kleine Teerflecken auf Lack entfernen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Alain, 29.01.2005.

  1. Alain

    Alain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Bei jedem Autowaschen entdecke ich so kleine schwarze Teeflecken, die mit Wasser+Seife nicht oder nur sehr schwer abgehen. Hab's jetzt mit Bremsenreiniger geschafft sie zu entfernen. Aber schadet das nicht dem Lack? Gibt's noch andere gute und einfache Mittel oder Produkte zum entfernen der Flecken?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T23Owner, 29.01.2005
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Der Bremsenreiniger schadet dem Lack nicht. Lediglich die gesamte Wachsschicht ist dann mit abgewaschen. Es empfiehlt sich dann also, den Lack bei der gelegenheit gleich mal wieder zu pflegen.
    Es gibt gute Polituren und Wachse, mit denen man den Teerflecken zu Leibe rücken kann, aber auch spezielle Terrentferner werden angeboten. Die enthalten aber auch nichts anderes als ganz normales Waschbenzin.
     
  4. #3 Holsatica, 29.01.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Kannst auch Spiritus oder Benzin auf´m Lappen versuchen.Geht auch.
    Es gibt sogar extra Teer-Entferner im Handel.
     
  5. fabsi

    fabsi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ja Teerentferner der bringt es und dann nachher mit wachs drüber.....
     
  6. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Waschbenzin und gut.
     
  7. Alain

    Alain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hab billige und schonende Alternative gefunden. Olivenöl oder sonstige Küchenöle! Ist ja auch logisch, Öl zieht Öl an. Geht wirklich, man mus nur etwas schrubben. Ist aber sicher schonend für den Lack und den Wachs, denn wir können's ja auch essen.
     
  8. muc

    muc Guest

    Butter geht auch... die chemischen Keulen gehen halt schneller, aber bei denen ist es wichtig, daß man danach mit Wachs drüber geht.
     
  9. #8 Dr.Hossa, 29.01.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Reinigungsbenzin :]
     
  10. timber

    timber Guest

    sandpapier
     
  11. #10 elli0211, 29.01.2005
    elli0211

    elli0211 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    einfach nen schluck Diesel auf nen lappen und dann abreiben,gehtganz easy und greift den lack nicht an :]
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Lady

    Lady Guest

    trotzdem wäre ich vorsichtig mit der butter und würde den lack danach richtig waschen und noch was habt ihr noch nichts von teerentferner gehört? beim seat hats auch geklappt.

    mfg ela
     
  14. #12 tommyblue, 09.02.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir teerentferner bei atu gekauft. habe damit ganz gut erfahrungen gemacht.

    habe bei meinem auto letzten sommer gute 1,5 std am auto gesesseen um einmal komplett die ganzen flecken ums auto rum zu entfernen. :(
     
Thema: kleine Teerflecken auf Lack entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. teer mit bremsenreiniger entfernen

    ,
  2. teerflecken auf lack restlos entfernbar

Die Seite wird geladen...

kleine Teerflecken auf Lack entfernen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?

    Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?: Hallo, Ich muss den Plastik-innenkotflügel (Hinterrad) bei meinem Corolla entfernen. Der Innenkotflügel deckt nur die hintere hälfte des...
  2. Hitzeschild der Bremsen entfernen

    Hitzeschild der Bremsen entfernen: Hallo Leute. Ich habe am E10 die Scheibenbremsen revidiert. Die Schutzbleche sind total verrottet. Weiss jemand, wie ich die Überreste davon...
  3. Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000

    Biete kleine Oldtimer Sammlung Toyota Carina GL 1.6 Automatik / CORONA MARK II / COUPE 1000: Guten Tag liebe Community, aufgrund von Platzmangel muss ich mich leider von meinen drei Toyota Oldies trennen: 1. TOYOTA CARINA GL 1.6...
  4. Lack weg

    Lack weg: Hallo, im Anhang ist ein Foto mit einem kleinem Lackschaden (ist die schwarze stelle, also polieren wird wohl eher nicht gehen) (2 Stellen)...
  5. [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?

    [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?: Bei meinem T25 sind etliche der Clips für die Motorabdeckung kaputt, fehlen oder manche Löcher sind so durchgenudelt, dass neue nicht mehr halten....