Klackern beim gas geben und vom gas gehen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Mismas, 21.09.2008.

  1. Mismas

    Mismas Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hey ihr toyotaner!

    ich hätte da ma ein problem
    und zwar hör ich beim gasgeben und wenn ich vom gas gehe jeweils ein "klack".
    Bei niedriger drehzahl ists am auffälligsten.
    MfG

    Mismas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleinklari, 21.09.2008
    kleinklari

    kleinklari Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    beobachte mal, ob sich in dem moment wo du vom gas gehst, sich dein schalthebel bewegt. könnte daher kommen- macht meiner auch... :] oder überprüfe mal die festigkeit deiner radschrauben- also ob sie fest genug angezogen sind.das hatte ich auch schon mal gehabt hatte vergessen sie mit dem drehmoment nachzuziehen. :D
     
  4. #3 Ädam`s, 21.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    guck mal ob die radschrauben richtig fest sind, ansonsten werden es die antriebswellen sein
     
  5. Mismas

    Mismas Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Die Radschrauben sinds sicher nicht
    Das mit dem Schalthebel werd ich überprüfen!
    Danke für den Tip!
    Antriebswelle hat ich auch schon in verdacht
    Falls es die sind wie beheb ich das?

    Danke für die Antworten!

    MfG

    mismas
     
  6. Mismas

    Mismas Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    also ich habs ausprobiert und ich glaub das das die Antriebswelle ist
    was muss ich machen damit das geklacker aufhört??
    MfG
    mismas
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 22.09.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Die kannste quasi nur austauschen.
     
  8. Mismas

    Mismas Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hmm...blöd
    was würde mich der spaß ca kosten??
     
  9. #8 Ädam`s, 22.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja kannst nur neu machen.
    eine kostet so ca. 400euro.

    ich hab noch welche hier liegen, gebrauch und in ordnung.
    kannst du beide für 160euro haben.

    gruß tim
     
  10. #9 greg777, 23.09.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182

    Nein , muss man nicht , wenn man Glück hat ist es nur die Mutter die die Antriebswelle hält. Wenn man die Räder abnimmt kommt man an diese dran. Hatte das mal auch ist in 10 min gemacht. Würde ich ausprobieren bevor man ein Haufen Geld ausgibt.
     
  11. Mismas

    Mismas Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ok wenn ich die räder abnehme schau ich dann direkt auf die mutter drauf??
     
  12. Spance

    Spance Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab damals nur die äuseren Antreibswellengelenke nau genmacht auf der Fahreseite hab ich mich 6stunden aufgehallten und es hat sich noch ein Kolege in die Hand gefelxt.
    Die Beifahreseite war in ner stunde gemacht hat so um die 100 euro gekostet. Verdammt meine TAstatur macht kein Euroyeichen mehr:angryfire
     
  13. #12 HeRo11k3, 24.09.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorher schon. Es geht um die Mutter in der Mitte des Rades, quasi im Zentrierloch. Die hat aber noch eine Kronensicherung mit Splint.

    MfG, HeRo
     
  14. #13 Ädam`s, 24.09.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    safari ??
    hab das selbe prob. ?(
     
  15. #14 greg777, 25.09.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182

    Fast, die Mutter ist noch unter einer Abdeckung mit Stift versteckt. Bei mir musste man damals den Stift rausboren so fest saß da alles.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Mismas

    Mismas Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ma nach geschaut und ich glaub das die antriebswelle am rad kein spiel hat. :)
    aber das rad auf der fahrerseite hat Spiel. :(
    im gegensatz zu dem auf der Beifahrerseite
    das sitzt fest

    MfG
     
  18. Spance

    Spance Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ne hab sie nur ausversehen auf Amerikanisch oder englisch umgestellt :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
Thema:

Klackern beim gas geben und vom gas gehen

Die Seite wird geladen...

Klackern beim gas geben und vom gas gehen - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. Absterben beim Gasgeben

    Absterben beim Gasgeben: Hallo Leute, bin neu hier und mittlerweile ziemlich Ratlos. Also, ich fahre einen Carina 1.8 Bj. 97. Insgeamt nach Corolla bj.78 Carina II und...