Klebrige Flüssigkeit im Motorraum - Was/Wozu?

Diskutiere Klebrige Flüssigkeit im Motorraum - Was/Wozu? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Servus! Ich habe mir vor einigen Wochen einen Corolla E12 (Baujahr 2005) gebraucht gekauft. Im Motorraum sind einige metallische Flächen...

  1. hezar

    hezar Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 - 3ZZ-FE und T22 - 1AZ-FSE
    Servus!

    Ich habe mir vor einigen Wochen einen Corolla E12 (Baujahr 2005) gebraucht gekauft. Im Motorraum sind einige metallische Flächen großflächig mit so einer klebrigen Paste eingeschmiert. Das fühlt sich so ähnlich an wie frischer Baumharz, so richtig klebrig - stinkt aber überhaupt nicht. Erst hab' ich das für eine Art Rostschutz oder Konservierungspaste gehalten, aber nun bin ich mir nicht mehr so sicher :rolleyes: ?(?

    Das sind die Hauptbereiche. An diesen Stellen an der Außenseite vom Motorraum. Auf den Fotos ist das nicht zu sehen, soll nur die Stellen verdeutlichen, an denen geschmiert ist.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Also der Motor selbst ist ganz sauber, auch die die meisten Kabel (außer die Kabel die direkt in der Nähe des geschmierten Metall sind).

    Vielleicht weiß ja jemand, ob das ein Konservierungsschutz ist oder doch nur Schmutz :D?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    MfG hezar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Das ist noch der Original Konservierungswachs :D
     
  4. hezar

    hezar Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 - 3ZZ-FE und T22 - 1AZ-FSE
    Das hört sich doch gut an! Hatte noch nie so ein "relativ" neues Auto. Bei meinem Starlet existiert sowas nach 15 Jahren nicht mehr :rolleyes::D
     
  5. #4 sonicblue, 10.09.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Normale Konservierung..ist in Daenemark Gang und Gebe das Zug grosszuegig im Motorraum und sonst wo alles zu verschmieren..da macht das Schrauben echt kein Spass.. X(
     
  6. #5 Dominik, 10.09.2008
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    schon das klebt an den händen wie sau aber dafür laufen die schrauben

    mfg
     
Thema: Klebrige Flüssigkeit im Motorraum - Was/Wozu?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autobatteriesäure klebrig

    ,
  2. klebrige flüssigkeit im motorraum

    ,
  3. neuer motor klebrig

Die Seite wird geladen...

Klebrige Flüssigkeit im Motorraum - Was/Wozu? - Ähnliche Themen

  1. Pfeifgeräusch aus dem motorraum (yaris)

    Pfeifgeräusch aus dem motorraum (yaris): Moin moin. Ich habe mich hier registriert weil ich dringend Hilfe benötige. Ich brauche ein Auto was mich jeden Tag eigtl nur zum bhf oder zur...
  2. Batteriesäure im Motorraum

    Batteriesäure im Motorraum: Hallo zusammen. Ich hab da einb kleines problem. Also, ich hab noch einen Carina T19 in der Garage seit 4 jahren abgemeldet stehen. Jetzt wollte...
  3. Klackern Motorraum

    Klackern Motorraum: Hallo Leute, habe einen Auris E150 1.4 VVT-i aus dem Baujahr 200 mit 122.000km. Fahrzeug ist sehr gut in Schuss, immer gepflegt, keine Mängel....
  4. Suche Motorraum Dämmmatte E12

    Suche Motorraum Dämmmatte E12: Hallo, suche dringend eine gebrauchte Dämmmatte für den Motorraum im Corolla E12. Wenn möglich ohne Marderspuren, denn die habe ich bereits...
  5. Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.

    Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.: Nämlich ich wollte das 12v kabel von der Batterie zum verstärker im Kofferraum verlegen aber es hakt bei mir schon an dem Durchgang vom Motorraum...