kleine wette

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von marcus S., 23.07.2003.

  1. #1 marcus S., 23.07.2003
    marcus S.

    marcus S. Guest

    Hi mein Freund der einen aw11 Fährt hat behauptet das 300PS in einem 4A-GE 20V als saugmotor drin sind was haltet ihr davon
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Sicher geht das- geschätzte Kosten round about 25000 Euro... Der Motor hat dann mit nem 4A-GE auch bis auf den Block eigentlich nichts mehr gemein, aber so gesehen geht das...
    Geändert werden:
    Nockenwellen + Räder, Ventile + Federn, Kolben + Bolzen, Pleuel + Lager, Zündkerzen + Kabel, Kurbelwelle, Luftfilter, Auspuff komplett, Benzinpumpe, Kopfdichtung und Schwungrad, einige Schläuche etc pp...
    Für den Preis eines neuen Avensis linea sol hätte man dann einen AW11 der echt geht wie die Hölle, und das sogar haltbar...
    In wie weit das realistisch ist, brauch ich ja hoffentlich nicht zu erwähnen...

    Toy
     
  4. #3 marcus S., 25.07.2003
    marcus S.

    marcus S. Guest

    toll jetzt hat der spinner nen kasten bier gewonnen
     
  5. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Nö, behaupte doch einfach weiterhin, dass das nicht geht... :D
     
  6. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Oder so!

    Kauft Euch den Kasten zusammen und sauft ihn auch zusammen. Dann könnt ihr Euch beide freuen, das Toyota die geilsten Motoren dieser Welt baut! :D :P

    Emma :D
     
  7. #6 Uwe AE 82, 25.07.2003
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
    Ich halte das nicht für möglich.
    Die besten 16 V-Motoren leisten ca. 220 PS.
    Ich glaube nicht, dass 4 Ventile mehr 80 PS bringen.
    MfG Uwe :)
     
  8. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Sehe ich ebenfalls so wie Uwe. 300PS als Sauger sind nicht drin.
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    4 Ventile bringen ja schon in der Serienversion bis zu 60 PS mehr. Ich behaupte- Geld darf keine Rolle spielen- das ist möglich

    Toy
     
  10. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Die 60 PS sind nicht nicht nur wegen den 4 Ventilen mehr existent. Die Kompression ist deutlich höher, Kolben leichter, Ansaug und Abgasanlage deutlich besser. Zudem ist die Einlaßwelle von den Steuerzeiten variierabel und die Wellen haben einen deutlich höheren Hub. Also alles Dinge, die man dann kaum noch viel besser machen kann.
     
  11. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hallo????????

    @Marc & Co.

    Wieso soll das nicht gehen? ?( ?(

    Ganz einfach. Wir haben (wie von Toy bereits erwähnt) sehr viel Geld zu Verfügung.
    Dann machen wir:
    1. freiprogrammierbares Steuergerät (Motec)
    2. Kurbeltrieb 1x neu (Kolben, Pleuel, Kurbelwelle und Lagerung)
    3. Kopf bearbeiten, gekühlte Ventile, leichtere Nockenwellen etc...
    4. 1x Rennzündung
    5. 1x Renn-Spritversorgung und ordentlich schnelle Injectoren

    Und dann Hopp! Drehzahl hoch auf 13'000 U/min und Verdichtung auf 11 und 110 Octan Sprit rein und dann hat das Dingens 300 Pferdchen - eher mehr... ;)

    Emma :D
     
  12. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Abgesehen davon das er die 11:1 ja schon serie hat, ist das auf dem von Dir beschriebenen Weg möglich. Der Motor hält dann aber solange, wie in der Formel1.
    Mit dieser Einschränkung wäre die Wette verloren, da ich aber davon ausgehe, das der Wettpartner nicht ein solches Triebwerk im Sinn hatte, sondern eher ein konventionelleres Tuning, sage ich im allgemeinen nein.

    Ohne einen so hohen Drehzahlanstieg mit daraus resultierenden baulichen Veränderungen ist mit normalen Tuning bei ca. 220 PS Schluß.

    So, ich hoffe nun haben wir alle Causalitäten erörtert und einen gemeinsamen Nenner gefunden :D:D
     
  13. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Nein nein!!!

    Meister Marc

    Ich will jetzt Recht haben! :D :D :D
    Gib mir das Geld und ich baue Dir den Motor. Sagen wir er hält 50tkm? :D Sollte eigentlich gehen.
    Als Anfang bräuchte ich mal so ca. 20k€ - die weiteren Rechnungen sende ich einfach an Dich, ok? :D

    LOL, Emma :D :D
     
  14. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Die Anweisung an meinen Buchhalter ist raus, damit es Dir einfacher fällt, habe ich aber auf 50kEUR :rolleyes: aufgestockt. Ich hofffe Du kannst damit leben :D:D:D
     
  15. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Moin. Emma, Deine Kontonummer bitte. Ich leg auch nochmal 30k drauf. Im Doppelpack müßten die Motoren ja gleich billiger werden, oder? :D

    Es gibt doch diesen Formel Atlantik (?) 4A-GE für die Speedboote. Wieviel Leistung hat der denn? Da war ja auch nichts, aber auch gar nichts mehr original... Oder verwechsel' ich da jetzt was? Ich meine, das auf club-4ag.com gelesen zu haben.
     
  16. orca

    orca Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    300PS aus 1.6 Liter N/A?

    Vergesst es! Unmöglich, nicht mal mit einem kompletten Rennumbau mit 13:1 Verdichtung und 11'000 u/min ;)
     
  17. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    klar möglich.

    Guck auf die F1 und Du weisst, was N/A drin ist.

    Gruss JANi
     
  18. #17 manu e9 si, 29.07.2003
    manu e9 si

    manu e9 si Guest

    Möglich ist alles!! nichts ist ünmöglicht so lautet der toyota werbespruch!!!!
    hat man genug geld und zeit sehe ich da kein problem!!
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Also wenn man einfach die Werte der Formel 1 runterrechnet, dann hätte man einen 4A-GE mit 430-480 PS bei ca. 18000 U/min.
    350 PS bei 13000 U/min. (?)

    Unnötig zu erwähnen, daß man so einen Motor nicht nur nicht vom TÜV eingetragen bekäme, man würde wohl auch sämtliche Bullen in 10 km Umkreis anlocken, die einen dann sofort in die Klapsmühle stecken. :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Wir haben im AE86 einen 20V Motor, der bei 9000U/min standfeste 208PS bringt-naja gut außer dem einen Motorschaden auf dem Prüfstand jedenfalls..
     
  22. orca

    orca Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    In der F1 fährt man aber nicht mit einem 4A-GE ;) Den Motor bringt man mit keinem Geld auf der Welt als Sauger auf 300 PS, dafür ist der Block/Kopf einfach nicht ausgelegt. Auch wenn man den Block für eine Drehzahl von 13'000 u/min standfest machen könnte, man würde das Gemisch unmöglich durch den Kopf bringen.

    Einen 1.6 Liter Rennmotor bringt man auf ca. 230 PS, schaut Euch doch als Referenz die Daten aus dem Tourenwagenrennwagen an.

    Zudem muss man beachten, dass der Motor nicht mehr Alltagstauglich wäre, also einen Leerlauf jenseits von Gut und Böse hätte, und die Standfestigkeit würde auch darunter leiden.

    300 PS aus 1.6 Liter sind f/i gut möglich (ich kenne selber Leute mit 1.6 Liter VTEC-Motoren mit über 300 PS), aber N/A ganz sicher nicht!
     
Thema:

kleine wette

Die Seite wird geladen...

kleine wette - Ähnliche Themen

  1. Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000

    Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000: Guten Tag liebe Community, aufgrund von Platzmangel muss ich mich leider von meinen drei Toyota Oldies trennen: 1. TOYOTA CARINA GL 1.6...
  2. Leistungsverlust bei warmen Wetter

    Leistungsverlust bei warmen Wetter: Hallo Leute, habe ein Problem, bei warmen Temperaturen ab 20° und Dauerbelastung auf der Autobahn (3 - 5 min 150kmh/) habe ich keine Leistung...
  3. (Kleiner) Kompressor zum Ausblasen gesucht

    (Kleiner) Kompressor zum Ausblasen gesucht: Hallo zusammen, ich suche als Geschenk für einen Freund einen kleinen Kompressor, mit dem man den Staub von Modellen (in diesem Fall einer...
  4. Wetter

    Wetter: Wetter in Deutschland gebt doch mal n Update Bei mir sind jetzt um 18.32 uhr aktuell 44 grad im schatten,also endlich mal warm.:hurra:beer
  5. Meine kleine Toyota Sammlung :-)

    Meine kleine Toyota Sammlung :-): Ja, ich habe es heute endlich geschafft alle meine Schätzchen auf einem Bild zu verewigen :) Es war ein euphorisches Gefühl alle so nebeneinander...