Klärt mich mal auf...

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Rockatanski, 19.07.2007.

  1. #1 Rockatanski, 19.07.2007
    Rockatanski

    Rockatanski Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    was sind das für Gerätschaften, was bewirken die und wie funktioniert´s? (z.b. bei nem 2JZGTE Motor)

    HKS F-con Fuel & Ignition Timing Computer
    HKS GGC Graphic Control computer

    warum ich das wissen will? gibts grad günstig....

    Grüsse vom ahnungslosen Rocka
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. timber

    timber Guest

    F-Con ist ein Spritcomputer der das Benzin/Luft-Gemisch steuert und das ggc ist zum F-Con ein zusatzgerät mit dessen hilfe man den zündzeitpunkt einstellen kann - wenn ich mich nicht irre
     
  4. #3 Rockatanski, 19.07.2007
    Rockatanski

    Rockatanski Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    dh wenn ich grössere Lader/Intercooler verbau oder den Ladedruck hochschraub, kann ich damit mein ECU ersetzen oder ist das eine sogenannte Piggypack-Lösung zusätzlich zum Serien-ECU?

    Grüsse und danke für die schnelle Antwort!

    Rocka
     
  5. timber

    timber Guest

    sind zusatzgeräte - du trennst deinen kabelbaum auf und lötest sie dazwischen oder besorgst dir einen adapter. interessant wird das erst wenn du z.b. größere einspritzdüsen und somit mehr sprit brauchst
     
  6. #5 Rockatanski, 19.07.2007
    Rockatanski

    Rockatanski Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ok, also zB auf meinen 2jzge Motor einen Lader setz, dann wär das Geraffel ne Lösung, die dann benötigte Spritmenge zu steuern. Ist das Einstellen selbst machbar?

    Grüsse
     
  7. timber

    timber Guest

    hm... so einfach ist das leider nicht da brauchts schon einiges know how, vor allem kannst du deine maschine damit töten. ich machs nicht selbst


    du hast halt zwei möglichkeiten - entweder du holst dir mehrere elektronische spielereien mit denen du das gemisch, den ladedruck, nachlaufzeit und weiss der teufel was regelst - oder du host dir ein frei programmierbares steuergerät... meiner meinung nach die bessere lösung.
    ich bin mit meiner supra noch nicht so weit dass ich mehr als den ladedruck bis zum fuelcut verstellen würde - aber sollte ich mal höher hinaus wollen, werde ich etwas mehr investieren und dann lieber gleich ein steuergerät verbauen lassen.
     
  8. #7 Rockatanski, 19.07.2007
    Rockatanski

    Rockatanski Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    aha - gut, dann hab ich die Basics jetzt wohl verstanden.

    Danke Dir für die Info!

    Grüsse Rocka
     
  9. #8 veilside, 19.07.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Mal ne andere Frage warum benutzen hier immer alle Englische Begriffe ?(
    wie zB: Piggyback, standalone, oder genau so bei den Lamdawerten da reden immer alle nur von A/F.
    Ich weiß schon was die Sachen heißen und verstehs auch aber warum zum Teufel gebt ihr so Sachen immer nur englische Namen??
    Der großteil des Forums ist Deutschsprachig also warum nicht so schreiben das es alle verstehen??dann würden solche fragen auch erst gar nicht aufkommen.

    Gruß thomas
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Rockatanski, 19.07.2007
    Rockatanski

    Rockatanski Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich hast du Recht!

    abba: Weil ich das immer auch nur les´und nie geschnallt hab, um was es konkret geht, hab ich halt mal nach ganz speziellen Sachen nachgefragt (s.o.).
    Ausserdem bekommt man diese Gerätschaften wohl am ehesten in englischsprachigen Internetseiten und da sollte man wissen, was man bestellt/haben will...

    Vielleicht hat ja wer Lust so eine Art Lexikon mit aktueller Produkt- und Preisübersicht zu schreiben oder es gibt evtl irgendwo schon etwas in der Art... und ich Dödel habs net gefunden? Dann müsste man sich nicht so durchfragen... aber das hat auch etwas und "hier wird man ja auch geholfen"

    In diesem Klasseforum sogar fast realtime (ähh sorry: in Echtzeit)

    Grüsse Rocka
     
  12. timber

    timber Guest

    die anleitungen sind in der regel englisch :) hab mir das so zusammengelesen
     
Thema:

Klärt mich mal auf...

Die Seite wird geladen...

Klärt mich mal auf... - Ähnliche Themen

  1. Einfach mal kurz vorgestellt....

    Einfach mal kurz vorgestellt....: Mein Name ist Sascha und bin 37 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie am schoenen Niederrhein im Kreis Wesel. Bin ziemlich interessiert was...
  2. mal was vernünftiges

    mal was vernünftiges: ToyotaBladeGRE156 :-))...
  3. Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.

    Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.: Hallo an alle Mitglieder. Ich habe ein Toyota corolla e12 ts zum kaufen gefunden. Mal ein paar Daten.: 1.8l mit 192ps. 126000km aufen tacho. Und...
  4. Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert

    Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert: [ATTACH] [ATTACH]
  5. Bin dann mal wieder da

    Bin dann mal wieder da: Hallo zusammen, nachdem ich 10 Jahre meinen Starlet P8 gefahren bin (Toyota Tuning Kalender 2011 - Februar o.ä.^^) und einem 2-jährigen...