Kleine Geschichte - AE82 in der Polizeikontrolle

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von RST, 30.04.2007.

  1. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hallo zusammen!

    Ich dachte, ich erzähl' Euch heute mal eine Geschichte von einer Polizeikontrolle mit Spaßfaktor :)!

    Der hier:

    [​IMG]

    hat heute zum zweiten mal in seinem "neuen Leben" ein Kurzzeitkennzeichen bekommen. Grund: am Mittwoch ist die Stunde der Wahrheit - Termin beim Tüv Karlsruhe, Chef höchstpersönlich :).

    Ich habe den Tag genutzt, um noch einige Probefahrten zu machen, das neue Radlager zu testen, den Luftfilter zu optimieren usw.
    An der Autobahnauffahrt Karlsruhe-Durlach passierte dann das unvermeidliche mit so einem auffälligen Auto - ich wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle rausgezogen.

    Zunächst schien alles ganz normal. Die Frage nach den Papieren konnte ich beantworten. Hatte sogar am vormittag noch den roten Fahrzeugschein ordnungsgemäß ausgefüllt... puh... ;) Der Polizist und sein Kollege gingen hinter das Auto und ich hörte mit einem Ohr die Worte: "Da ist jetzt natürlich nichts eingetragen!"

    Hm. Mein Adrenalinpegel wußte nicht so recht, wo er hintendieren sollte. Die Frage meiner Freundin, was jetzt passieren würde, konnte ich leider auch nicht beantworten. Nach einer Weile kamen die beiden wieder nach vorne und der eine Polizist meinte, das sei ja schon interessant, was ich hier fahre und was denn das für ein Lufteinlaß da an der Stoßstange sei? "Kaltluftzufuhr für den Motor," antwortete ich ordnungsgemäß. "Können Sie bitte mal die Haube aufmachen?" fragte er. "Ok, jetzt wird's spannend," sagte ich zu meiner Freundin und stieg vorsichtshalber mal aus.

    Äußerst vorsichtig und respektvoll wegen des neuen Lacks öffnete der Beamte die entriegelte Motorhaube und schaute sich interessiert das hier an:

    [​IMG]

    Ich stellte mich daneben und schaute erstmal zu. Er verglich die Fahrgestellnummer mit dem Schein und fragte dann, was es mit dem Fahrzeug denn auf sich habe. Also hab ich die Tüte mal vorsichtig aufgemacht. Hab der Reihe nach erzählt von Totalrestauration, diversen Teilen, die natürlich noch nicht eingetragen sind, anderen Teilen, die es schon sind und daß ich natürlich blöderweise den alten Fahrzeugbrief nicht dabei habe und natürlich von meinem Termin beim Tüv am Mittwoch, 15 Uhr.

    Vom Motor habe ich erstmal nichts gesagt. Als die Haube wieder zu war, kamen wir richtig ins Gespräch. Der Beamte interessierte sich sehr für das Auto, hat alle möglichen Fragen gestellt, warum, wieso, wieviel usw... Bis wir natürlich wieder beim Motor angekommen waren:

    "Wieviel PS...?"
    Also, RST, Karten auf'n Tisch: "Motor ist aus Japan importiert, 165 auf dem Papier, momentan schätzungsweise 150."
    "Das ist aber eine Menge." - "Ja, ich habe auch andere Bremsen eingebaut und das alles mit dem Tüv vorher abgesprochen."
    "Na, das würde mich aber interessieren, wie das ausgeht! Kommen Sie doch am Mittwoch mal auf der Wache vorbei und erzählen Sie!"

    Da dachte ich, ok, jetzt hagelt's eine Mängelkarte. Aber keineswegs! Er hat einfach nur gefragt, ob ich Zeit hätte und vorbeikommen würde. Klar, habe ich gesagt, mache ich natürlich! Freue mich doch, wenn jemand an der Kiste Interesse zeigt - und sogar noch der Freund und Helfer höchstpersönlich! Da kann ja nichts mehr schiefgehen :D

    Nachdem die Kollegen dann meinen Führerschein (und vermutlich auch den Tüv-Termin :D) überprüft hatten, bekam ich dann eine gute Weiterfahrt gewünscht und durfte wieder auf die Bahn.

    Was lernen wir daraus? Freundlich sein und gute Arbeit abliefern rulez - und die Polizei wird tatsächlich zum Freund! :D

    Wünsche Euch allen, daß Eure nächste Kontrolle auch so entspannt über die Bühne geht!

    Gruß, René
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 30.04.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Cool sache hätte ich nicht gedacht :D

    Da ich mich jetzt gar nicht mit den Motoren auskenne, ist das n Turbo oder ein Reiner 2.0 Liter 16 V ?
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Keins von beiden. Ist ein 4A-GE mit 20 Ventilen, 1.6 Liter Vierzylinder Sauger, 165 PS (wie gesagt, auf dem Papier)
     
  5. #4 EckigesAuge, 30.04.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Schöne Geschichte!

    Den den 4A-GE hätte ich auch gern in meinem E11... :)
     
  6. #5 BullittSan, 30.04.2007
    BullittSan

    BullittSan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris SCP11 "Olga", BMW 325i "Larry"
    schönes Auto und der Motor....leggaa

    Da haste aber Glück gehabt und bist an den Richtigen geraten.


    PS: Mal so nebenbei, passt der 4A-GE Blacktop in nen Yaris P1?
     
  7. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    @Rene

    ich bin neidisch, auf dein Motorraum :), saubere Arbeit :]
    wann wird es bei mir so schön und aufgeraümt aussehen ....? ?(

    ...und es ist schön zu hören, daß es noch Poliziesten gibt, die sich normal verhalten können.....



    gruß
    Marius
     
  8. #7 uffbasse, 01.05.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Es gibt scheinbar auch noch Polizisten,die nicht gleich mit dem bösen Zeigefinger drohen.
    Daß der Lufteinlass in der Stoßstange aber original ist,hätte er merken können. :rolleyes:

    Das Auto sieht jedenfalls richtig gut aus,auch wenn die Außenfarbe schon etwas grell ist.:respekt
    Hat dafür nicht jeder.
    Kannst ja bei Gelegenheit noch ein paar Bilder posten. :]
     
  9. #8 Schöni, 01.05.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.183
    Zustimmungen:
    35
    Sowas freut einen doch immer zu hören!

    Sonst kommen ja nur negative Beiträge, vielen Dank für deinen.

    Ach ja und cooler Wagen :]
     
  10. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Gerade der ist aber nicht original :D

    Danke! Ich würde behaupten, das hat keiner außer mir :D

    Schau mal hier http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=86715 ab Seite drei sind auch noch einige Bilder drin.

    @ Marius - ich mag keine Bastel-Motorräume mit tausend Kabelbindern, toten Steckverbindungen, Schläuche-Chaos... Habe von Anfang an drauf geachtet, daß es ordentlich wird. Deshalb ja auch die Riesenaktion mit dem Kabelbaum, den ich von allem "Unrat" befreit und möglichst optimal auf Linkslenker angepaßt habe.

    @BullitSan - schwierig, weil der Motor maximal Euro2 schafft. Und außerdem ist im Yaris verdammt wenig Platz.

    @ Schöni - genau deshalb habe ich es mal hier reingeschrieben.
     
  11. #10 the_iceman, 01.05.2007
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    coole story. 8)

    hätte beinahe meine erste perfekte kontrolle gehabt, weil neues auto...
    aber leider kam der abgelaufene sanikasten dazu. :rolleyes:
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    :rofl:

    Das hatte ich extra noch alles eingepackt. Warndreieck, Verbandskasten und sogar eine leuchtend gelbe Warnweste... :D
     
  13. #12 Authrion, 01.05.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    :D :D :D

    goil
     
  14. Ruunis

    Ruunis Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Die Kiste ist auch einfach nur klasse! Da kann man eben gar nicht anders, als Respekt vor der Arbeit zu haben. ;)
    Die Farbe ist sicher Geschmackssache - mir persönlich gefällt sie an dem Wagen echt gut. :]

    Viel Glück für den TÜV! Und ich bin gespannt auf die Fortsetzung der Geschichte, wenn Du auf der Wache warst... (Vielleicht fährt der Polizist ja selber Toyota, wer weiß? ;) )
     
  15. #14 uffbasse, 01.05.2007
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Da kannste aber nur das runde Loch links vorn meinen.
    Hab's eben beim erneuten Nachschauen gesehen.
    Die anderen Öffnungen sind nach meiner Meinung nach original.
    Lass mich aber gern eines besseren belehren.

    Bei der Außenfarbe stimm ich zu:
    Hat nicht jeder und wahrscheinlich bist du der Einzige mit so einem giftgrünen E8. :]
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Richtig, das Loch ist nachträglich eingebaut, der Rest ist original. Aber genau das Loch fällt halt auch auf, dadurch daß es nur auf einer Seite ist :D

    Ja, vielleicht fragt er mich ja, ob ich ihm auch so einen Motor einbauen kann ;) :D
     
  18. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0

    Das weiß man nie,ich kenne auch zwei Polizisten die in der Richtung nicht ganz "jungfräulig" sind,vielleicht hat er ja mal nen AE82 gehabt usw...

    Finds aber schön wenn sowas sachlich und freundlich bleibt,ist leider eher selten so...

    Mfg gt16
     
Thema:

Kleine Geschichte - AE82 in der Polizeikontrolle

Die Seite wird geladen...

Kleine Geschichte - AE82 in der Polizeikontrolle - Ähnliche Themen

  1. AE82 Rallye

    AE82 Rallye: Alles wichtige steht hier: https://www.rallye-magazin.de/nc/automarkt/anzeige/d/2016/11/13/toyota-ae82-rallye-9400-euro-neuer-preis/ MfG Uwe :)...
  2. E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE)

    E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE): Ein Freund von mir verkauft sein E58 Getriebe. Hier die Kontaktdaten und Infos: > Tel: 043 699 11412645 > email: klaushaeusler@gmx.at >...
  3. Verkaufe meinen AE82 Rallye

    Verkaufe meinen AE82 Rallye: Alles wissenwerte findet Ihr hier: http://www.motorsportmarkt.de/show/rennfahrzeuge/rennfahrzeuge/toyota-corolla-ae82-1.html MfG Uwe
  4. AE82 - Ersatzteilspender Fahrzeug

    AE82 - Ersatzteilspender Fahrzeug: Verkaufe mein nie fertig gewordenes Projekt Auto - Corolla AE82 GT TwinCam Motor: 4A-GE BlueTop 16V ca. 212000 km oben 121 PS - ohne KAT Motor...
  5. ae82 Radnabenhalter

    ae82 Radnabenhalter: Hi Leute, ich suche vergebens einen rechten hinteren Radnabenhalter für einen Corolla AE82, meiner ist nämlich übergebrochen... Der soll sogar an...