Kleber entfernen die zehnte

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von ticki, 22.03.2010.

  1. ticki

    ticki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hey leute ich hab da n problem. Ich hab da n alten e10
    mit wunderschönen zierstreifen und die sollen nu weg.
    ich hab schon alles mögliche probiert mit fönen
    kleber entferner usw aber selbst wenn ich den fön n par min auf die selbe stelle halte passiert da nix.hab für eine komplette seite 6,5 stunden gebraucht und das is mir einfach zu lang.
    Dazu kommt noch das die immer auseinander reißen und sich kaum am stück abziehen ließen.
    Ich hab gelesen das man ein heißluftfön benutzen soll aber da zier ich mich n bischen vor aus angst das der lack dabei beschädigt werden könnte.
    So könnt mir einer erklären wie lang ich da drauf halten soll oder was ich falsch mach? Oder kennt irgendwer andere tipps?
    Sorry das ich das thema noch mal aufwühle aber hab iwie nix gefunden was mir wirklich weiter hilft.
    Danke schon im vorraus
    Tim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the_iceman, 22.03.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    die zehnte?

    hundertste... mindestens. :]

    versuchs mal über die suche mit dem suchwort folienradierer.
     
  4. ticki

    ticki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Und damit krieg ich dann auch die aufkleber weg?sieht ja mehr nach klebstoff reste entfernen aus als das es die aufkleber da abkriegt aber ich probiers ma aus danke :)
     
  5. #4 denis1001, 22.03.2010
    denis1001

    denis1001 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    also hatte auch mal probleme mit so klebereste und so habe mir daraufhin von sonax Teerentferner gekauft ging damit einwandfrei...



    Die stellen ordentlich eingesprüht bissel einwirken lassen dann mit einem tuch abgerumppelt und mit den fingernägeln imemr mal so mal so und während du es machst dann immer wieder mal nochwas draufsprühen..


    kannst es ja mal probieren..


    Gruß Denis
     
  6. blubbl

    blubbl Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Entweder Folienradierer oder du machst es auf die Weise "Geduld" hab es damals an meinem Polo auch gemacht mit Fön nicht mit Heißluftfön!!! Anschließend mit dem Fingernagel abgezogen ist ne Fitzel Arbeit aber wie ich Finde die schonenste.
     
  7. #6 Toyo-San, 22.03.2010
    Toyo-San

    Toyo-San Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 J
    Wenn der Kleber schon lange drauf war dann geht er auch schlechter ab. Gedulg und spucke is hie angebracht. Nicht zu hastig dran ziehenund im spitzen Winkel. GAAAAAAAAAAAAAAAnz falsch der Heißluftfön der killt deinen Lack außer du willst den gleich mit entfernen . Handelsüblicher Haarfön nehmen und ab und zu heisse Fingerspitzen riskieren is einfach erfahrungssache.

    Toyo-San
     
  8. #7 Celicat20Chris, 22.03.2010
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
    jop der radirer ist gut hatte mein bruder bei seinem auch benutzt siehste nix mehr danach


    der sieht so aus

    [​IMG]
     
  9. ticki

    ticki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ja cool danke für die tipps ich probiers mal aus :)
    man fragt sich allerdings wer diese aufkleber jemals schön gefunden hat o.0
     
  10. blubbl

    blubbl Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0

    Wie schon gesagt geduld und spacke...spar die denn Radierer und sonstigen Kram vll ne Lackpolitur nachdem du alles entfernt hast aber würde wirkluich kein Geld dafür ausgeben um irgendwelche Hilfsmittel zu kaufen....
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ticki

    ticki Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    für die reste hab ich klebstoff entferner der funktioniert super aber nur für die reste xD die kleber an sich gehen nich ab
     
  13. #11 the_iceman, 22.03.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    geht aber so ratzifatzi. :]

    hab so meine seitenleisten wegradiert.

    polieren mußt aber trotzdem danach.

    maschine nicht zu schnell laufen lassen, sonst wird der lack heiß.
    vorher alles gut reinigen, sonst zerkratzt dir den lack.
     
Thema:

Kleber entfernen die zehnte

Die Seite wird geladen...

Kleber entfernen die zehnte - Ähnliche Themen

  1. Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?

    Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?: Hallo, Ich muss den Plastik-innenkotflügel (Hinterrad) bei meinem Corolla entfernen. Der Innenkotflügel deckt nur die hintere hälfte des...
  2. Hitzeschild der Bremsen entfernen

    Hitzeschild der Bremsen entfernen: Hallo Leute. Ich habe am E10 die Scheibenbremsen revidiert. Die Schutzbleche sind total verrottet. Weiss jemand, wie ich die Überreste davon...
  3. [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?

    [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?: Bei meinem T25 sind etliche der Clips für die Motorabdeckung kaputt, fehlen oder manche Löcher sind so durchgenudelt, dass neue nicht mehr halten....
  4. Yaris P1 Sicherungsstifte Bremse hinten entfernen

    Yaris P1 Sicherungsstifte Bremse hinten entfernen: Hi da ich seit einiger Zeit an meinem Yaris klappernde Bremsbeläge hinten zu beklagen habe und die nächsten Wochen viel Zeit ist, möchte ich die...
  5. Klappernde Bremssättel am E11U - Kleber?

    Klappernde Bremssättel am E11U - Kleber?: Nachdem ich nun vorne Jakoparts-Bremsbeläge drauf habe klappern diese am Bremssattel, da die keine haftende Rückseite haben, sondern nur...