Klackeren Beim Fahren???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Jack2xxx, 15.08.2005.

  1. #1 Jack2xxx, 15.08.2005
    Jack2xxx

    Jack2xxx Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes problem bei meinem Corolla E10 si:

    Wenn ich den Wagen rollen lasse, also Gang raus und so um die ca. 10 kmh rolle kommt ein klack Geräusch vorne links. Wenn ich den Gang drine habe oder schneller bzw. langsamer als ca. 10 Kmh fahre ist nichts zu hören.
    Könnte das die Antriebswelle sein? Aber wie gesagt das Klackeren tritt nur beim rollen ohne Gang, wenn ich grade fahre, nach links oder rechts das Lenkrad einschlage es ist immer gleich.

    Bitte helft mir, was könnte das sein? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celicabrio, 15.08.2005
    celicabrio

    celicabrio Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Könnte die Antriebswelle sein... muss aber nicht. Wäre auch möglich dass dein Radlager defekt ist... Einfach mal wagen aufheben und am rad rütteln..

    Das mit dem Gang einlegen ist n zeichen, dass es nur im entlastetem zustand auftritt. Dreh das rad doch einfach mal wenn du ihn aufgehoben hast... normal muss es da auch hörbar sein...
     
  4. #3 Holsatica, 15.08.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Stein im Profil?
     
  5. #4 Jack2xxx, 19.08.2005
    Jack2xxx

    Jack2xxx Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Schein das Radlager zu sein. Habe jetzt aber ein Problem beim Ausbauen. Wie presse ich das Radlager raus? Nach hinten oder nach vorne raus? Und wo kriege ich ein günstiges Radlager her, wollte keine 90 € dafür bezahlen.

    Und noch was, was hat sich Toyota dabei gedacht die ABS Sensoren so zu befestigen??? Das Ding ist mir einfach abgebrochen beim rausziehen (ohne Gewalt). 100 € für ein neues ist ganz schön heftig. Kriegt man es irgendwo günstiger?
     
  6. #5 The-Saint, 19.08.2005
    The-Saint

    The-Saint Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    hrhr :) kann dazu nur sagen meins hat mich auch auf der linken seite 324 Euros gekostet, dafür muste ich keinen finger krümmen aber bei nem radlager bastelt man ned einfach mal rum.

    Der Techniker meinte aber wen ich einen mit ABS hätte wäre es Teurer geworden die dinger haben wohl noch nen Sperrdiferenzial oder Zähne drin ich weis nimmer genau was er meinte ^^ jedenfalls das es gut 100 Euro Teurer gekommen wäre hätte ich nen E10 mit ABS.

    PS: Hat einer nen plan warum nur die Linken Radlager kaputt gehen beim E10, keiner hier aus dem Forum hatte mal probleme mit dem Rechten nur immer das Linke is fürn arsch.

    Greez Simon
     
  7. #6 HeRo11k3, 19.08.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Zwei Theorien laufen hier rum:

    1) Die harten Kurven sind zum größten Teil Rechtskurven (Autobahnabfahrt u. dergleichen) und dabei wird das linke Radlager stärker belastet

    2) Der Wagen ist links schwerer als rechts (meine persönliche Erklärung dafür, dass mir meistens das rechte Vorderrad durchdreht, wenn ich wieder zu schnell anfahren will...) und daher ist das Lager links stärker belastet...

    MfG, HeRo
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. SeRo

    SeRo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Möchte auch mal meinen Senf zum Thema "Radlager" am 1,6 Si E10 abgeben.
    Es war das Radlager vorne rechts ausgeschlagen. Bin zur Werkstatt, da ich nicht über alle Werkzeuge verfügt habe um den Aus- und Einbau zu schaffen. Nach zwei Tagen konnte ich den Wagen abholen. Jetzt der Hammer: Der Mechaniker sagte mir: "Das Radlager ist repariert... aaaaber der ABS Sensor ist mir beim Ausbau kaputt gegangen..."
    Super dachte ich mir und fragte was jetzt passiert. Er müsse einen neuen Sensor bestellen. Ich fragte ihn wie teuer das käme. Er sagte mir das sich das nochmal um 140 Euro incl. Einbau belaufen würde. Der bisherige Austausch des Radlagers kostete schon knapp 200 Euro. Ab dem Moment ist mir der Kragen geplatzt und ich fuhr fluchend vom Hof.
    Kurze Zeit darauf wand ich mich an das KFZ- Schiedsgericht und berichtete in kleinsten Details was vorgefallen ist. Es kam zur Anhörung...
    Das Ende vom Lied war: Ich musste Tatsächlich einen neuen ABS Sensor bezahlen, obwohl er ihn kaputt gemacht hatte. Wir einigten uns darauf, dass er den Einbau umsonst machen würde.

    Insgesamt hat mich der Wechsel des Radlagers 340 Euro gekostet. Ich muss dazu sagen, das es keine Toyota Werkstatt war.
     
  10. #8 Roderic McBrown, 02.09.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Zu den Preisen:
    Für meine ST182 hab ich für Radlager von Nipparts mit Dichtringen
    ca. 100 Euro bezahlt
    ABS Sensor, orginal, ca. 95 Euro
    (Montage selbst gemacht ohne Presse usw)
    Die Sensoren rosten im Lagerbock hoffnungslos fest. Ich habe ca.
    2 Stunden gebraucht um einen der hinteren Sensoren rauszubekommen.
    Da hättest du warscheinlich bei der Arbeitszeit auch nix gespart
    gegenüber 'nem neuen Sensor

    Gruß

    Rod
     
Thema:

Klackeren Beim Fahren???

Die Seite wird geladen...

Klackeren Beim Fahren??? - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer

    Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer: Hallo, nach meinen Kia Kaeufen, Sorento und den Sportage habe ich mir nun den Toyota C-HR bestellt. Ausgeliefert wird das Auto ca. Ende...
  5. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....