry Youngtimer

    Camry Youngtimer: Moin moin, Ich bin Michael. Schon lange Toyota Fan auch wenn das der erste Toyota ist den ich besitze. Ich habe lange nach dem Vorgänger mit dem...
  2. Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000

    Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000: Guten Tag liebe Community, aufgrund von Platzmangel muss ich mich leider von meinen drei Toyota Oldies trennen: 1. TOYOTA CARINA GL 1.6...
  3. (Kleiner) Kompressor zum Ausblasen gesucht

    (Kleiner) Kompressor zum Ausblasen gesucht: Hallo zusammen, ich suche als Geschenk für einen Freund einen kleinen Kompressor, mit dem man den Staub von Modellen (in diesem Fall einer...
  4. Meine kleine Toyota Sammlung :-)

    Meine kleine Toyota Sammlung :-): Ja, ich habe es heute endlich geschafft alle meine Schätzchen auf einem Bild zu verewigen :) Es war ein euphorisches Gefühl alle so nebeneinander...
  5. Hockenheim 1. Rennen Youngtimer Trophy

    Hockenheim 1. Rennen Youngtimer Trophy: Hallo, unsere erster Renneinsatz ist erfolgreich verlaufen, anbei kurzer Bericht. Nachdem wir das Auto vor zwei Wochen gekauft haben, war nur...