Klackerndes geräusch wichtig!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von LogicX, 25.04.2005.

  1. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kurze Einleitung:
    Aus dem Motor kommt ein leichtes klackern, grund meint der vorbesitzer und eine werkstatt da er falsches motoröl reingemacht hat die Pleuellager. Kann das sein oder gibts noch andere möglichkeiten woher das klackern kommt?
    Wenn es wirklich die Lager sind wieviel würde das so kosten in ner Werkstatt? Oder kann das ein Laie vll auch selber machen? Und gibts folgeschäden die dabei auftreten?

    Bräuchte eine schnelle Antwort

    MfG
    Daniel

    ICQ: 120008371
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 25.04.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Pleuellagerschaden macht idR. kein leichtes Klackern,sondern es klackert schon ganz gewaltig ab ner bestimmten Drehzahl oder Last.

    Evtl. klackern die Ventile (Ventilspiel)!?!

    Was ist denn falsches Motoröl?Hat er da Zweitakt-Öl oder sowas reingegossen?
    Normal kann man da so ziemlich jedes Öl reinkippen.Also alles was sich Motoröl nennt mit Viskosität von 0W30 bis 15W40 oder 10W60 oder so.
    Das macht ja nicht unbedingt gleich den Motor kaputt.
     
  4. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein Öl er reingemacht hat kann ich nicht sagen er meint nur das es ein leichtes klackern ist und wenn man es net weiß es nicht mal bemerken würde. Was würde es den kosten die Verntile machen zu lassen
     
  5. #4 Holsatica, 25.04.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Was ist das denn überhaupt für´n Auto und was für´n Motor?
     
  6. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Celica T20 Baujahr 1994 mit 85kw mehr kann ich leider nicht sagen
     
  7. #6 duntradux, 25.04.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    die lager kosten so rund 60 euro,aber glaube kaum das die kaputt sind wenn es nur leicht klackert. könnte das klackern evtl der magnetschalter an der einspritzung sein? das is mir bei 4e und 4a motoren schon immer aufgefallen.
     
  8. #7 Holsatica, 25.04.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Achso.Das ist der 1,8L 7A-FE Motor.

    Ventile müssen bei dem Motor eigentlich "fast" nie eingestellt werden.Einstellen ist meistens nur nötig,wenn der Motor schon über 200.000Km gelaufen hat.Da ist nämlich kaum Verschleiss.
    Man prüft zuerst das Ventilspiel.Das dauert nicht lange und kostet vielleicht 30€.Wenn da wirklich zuviel Spiel ist,dann muss eingestellt werden.Dazu werden beim 1,8er die Einstellplättchen der Tassenstössel getauscht.Das dauert etwas länger.Da ist man dann bestimmt 2h bei.


    Aber ich weiß nicht genau!?!Ich kann mir unter dem "Klackern" nix vorstellen,was der Mensch da erzählt.
    Das kann ja auch was ganz anderes sein.Evtl. kommt das noch nicht mal vom Motor!?! ?(
     
  9. #8 Schdriezie, 26.04.2005
    Schdriezie

    Schdriezie Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    wenn es mehr ein leichtes quietschen wäre, das so richtig impulsartig ist, dann ist es das Ausrücklager der kupplung.... des hab ich auch, ist aber net weiter tragisch, kann ix kaputt gehen, hat man mir zumindest in der Werkstatt gesagt.. hört sich fast so ähnlich an, wie das quietschen eines Keilriemens.... aber klackern kenn i net.... vl geht ein Zahnriemen an einem Kabel oder Schlauch an, das könnte sich sio anhören, ansonsten: mir unbekannt....



    greetz
     
  10. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    So hab bin mal heute mit dem Auto gefahren das ist kein kklackern das hört sich eher wie klingeln an so beim anfahren und wenn man mal im 2 bischen mehr gas gibt.
     
  11. #10 Axl2001, 27.04.2005
    Axl2001

    Axl2001 Guest

    Hallo,

    ich habe das Problem auch. Ich hab mir immer gedacht das es das Drucklager von der Kupplung ist.
    Besonders schön hört man es, wenn man ein bisschen untertourig wegfährt.
    Ich glaube es ist die Aufhängung vom KAT. Ist das einzige was bei mir wackelt und es kommt auch von der Richtung.
    Ich fahr mit dem klackern schon 15.000km und es ist nichts kaputt geworden.

    Lg
    Alex
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Holsatica, 27.04.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich schätze,das kommt irgendwo aus Richtung Abgasanlage.
    Vielleicht vibiriert irgendwo ein Hitzeschutzblech oder der Kat ist innerlich so´n büschen zerbröselt.
    Muss man sich mal von unten angucken.

    Wenn es doch eher vom Motor kommt,könnte es vielleicht auch das Motorklingeln sein,welches auftritt,wenn man schlechten Sprit im Tank hat oder wenn die Zündung leicht verstellt ist.Aber das Motorklingeln tritt eher bei höheren Drehzahlen (ca.3000-4000U/min) und unter starker Last auf.
     
  14. LogicX

    LogicX Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi also das mit dem Auspuff könnte stimmen. Das und die Zündaung werde ich mal checken lassen. Dann hab ich noch was festgestellt, undzwar wenn ich gerade so viel gas gebe das es nicht schneller wird und nicht langsamer hört man wieder so ein komisches geräusch weis nur net genau wie ich es beschrieben soll so rasseln wie wenn was vibriert. Das Geräusch kommt auch wenn man im ersten stark beschleuningt dann aber heftiger wie eine art rattern. Das kommt von der Motor gegend
     
Thema:

Klackerndes geräusch wichtig!!

Die Seite wird geladen...

Klackerndes geräusch wichtig!! - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...
  4. Celica ST185 Differential Geräusche bei Lastenwechsel

    Celica ST185 Differential Geräusche bei Lastenwechsel: Hallo, Meine ST185, KM 168000, baujahr 1990, normale Turbo, macht laute Knallgeräusche hinten am Differential beim ruckartigem Gasgeben oder...
  5. Bin wirklich ratlos. Schleifendes Geräusch an der Vorderachse!!! Behoben!!!

    Bin wirklich ratlos. Schleifendes Geräusch an der Vorderachse!!! Behoben!!!: Liebe Toyota Fahrer, ich bin mit meinem Latein am ende. An meinem Corolla E12 Bj, 04.04. schleift irgendwas an der Vorderachse. Ich habe folgendes...