klacken bei standgas !! magnetventil?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von crypto612, 29.02.2004.

  1. #1 crypto612, 29.02.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    mal ne frage wenn ich meinen motor starte dann hab ich so ein komische klackern welches vom einspritzsystem kommt .. ist da ein magnetventil welches diese geräusche verursacht ?? vielleicht defekt ?

    wenn ich dann kurz aufs gas gehe ist es weg aber wenn ich dann die drehzahl erhöhe kommt es wieder dafür nicht im standgas :rolleyes: ziemlich komplex .. wasserpumpe ist neu !!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 29.02.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Du hörst doch die Flöhe husten!!! :D

    Keine Ahnung,was Du da hörst.Vielleicht die Einspritzventile,die immer "klack,klack,klack,klack! im schnellen Takt machen!?!
     
  4. #3 duntradux, 29.02.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    nee is wirklich deutlich zu hören. klingt wie ein relai das ca. 10mal in der sec. schaltet. hatte das bei meinem e9 auch. bloß komischerweiße bei crypto erst nach dem wasserpumpenwechsel....
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Drei Möglichkeiten.

    Entweder du hörtst die Flöhe husten und es sind die Einspritzventile die tickern (was sie aber 100 % auch vorm Wasserpumpenwechsel gemacht haben).

    Dein Motor hat ein zu großes Ventilspiel.

    Dein Motor hat einen Lagerschaden im Frühstadium.

    Ferndiagnose von Geräuschen ist aber fast nicht möglich.

    mfg Eric
     
  6. #5 duntradux, 29.02.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    zu möglichkeit 2 und 3 muß ich sagen das man das ja auch vorher gehört hätte. wie gesagt bei meinem e9 war das bei 100tkm (wo ich ihn gekauft hab) und bis zum schluß wie ich ihn fuhr bei 220tkm immer zu hören. das geräusch lässt sich schlecht beschreiben. is ungefähr so laut wie ein schaltendes relai und hört sich an wie der funke an ner zündkerze. kalckt ca 10 mal pro sec.
     
  7. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Möglichkeit 4 (die wird es sein :D )

    Wenn Du vor dem Auto stehst (Haube geöffnet)- ist links an der Ansaugbrücke ein Magnetventil befestigt, welches mit einem Stecker versehen ist.Zieh den Stecker mal ab, dann ist das leichte klackern sicher weg.

    Ist bei unserem E10 dasselbe, ich dachte auch erst: Teufel, was klackert da so rum - beginnender Lagerschaden???
    Zuerst habe ich auch auf die Einspritzdüsen getippt- aber es war dieses Ventil.
    Und bei einem anderen E10 war es auch so-klackert- Stecker abgezogen, Klackern weg.
     
  8. #7 duntradux, 29.02.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    das magnetventil haben wir gefunden und auch vermutet das das geräusch daher kommt. wofür is das da? und was passiert wenn man den stecker abzieht?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 crypto612, 01.03.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    gute frage .. das geräusch war übrigens schon vorher da !!

    mensch macht mich nicht irre .. lagerschaden ihr spinnt doch ... :rolleyes: nicht das auch noch !!



    werd mal schnell testen wegen dem ventil !! aber wofür ist das
     
  11. #9 duntradux, 01.03.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    und hast du es herrausgefunden?
     
Thema: klacken bei standgas !! magnetventil?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klackern durch defekte magnetventile

    ,
  2. magnetventil geräusche toyota

    ,
  3. klacken magnetventil

Die Seite wird geladen...

klacken bei standgas !! magnetventil? - Ähnliche Themen

  1. T27, D-CAT, Klacken beim Lastwechsel.

    T27, D-CAT, Klacken beim Lastwechsel.: Wenn ich im Stau stehe, höre ich beim Lastwechsel ein Klacken (neben ner Betonwand schön hörbar). Dies passiert in allen Gängen. Irgendwas ist da...
  2. Hilux II Start- und Standgas Problem

    Hilux II Start- und Standgas Problem: Hallo liebe Toyota- Fahrer :) Habe einen Hilux II 2.4i 4WD mit 114ps aus einem Nachlass erhalten. Er hat folgendes problem: Startet erst nach...
  3. Corolla E12 1.6 Dumpfes Klackern/Klopfen?

    Corolla E12 1.6 Dumpfes Klackern/Klopfen?: Hallo, seit längerem ist mir ein dumpfes Klackern/Klopfen aufgefallen was aber nur im Drehzahl Bereich von unter 700 Umdrehung hörbar ist. Es...
  4. permanentes metallisches helles Klacken beim Startversuch

    permanentes metallisches helles Klacken beim Startversuch: problem !GELÖST! Hallo Community, ich bin stolzer Besitzer eines Toyota Corolla Verso Exekutive. Folgende Problem beim Startversuch: Schlüssel...
  5. Corolla E12 kurzes Klackern???

    Corolla E12 kurzes Klackern???: Hallo, hab ein Corolla E12 BJ 01/2006 habe heute mal mein Motor angehört. Motorhaube auf und habe ein klackern oder klickern festgestellt...