Klappern unter Last

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von -Jensebraten-, 22.04.2010.

  1. #1 -Jensebraten-, 22.04.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Nach längerer Fahrt, von etwa 45 Minuten, klappert irgend etwas im Motorraum, wenn man Gas gibt. Habe bereits bei offener Haube den Gaszug am Motor gezogen aber konnte das Geräusch nicht orten. Es klingt als würde irgend ein Blech vibrieren. Habt ihr von diesem Problem schon mal was gehört oder hab ihr eine Idee was es sein könnte? Ich geh mal davon aus, dass es mit der Systemtemperatur zusammen hängt.

    Fahrzeug: Corolla (E11) Compact 1.6 (Bj.:11/1999) >4A-FE<


    Gruß Jens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nordgeist, 22.04.2010
    Nordgeist

    Nordgeist Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch mal ob das Hitzebelch am Abgaskrümmer lose ist. Das tritt recht
    häufig auf und könnte das Geräusch verursachen.

    MfG Nordgeist
     
  4. #3 -Jensebraten-, 22.04.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Ich werd's mir mal angucken! Danke erstma. :]

    Gruß Jens
     
  5. #4 -Jensebraten-, 24.04.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Also das Abschirmblech am Abgaskrümmer ist bombenfest. Muss wohl was anderes sein.
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Das Hitzeding geht doch normal noch viel weiter runter. Vielleicht ist da die Befestigungsschelle ab. Kommt öfter vor :]
     
  7. #6 -Jensebraten-, 25.04.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Ich werd mir die ganze Sache am nächsten Samstag mal von unten angucken! 8)
     
  8. #7 -Jensebraten-, 30.04.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Ich war jetzt mal auf einer Bühne und die Bleche am Unterboden sind alle fest.
    Der Auspuff ist schon gut rostig, vielleicht hängt es damit zusammen.
    Hoffe bloß das es nichts in der Mechanik ist!

    Gruß Jens
     
  9. #8 -Jensebraten-, 07.06.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Toyota sagt...

    War heute bei Toyota und der Meister da, hat das Geräusch auch gehört.
    Endlich mal kein Schwerhöriger! :]
    Der konnte keine genaue Analyse machen aber sagte,
    es kommt nicht vom Motor und nicht von irgend einem losen Blech o.Ä.
    sondern es hängt mit den Servodruckschläuchen zusammen,
    sei unbedenklich und wird nicht schlimmer.

    Sind ja schon mal gute Nachrichten
    aber mich nervt es irgendwie trotzdem beim Fahren, dieses Rasseln. ;(

    Naja, einen Kostenvoranschlag konnte er mir ohne
    Fehlerdiagnose (80,- Euro) nicht machen! (ist verständlich)



    Kennt ihr das Problem mit den Servodruckschläuchen und dem Rasseln (Klappern)?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Swiss Didiboy, 07.06.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    RE: Toyota sagt...

    Er meint wohl die Druckschläuche der Servolenkung?! ?(
    Diese rasseln bestimmt nicht..
    Sind die Keilriemen (Rippenriemen) alle gut gespannt?
    Verändert sich das Geräusch wenn das Lenkrad verdreht wird?
     
  12. #10 -Jensebraten-, 07.06.2010
    -Jensebraten-

    -Jensebraten- Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6 (4AFE) '99, Impreza WRX STI '04
    Genau, die Druckschläuche der Servolenkung.

    Die Riemenspannung hab ich noch nicht geprüft, werd ich mal machen!
    Aber wenn es die Riemen wären würde es ja immer Rasseln und nicht nur bei heißem Motor oder?!

    Das Geräusch verändert sich nicht bei Lenkradbewegungen.
     
Thema:

Klappern unter Last

Die Seite wird geladen...

Klappern unter Last - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 Poltern / Klappern Vorderachse / Lenkung

    Corolla E12 Poltern / Klappern Vorderachse / Lenkung: Hallo Gemeinde, ich habe mit meinem letzten Oktober gebraucht gekaufen Corolla Kombi E12 1.6 VVTi EZ 05/2007 (BJ 2006) ein Problem im Bereich...
  2. E11 Radioschacht Klappe

    E11 Radioschacht Klappe: Moin, ich suche für meinen E11 die kleine Abdeckklappe für den Radioschacht. Am besten auch mit dem Fach dahinter. Mir ist die leider abgebrochen....
  3. Navi öffnet Klappe nicht mehr

    Navi öffnet Klappe nicht mehr: Hallo, bei meinem RAV4 BJ. 2006 schwenkt der Monitor nicht mehr nach oben, wenn man "Open" drückt. Hat jemand Ratschläge, wie man eine teure...
  4. 4A-GE feines Rasseln/Klingeln unter Last

    4A-GE feines Rasseln/Klingeln unter Last: so, nachdem ventilspiel und leerlaufprobleme gelöst sind, geht es weiter mit merkwürdigen phänomenen... habe sowohl im leerlauf beim gas...
  5. [T16] Erhöhte Leerlaufdrehzahl und merkwürdiges Klappern/Zwitschern

    [T16] Erhöhte Leerlaufdrehzahl und merkwürdiges Klappern/Zwitschern: sooo. ventilspiel ist überall soweit am oberen ende der toleranz. den aufwand mit den shims werde ich mir (noch) nicht machen. ich glaube das...