klackern im motor

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Peddy, 18.10.2009.

  1. Peddy

    Peddy Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals Corolla E11U/jetzt Paseo/MR2 Sommermobil
    moinsens. :D

    hab da seit kurzem nen kleines problem.
    es klackert bei mir im motor,ist in der intensität unregelmäßiges klackern,
    sprich mal is das geräusch lauter mal leiser.
    hab allerdings so ziehmlich keine ahnung was es sein könnte!?
    kann mir von euch einer weiter helfen und ggf. einen waggen preis für die reparatur nennen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nordgeist, 18.10.2009
    Nordgeist

    Nordgeist Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Das kann alles mögliche sein. Loses Blech, ausgeschlagenes Motorlager, Ventile,
    Kurbelwellen- oder Pleuellager usw..
    Ohne neben dem Motor zu stehen und das Geräusch live zu hören ist eine
    Ferndiagnose praktisch unmöglich. Da wirste wohl in eine Werkstatt fahren müssen.

    MfG Nordgeist
     
  4. #3 onkel_jens, 18.10.2009
    onkel_jens

    onkel_jens Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Wenn´s draußen kühler wird fangen bei vielen Motoren die Ventile an zu klackern. Je kälter desto stärker.
    Das höhrt dann in der Regel nach kurzer Zeit wieder auf wenn der Motor wärmer wird.

    Da man hier leider nicht das Geräusch höhrt ist es auch nur ne mögliche Ursache.
     
  5. #4 Swiss Didiboy, 18.10.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Hallo,
    ist das Geräusch nur in kaltem Zustand zu hören, oder auch wenn der Motor warm ist?

    Wenn du vor dem Motor stehst, kommt das Geräusch eher vom Zyl.Kopf oder tönt es mehr von unten bzw. im Motorblock ?
    Kannst ja mal mit einem grossen Schraubenzieher probieren zu lokalisieren von wo es kommen könnte, indem du den Schraubenzieher mit der Klinge auf den Ventildeckel drückst, dann mit dem Ohr an den Griff und horchen ob das Geräusch nah ist oder ferner weg...
     
  6. Peddy

    Peddy Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals Corolla E11U/jetzt Paseo/MR2 Sommermobil
    also ich hab mit dem schraubendreher als gehörhilfe noch nicht versucht
    aber vom reinem hören kommt das klackern mehr vom kopf her...und der motor klackert auch wenn er warm ist.
     
  7. #6 onkel_jens, 19.10.2009
    onkel_jens

    onkel_jens Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Läuft er denn noch rund und auf allen Töpfen?
    Hatte mal sowas bei nem Skoda, da ist ein Stößel rausgesprungen und das gibt auch ein klackern. Er lief dann natürlich nur noch auf 3 Töpfen.
    Das sieht man gleich wenn der Ventildeckel runter ist.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Swiss Didiboy, 19.10.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    1. Oelstand kontrollieren, ist Oel noch sauber, bzw. fliessfähig?
    2. ggf. Ventildeckel demont., Ventilspiel prüfen, vielleicht ist eine Ausgleichscheibe rausgefallen,zwar fast unmöglich..
    3. Antrieb vorne überprüfen, sind die Sicherungsstifte der Antriebsräder noch drin..

    Wenn alles i.O., zusammenbauen, nochmals versuchen.

    Wenn keine Abhilfe, muss es von unten kommen, ev. Pleuellager def.

    PS: Hattest du neulich den Zahnriemen wechseln lassen??
     
  10. Peddy

    Peddy Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals Corolla E11U/jetzt Paseo/MR2 Sommermobil
    er zieht nach wie vor mit voller kraft,also denke ich mal nicht das es nur 3 röpfe sind.
    ölstand ist auch i.O. und alles was mit ner öffnung des motor zu tun hat lass ich lieber sein,da ich ja kein fachmann bin und von motortechnik leider nicht so wahnsinnig die ahnug hab :(


    P.s.:hab keinen zahnriemen....hab ne kette :D
     
Thema:

klackern im motor

Die Seite wird geladen...

klackern im motor - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...
  5. Rasseln im Motor bei Kaltstart - Ölpumpe beginnt sich zu verabschieden?

    Rasseln im Motor bei Kaltstart - Ölpumpe beginnt sich zu verabschieden?: Beim Kaltstart höre ich für zwei, drei Sekunden ein deutlich hörbares Rasseln im Motorraum, welches genau dann aufhört, wenn auch die...