Klappen- wofür

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von martin@st165, 24.11.2002.

  1. #1 martin@st165, 24.11.2002
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Kann mir jemand verraten wofür diese Klappen zwischen Kopf und Ansaugbrücke gut sind?

    [​IMG]

    [ 24. November 2002: Beitrag editiert von: martin@st165 ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten Riedel, 24.11.2002
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Die Zwischenklappen sorgen dafür, dass jeweils bei richtiger Drehzahl die Strömungsgeschwindigkeit und die Saugrohrlänge / -volumen stimmt.<br />Bringt mehr Drehmoment und auch PS, wenn´s richtig gemacht ist...

    Bis denn

    Torsten<br />www.erebuni.de
     
  4. #3 Blizzard, 24.11.2002
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ist das nicht das T-VIS-System? Das macht die Klappen erst bei höheren Umdrehungen auf, da bei niedrigen Umdrehungen ein kleiner Querschnitt von Vorteil ist, da dann die Strömungsgeschwindigkeit im Ansaugrohr höher ist, was wiederum eine bessere Zylinderfüllung bewirkt.

    Bei höheren Drehzahlen ist allerdings ein höherer Querschnitt nötig, um die benötigt Luftmenge leichter einsaugen zu können.
     
  5. #4 Blizzard, 24.11.2002
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    da war wohl wieder einer schneller ;)
     
  6. #5 Torsten Riedel, 24.11.2002
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Tschuldigung...
     
  7. #6 martin@st165, 24.11.2002
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    @ der breite: was heißt wenns richtig gemacht ist.<br />Ist original in meiner st165.

    Wäre also nicht gut, wenn ich die rausschraube?<br />Dachte wegen schnellerem ansprechen?
     
  8. #7 Torsten Riedel, 24.11.2002
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd´s drauflassen.<br />Wir haben zwar schon welche, die ohne rumfahren, bringt nur ganz oben raus minimal was - dafür kostets aber auch untenrum wieder Leistung...<br />(Gemeint ist natürlich die Drehzahl, nicht dass jemand was anderes denkt!)

    Torsten<br />www.erebuni.de

    [ 24. November 2002: Beitrag editiert von: Der Breite ]
     
  9. #8 martin@st165, 24.11.2002
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Zu spät!<br />Hätte wohl vorher fragen sollen. X( X( <br />Mal schauen, wenn ich denn kopf drauflassen kann, bau ich sie wieder rein.
     
  10. #9 Torsten Riedel, 24.11.2002
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Der Einbau ist kein Problem, auch wenn der Kopf wieder drauf ist...<br />Nur viel Schrauberei
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 martin@st165, 24.11.2002
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Hast du gesehen wie der Motor eingebaut ist?<br />Mit leichter ? Neigung nach hinten.<br />Das gibt wieder zerkratzte Hände.<br />Was solls, selber Schuld.<br />Nächstesmal frag ich vorher!
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Du hast doch auch einen offenen K&N, oder?<br />Dann hast Du ja sicher schonmal dieses "brooom" ab ca 4200U/min gehört, gell? Das sind exakt diese Klappen :)

    Toy
     
Thema:

Klappen- wofür

Die Seite wird geladen...

Klappen- wofür - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 Poltern / Klappern Vorderachse / Lenkung

    Corolla E12 Poltern / Klappern Vorderachse / Lenkung: Hallo Gemeinde, ich habe mit meinem letzten Oktober gebraucht gekaufen Corolla Kombi E12 1.6 VVTi EZ 05/2007 (BJ 2006) ein Problem im Bereich...
  2. E11 Radioschacht Klappe

    E11 Radioschacht Klappe: Moin, ich suche für meinen E11 die kleine Abdeckklappe für den Radioschacht. Am besten auch mit dem Fach dahinter. Mir ist die leider abgebrochen....
  3. Navi öffnet Klappe nicht mehr

    Navi öffnet Klappe nicht mehr: Hallo, bei meinem RAV4 BJ. 2006 schwenkt der Monitor nicht mehr nach oben, wenn man "Open" drückt. Hat jemand Ratschläge, wie man eine teure...
  4. [T16] Erhöhte Leerlaufdrehzahl und merkwürdiges Klappern/Zwitschern

    [T16] Erhöhte Leerlaufdrehzahl und merkwürdiges Klappern/Zwitschern: sooo. ventilspiel ist überall soweit am oberen ende der toleranz. den aufwand mit den shims werde ich mir (noch) nicht machen. ich glaube das...
  5. Klappe bei Handbremshebel

    Klappe bei Handbremshebel: Guten Morgen, bei meinem T25 bleibt das Klaeppchen von dem Fach neben denFeststellbremsenhebel ( Handbremsgriff) nicht mehr zu. Kann man das...