Klackern nach dem tieferlegen

Diskutiere Klackern nach dem tieferlegen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; ich habe jetzt am wochenende die Ap federn eingebaut. Nun habe ich das problem dass es an der hinterachse irgendetwas klackert wenn ich über ne...

  1. #1 chillia, 18.09.2005
    chillia

    chillia Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    ich habe jetzt am wochenende die Ap federn eingebaut. Nun habe ich das problem dass es an der hinterachse irgendetwas klackert wenn ich über ne Bodenwelle fahre. Meine erste Vermutung wäre die komische Feder die hinter dem linken hinterreifen sitzt und irgendwas spannen soll also wenn ich dadrannwackel kommt dass geräusch in etwa hin.

    Wöfür ist die Feder? kann ich die kürzen?,da die jetzt ohne vorspannung dadraufsitzt.

    es könnte auch noch diese stange mit den zwei kugelgelenken am linken hinterrad sein. Ich habe die mutter etwas rausgeschraubt um das Federbein abzubekommen dann ist die Imbusaufnahme abgerutscht weil dass ding so vergammelt war, jetzt kann ich dass ding weder zu noch aufschrauben und es hat ca. 4mm spiel. Was kostet diese kurze Stange mit den zwei Gelenken die zwischen dem Federbein und der stabistange sitzt?

    Was meint ihr wo das Klackern herkommt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thunderball, 18.09.2005
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich kann jetzt nur für die T20 sprechen.
    Allerdings habe ich seit ca. 2 Jahren ebenfalls ein solches Klackern / knacken.

    Jetzt nach o.g. zwei Jahren habe ich endlich eine kleine Werkstatt
    gefunden, die nach die Ursache herausgefunden hat.

    Aber der Reihe nach.

    1. Die Stangen die du meinst heißen " Koppelstangen"
    Kosten pro Stk. bei ATU ca. € 50,--
    Die habe ich damals als erstes getauscht. Leider ohne Erfolg.
    Wenn die allerdings "spiel haben" sollten die getauscht werden.

    2. Überprüfe die Quer- bzw. Längsträger/lenker.
    Evtl. sind die verschliessen und verursachen das Knacken.


    3. In meinem Fall verursachen verschließener Bremssattelhalter an der
    HA das Knacken. ( ich hoffe der heißt so ?()
    Ich meine das Teil in dem die Bremsklötze liegen und über die
    Bremsscheiben montiert sind.
    Wenn du die Räder an der HA abgenommen hast und an dem
    Bremmssattel rüttelst dürftest Du eigentlich kein Klackern hören.
    Bei mir ist das allerdings der Fall.

    Im Fahrbetrieb taucht das Klackern beim Bremsen und beim Überfahren von Bodenwellen auf.
     
  4. #3 joerg-st165, 19.09.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Wenn sie 4mm Spiel haben, dann liegt der Verdacht nahe, das die auch das klacken verursachen. Kannst aber ruhig auch beim Toyo Händler wegen der Koppelstangen fragen. Je nach Modell sind die nicht so teuer, das man irgendwelche aus dem Zubehör nehmen muss. Gruss Jörg
     
  5. #4 chillia, 19.09.2005
    chillia

    chillia Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    ok das mit der koppelstange werde ich regeln aber was ist mit der feder die an soeinem Hebel befestigt ist, wofür ist die, muss die gespannt sein?
     
  6. #5 joerg-st165, 19.09.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Das könnte die lastabhängige Bremskraftverstellung für die Hinterachse sein. Je mehr du geladen hast, umso weiter zieht die Feder den Kolben raus und gibt einen größeren Querschnitt für höheren Bremsdruck an der Hinterachse frei. Bei alten Opels z.B. war der Druck für hinten mit einem Druckbegrenzer direkt am Bremskraftverstärker auf 3 bar begrenzt, egal wieviel das Auto beladen war. Wenn es das Teil ist, dann sollte es neu justiert werden, weil es sonst sein kann, das dein Auto hinten überbremst und das fährt sich sehr gefährlich! Dann könnte es passieren, das dich dein Hintern überholt!!
     
  7. #6 Andyfreis, 20.09.2005
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    bei mir klakkert es auch seit der tieferlegung, aber den grund dafür hab ich bis heute 8seit 1 1/2 Jahren) nicht gefunden und das klackern bleibt konstant
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Dr.Hossa, 22.09.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Da werden die Windungen der Feder afeinanderschlagen, macht aber nix, nervt nur!
     
  10. memel

    memel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir ist es wie bei thunderball in punkt 3 beschrieben, allerdings an der vorderachse meiner t19. hatte mal das rad abgenommen. so war alles fest, aber wenn man mit der flachen hand auf den bremssattel schlägt, dann klackt es kurz. beim fahren entsteht das klacken immer bei kleinen löchern und kurzen bodenwellen.

    @ thunderball: was hat deine werkstatt dagegen gemacht??? neuen bremssattel verbaut?
     
Thema: Klackern nach dem tieferlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach tieferlegung klackern

    ,
  2. nach tieferlegung klockern

    ,
  3. Federbein klackert

Die Seite wird geladen...

Klackern nach dem tieferlegen - Ähnliche Themen

  1. Klackern vorne links

    Klackern vorne links: Hallo Leute, in "scharf und schnell" gefahrenen Rechtskurven klackert es bei meinem E11 vorne links. Nicht laut, aber schon wahrnehmbar....
  2. ABE Felgen + Reifen, später Tieferlegung

    ABE Felgen + Reifen, später Tieferlegung: Hallo zusammen, ich möchte zunächst Felgen kaufen, für welche es eine ABE gibt in welcher Reifendimensionen ohne Auflagen aufgeführt sind, welche...
  3. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...
  4. Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung

    Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung: T18 1,6 STI in Wagenfarbe Rot mit original Schiebedach (Cabrio-feeling im Sommer ;-) ) Baujahr 93; Vorbesitzer: 1 Seit 2000 in Familienbesitz...
  5. Ke70 tieferlegen??

    Ke70 tieferlegen??: Hallo Leute! möchte gern meinen 1980er Ke70 Sedan tiegerlegen. Weiß jemand woher Federn und Sportdämpfer zu bekommen sind ?..oder falls es die...