Klapperndes E12 Armaturenbrett

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von 3331, 12.05.2003.

  1. 3331

    3331 Guest

    hi leute.
    ich besitzte seit 4 wochen einen neuen corolla E12 Linea Sol und die kiste klappert wie wild!!
    man könnte meinen ich fahre einen vw !! :-(
    die geräusche kommen aus richtung autoradio und beifahrertür.
    ferner polter es unter dem wagen aus richtung beifahrerseite radaufhängung!
    hat hier vielleicht schon jemand erfahrungen damit.
    ist das normal und vielleicht sogar die rache der briten an uns linkslenker?? ;-)
    meine anderen 4 Corolla ( E9, E10, E11) seit 95
    waren stets Ok!

    mfg, Mag
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Phoenix, 12.05.2003
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Und was sagt dein Autohändler dazu? Der Wagen hat doch noch Garantie. Wenn die den Fehler nicht finden, die karre bei denen abstellen, Kohle zurück verlangen (Sprich wnadlung und Rücktritt vom Kaufvertrag) und bei nem anderen den gleichen Wagen wieder Kaufen.
     
  4. #3 JohnMcClane, 13.05.2003
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    man kann es ausbauen und ersetzten...
    leider gibt es noch keine 100% passende Blende dafür...

    Aber wenn du es ausbaust, dann bin ich bitte der 1. Mann für deine Fernbedinung (evtl. auch radio)...

    was für ne ausstattung hast du???
     
  5. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Hm, erst mal schau´n ob die das Klappern abstellen können! ?(
    Wie ist das eigentlich?
    Gibt es irgendwo irgendwelche E12 Orginalradios&Bordcomputer mit MiniDisc?
    Vielleicht in Japan?
    Wenn ja, wie komm ich daran?

    Grüße, Mag
     
  6. #5 JohnMcClane, 13.05.2003
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe noch nichts dergleichen gefunden...

    Ich habe mich aber auch schon gefragt ob es denn so schwer sein kann, dafür passen ein Radio zu entwickeln...
    Genauso mit dem Bordcomputer, das der nicht die Wucht ist haben wir festgestellt, aber es kann ja auch nicht so schwer sein, die vorhandenen Sensoren weiterhin zu benutztn, und natürlich auch durch 3. anbieter das ganze zu erweitern...
    Die Hersteller haben doch nun doppel-DIN platz, d ist doch einiges unterzubringen...

    Wenn ich da mal an meiner Tante ihren Opel denke, JA es ist nur ein OPEL, aber ich behaupte in der Sache haben sie den Japsen einen zug vorraus, der Prüft beim drehen des zündschlüssels sämtliche funktionalität der Beleuchtung, gibt meldungen über die reichweite, sagt wann der tank fast leer ist, gibt innen und aussenthemperatur preis, rechnet den Verbrauch aus (und das ziemlich genau, ich denke die messen irgendwie den durchlass vom sprit gemessen an der zahl der gelaufenen km) na ja und dasnn noch weitere kleinigkeiten, die man zwar nicht braucht, aber wenn man sie hat ist es auch interessant...

    Ich kenne ja nur den BC vom E12 und dem Avensis(Facelift), gut beim Avensis haben sie es gebacken bekommen wenigstens noch ne reichweite einzubauen, diese gab zwar utopische werte, aber es war da...


    Hört her liebe hersteller, wir wollen was anderes...

    Na gut, dann basteln wir es eben selbst, und ihr verdient keine Millionen...
     
  7. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Klapper... kenn ich auch

    Also ein klappern oder eher ein vibrierendes Geräusch aus Richtung Handschuhfach
    hab ich auch in meinem E12, eigentlich nur in Linkskurven.
    Habe ich eine CD im Radio und dieses nicht an,
    hört man wie die CD darin "federt".
    Soweit meine Erfahrung bis jetzt.

    mfg

    Dirk
     
  8. #7 tommyblue, 14.05.2003
    tommyblue

    tommyblue Guest

    hab auch nen klappern

    es ist jetzt 6 wochen her wo ich meinen neuen e12 gekauft habe. mir ist auch auf gefallen das es im cd-radio bereich klappert. was auf der rechten seite vom amarturenbrett klappert weiß ich nicht, klingt so als wäre es die klappe vom handschuhfach. das klappern ist aber nicht jedes mal, bzw gleich stark bei holperstrecken. da stört mich mein quitschender fahrersitz mehr, der hört sich an als wäre ich auf einen campingstuhl.ich habe am freitag einen termin bei toyota und mal sehn ob die das hin bekommen.

    mfg tommyblue

    PS: wenn ich was übers radio raus bekommen habt,dann lasst es mich wissen, will mich audiomaßig im auto erweitern. t8 im vorraus
     
  9. #8 fazergrisu, 14.05.2003
    fazergrisu

    fazergrisu Guest

    Klappern hinten rechts

    Bei mir klappert es hinten recht.
    Morgen bekomme ich einen neuen Dämfer (Heckklappe) dieser ist scho ausgeschlagen.
    Mal schauen, ob das klappern dann weg ist.
     
  10. #9 JohnMcClane, 14.05.2003
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    ich behaupte mehr das klappern kommt von den Gummis, wo die Heckklappe auf der karosserie aufliegt, die sind meiner meinung nach zu schwach/zu klein...
     
  11. #10 tommyblue, 15.05.2003
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    ich habe auch seit 6 wochen einen neuen e12 1.6. das klappern auf der beifahrerseite habe ich auch. habe aber raus bekommen was dort klappert. und zwar im linken fussbereich des beifahrers ist die verkleidung von der mittelconsolle. das teil klappert bei mir tierisch doll bei unebenheiten. schaue mal bei dir nach ob es, bei dir auch der fall ist.ich muss bei mir dort leicht gegen drücken und schon ist das klappergeräusch weg.

    viel spaß beim nachschauen

    mfg tommyblue
     
  12. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    tach zusammen.
    dank für die vielen antworten.
    habe den tip von tommyblue befolgt und mir das armaturenbrett im beifahrer-fussraum angesehen.
    da war alles ok.
    danach habe ich das handschuhfach (sehr billig gemacht, besonders der dämpfer) ausgebaut!
    darauf hin konnte ich das armaturenbrett gut einsehen und ein paar kabel die lose waren befestigen. hat aber alles nicht´s gebracht und so hoffe ich das die werkstatt am montag mehr findet!?(
    neuerdings kommt beim durchfahren von schlaglöchern und abgesackten gullydeckeln eine lautes knacken aus dem heck! schön genau das brauche ich jetzt!! :( :( ?( :rolleyes: X( :baby:

    mein kumpel fährt nen alfa 147 aus der ersten serie und
    der ist echt spitzte! :]
    da klappert einfach nicht´s und das nach 2,5 jahren!!

    melde mich nächste woche nochmal, wenn ich aus der werkstatt komme!

    ps: wann kommt der neue mazda 3 und wo gibt´s jetzt schon infos??
     
  13. #12 tommyblue, 17.05.2003
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    ich war gestern bei toyota und habe den das mit dem klappern im fussbereich gesagt, die haben die beiden plastestücke irgentwie mit einander verklebt, so das diese nicht an einander reiben und das "klappern" verursachen. mein klappern im amaturenbrett ist jetzt komplett weg.aber leider haben die das mit meinem sitz immer noch nicht hin bekommen. die haben woll irgentwie den sitzfedern gedämmt, aber hat alles nichts gebracht.werde woll noch mal hin müssen und hoffen das die mir nen neuen sitz einbauen.

    mfg tommyblue
     
  14. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    ein fröhliches hallo!!

    hey mein rolla war in ner werkstatt.
    dort haben sie neben den von mir gewünschte
    1000km ölwechsel auch noch das klappern abgestellt! :]
    nur noch das radio selbst macht klapper-geräusche. ?(
    aber da kann man wohl nicht´s machen?
    die könne ja schlecht das teil zerlegen und ruhig stellen. :rolleyes:
    habe meinen wagen bei einer ersten ausfahrt mal eben auf 200km/h gebracht und da ging´s noch ein wenig bergauf!! :D
    respekt das hat lust auf mehr gemacht! :]
    ansonsten hat er in der einfahr-phase nur 6,8l/100km
    verbraucht. habe ihn aber auch nur bis max 3200 umdrehungen gedreht!

    melde mich wieder falls was passieren sollte.
    (also nie :D )

    bis denne, mag

    ps: warum gibt´s den 1,8er vom verso nicht für alle??
     
  15. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    @Mag

    Warum hat du nach 1000 km einen Ölwechsel machen lassen?

    Mfg
    Andreas
     
  16. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Hi andi47

    ich habe in meiner lehre als kfz´ler (nach dem BGJ abgebrochen) mal gelernt das metalle sich verschieden schnell ausdehnen!
    wenn das nun beim neuen motor dazu führen "könnte" das sich kleinster metallabrieb bildet,
    so wollte ich das mit dem öl entsorgen. ;)
    und nun dachte ich mir halt:" machs doch so wie es früher auch immer gemacht wurde und. fahr dein auto ordentlich ein"!

    das ist gewiss ein streit-thema :D aber ich habe schon in so mancher autozeitung zum abschluß eines 100tkm test gelesen:" riefen bildung durch kolben klemmer
    in der einfahr-phase"! ?(

    schreibt mal eure meinungen dazu!

    mfg, mag
     
  17. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo !

    wieder einmal melde ich mich mit einem neuen problem! ;(
    mein E12 macht polter-geräusche (wie lose bleche) unter dem
    rechten wagenboden (klingt zumindestens so) immer dann wenn ich mit einem oder beiden rechten rädern
    durch ein schlagloch oder so fahre! auf der linken seite
    passiert nichts! die werkstatt hört es auch kann es aber nicht abstellen!? :( als mein rolla wegen einer reparatur (marder bisse) auf ner bühne stand, bin ich selbst mal runter! sieht alles sehr gut aus! kein auspuff klappern, hitzleitbleche fest, kurz um alles solide und gut zusammen gebaut !! :rolleyes:
    was kann das nur sein???:§$%
    radaufhängung, stossdämpfer, beifahrersitz?

    auf bald, mag!

    ps: habe gestern nen 318i an der ampel stehen gelassen!! :mua :naughty :hat3
     
  18. msl

    msl Guest

    bei mir klappert nichts

    hallo,

    ich fahre ja nun auch einen Corolla. Er hat jetzt ca. 37000 km runter und ist ein Jahr alt. Aber von den Klapper geräuschen habe ich noch nichts gehört. Meiner ist schön leise, bis auf die Anlage, die ordentlich Bums macht.

    Das Thema mit dem Original Radio ist leider immer so ein Thema. Bei vielen Herstellern (Alpine) gibt es für die Lenkradfernbedienung einen Adapter für das entsprechende Radio. Leider nur noch nicht für Toyota.

    An einer Blende für ein Standard Radio wird demnächst von mir fertiggestellt sein. Ich schätze, dass ich einen Prototypen nächstes WE habe. :rolleyes:
     
  19. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Das Poltergeräusch habe ich auch vorne rechts,
    allerdings nur wenn ich beim Bremsen ein Schlagloch erwische...
    Werde mal mein Händler fragen.

    mfg

    Dirk
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hi!

    mensch dann meld dich mal hier wenn dein händler
    ne lösung hat!
    vielleicht wäre mein poltern dann ja auch erledigt!

    manchmal denke ich, dass das poltern lauter ist wenn
    ich vorher die handbremse angezogen hatte!? ?(
    mfg, Mag
     
  22. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Werd ich tun :]

    mfg

    Dirk
     
Thema: Klapperndes E12 Armaturenbrett
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autoradio klappert

    ,
  2. corolla verso tacho verkleidung befestigen

Die Seite wird geladen...

Klapperndes E12 Armaturenbrett - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...