Kindersitz

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von floff, 10.03.2011.

  1. floff

    floff Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ich bräuchte auch mal eine kaufberatung - eigentlich passt das sogar hier thematisch rein!
    Und zwar möchte ich für einen zweitürer Yaris einen Kindersitz kaufen. Dieser wird die meiste zeit wahrscheinlich immer auf der rückbank zu finden sein, manchmal vielleicht auch vorne. (was ist eigentlich sicherer? )
    Nun hab ich hier ein ziemlich abgefahrenes modell gesehen:
    http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_sea...Kinder-Autositz-Axiss-Design-2011.a930.0.html

    Und zwar hat es eine Achse, damit soll es angeblich flexibler sein. Tut das not, wenn man nur einen zweitürer fährt? Ist es dann irgendwie bequemer das kind aus dem Kindersitz zu befreien bzw. die schale raus zunehmen? Habt ihr ein paar tipps zum thema?
    Ich glaube nämlcih der exorbitante preis ist für diesen kindersitz dann doch etwas übertrieben.

    Und keine sorge: der zweitürer yaris gehört meiner frau, nicht mir :D
    und das Kind ist noch garnicht da.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian RA40XT, 10.03.2011
    Christian RA40XT

    Christian RA40XT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW K1300S, BMW R100GS PD
    Woooow knappe 350€ fürn Kindersitz :D

    Die Zeit als meine Kleine einen brauchte ist schon etwas her deswegen nur der Tipp mal bei Stiftung Warentest bzw ADAC nachhorchen welche aktuellen Sitze gerade getestet wurden.....
     
  4. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Wenn das Kind noch gar nicht da ist brauchst du auch den Sitz erstmal nicht den da dürfen die Kinder erst mit 9 Monaten rein.

    Unser Kind sitz im Corolla und auch im Chrysler hinten ist da aber auch einfach rauszuholen weil 4 Türen und da macht die Schwenkfunktion auch Sinn. Ehrlich gesagt möchte ich mir nicht vorstellen unser Kind (ca. 11 Kg) ständig nach hinten auf den Kindersitz zu wuchten und wieder raus.

    Wir haben den hier im grossen Auto

    http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_sea...sitz-Tobi-Brown-Earth-Design-2011.a930.0.html

    und einen Römer im Corolla und ich kann von dem nur abraten umständlich zu handhaben...
     
  5. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Wir haben uns für folgenden entschieden:

    Klick!

    Was zu beachten gilt. Wir haben vorher einen Kindersitz der Marke Cybex gekauft und bekamen den Sitz mit Kind in 4 verschiedenen Fahrzeugen nicht angeschnallt (Avensis T22, Corolla E12, Mercedes C-Klasse und Skoda Fabia)! In keinem dieser Fahrzeuge war der Gurt entsprechend lang. Wir haben den Sitz wieder zurück schicken müssen. Daher gilt, wenn möglich im Auto testen bevor man es kauft. War bei Babywalz damals kein Problem und wir sind mit dem Kiddy Kindersitz bisher super zufrieden.
     
  6. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Das meiste steht ja hier schon :D.

    Du brauchst eine Babyschale. Mit dem Sitz an sich würdest du sicher nichts verkehrt machen :D, Römer & Maxi Cosi sind in der Regel top wenn nicht sogar Testsieger.

    Die Achse macht beim 2 Türer auch keinen Sinn da er ja seitlich zu drehen ist :].

    Ach und wenn er vorne rein soll an den Airbag denken!

    Mit Kind sind 4 Türen ein Segen :]
     
  7. #6 Grafzahl, 11.03.2011
    Grafzahl

    Grafzahl Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben zwei rückwärtsgerichtete Sitze von der Firma Graco.

    Dieser hier ist für das Babyschalen Alter (frisch geschlüpft) bis sie laufen können und weiter :)
    http://shop.textalk.se/en/article.php?id=10208&art=2641708

    Generell ist es zu empfehlen Kinder so lange wie möglich rückwärts fahren zu lassen. Da der Kopf einfach schwerer und größer ist als der Rest des Körpers. Im Falle eines Frontalunfalles kommt es dann nicht zum Kopfnicken und damit Verletzungen der Wirbelsäule etc. Einfach auf den einschlägigen Seiten lesen und Crashtests anschauen, dann versteht man das relativ schnell.

    Generell gebe ich zu Bedenken das ein 2türiger Yaris eine gewissermassen sportliche Herausforderung stellt beim Transport eines Kindes. Aber gehen tut alles, freu dich auf die Zeit die kommt. Schön in ElternTeilzeit gehen und die Momente genießen.
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Genau ... Zu beachten ist das die Römer Babyschalen schweine Schwer sind warum auch immer. Schneiden aber auch net in Tests besser ab. Kenne einige Leute die fluchen darüber.

    Und ja die Gurte beim Corolla sind ein Graus das passt beim Maxi Cosi Schale auch ganz knapp auch die Sitzabstände zu den Vordersitzen ist bei grossen Leuten Vorne schon knapp.
     
  9. #8 Toyota CoRoLlA, 14.03.2011
    Toyota CoRoLlA

    Toyota CoRoLlA Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla E10
  10. floff

    floff Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wow ja super, gleich so eine sammlung an kindersitzen :)
    Vielen Dank für die Sammlung an Ideen und Inspiration!
    Also es wird wohl ideser kindersitz bei baby-walz:
    http://www.baby-walz.de/Auf-Achse/A...aby-Safe-plus-SHR-II-Trendline-Je.a833.0.html
    Darin dann auf dem Beifahrersitz auch rückwärts sitzend, das is ja möglich oder? (ausgeschalteter airbag)

    Wenn der kindersitz auf der rückbank liegt, wird das wohl doch schwerer als ich gedacht hab - zumindest nach den kommentaren zu urteilen.
     
  11. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
  12. floff

    floff Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Gerne, unsere Kurze ist jetzt 7 Wochen alt :D.
     
  15. #13 InGodsHands, 18.03.2011
    InGodsHands

    InGodsHands Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Den Römer kann ich dir nur empfehlen, Haben wir auch...und ist seit 5 Wochen im Dauereinsatz. Sind total zufrieden damit. Was super dazu ist, ist die Belted Base. Schale rein - Klick - fest. Kein lästiges Gurt spannen:)
    Sollte es doch ein Römer werden, solltest du überlegen ob es unbedingt ein shr2 sein muss oder ob ein baby safe plus2 reicht. Ist etwas günstiger...

    Ach ja und wegen den wenigen Türen. Ich hatte bei meinem Großen auch nur nen 3 Türer und so schlimm bzw. schwierig gestaltet sich das nicht. Ist alles nur Gewohnheitssache. Da findet man seine Technik und dann gehts ratz fatz.
     
Thema: Kindersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris kindersitz

    ,
  2. kindersitz toyota yaris

    ,
  3. toyota aygo zweitürig mit kindersitz

    ,
  4. toyota auris kindersitze,
  5. Cybex kindersitz im toyota yaris,
  6. toyota auris kindersitzbefestigung,
  7. kindersitz für toyota yaris
Die Seite wird geladen...

Kindersitz - Ähnliche Themen

  1. Stiftungwarentest Kindersitze einbauen - viele Autos getestet

    Stiftungwarentest Kindersitze einbauen - viele Autos getestet: https://www.test.de/Kindersitze-einbauen-Bei-diesen-Autos-passt-es-4183394-0/ Wir hatten ja schon einige die Fragen dazu hatten. Ein wenig...
  2. Kinderwagen & Kindersitz/Babyschale

    Kinderwagen & Kindersitz/Babyschale: Hallo Leute, mal ein etwas anderes Thema. Da ende August unser kleiner Krümel das Licht der Welt erblicken wird, wollte ich mal fragen was für...
  3. Toyota Aygo 5 Türer und Kindersitze ?

    Toyota Aygo 5 Türer und Kindersitze ?: Hallo , da meine Frau akutell meinen Combi fährt und der Voyager etwas zu übertrieben ist um damit auf Arbeit zu gurken soll der Voyager nun...
  4. 2 Kindersitze im Verso + 3. Kind

    2 Kindersitze im Verso + 3. Kind: Hallo zur Zeit fahre ich einen Avensis T27 Kombi. Hier kommt ein Familienvater mit 3 Kindern schnell an seine Grenzen. Ich habe ein gutes...
  5. Kindersitze

    Kindersitze: Da unsere "Kleine" die 9Kg - Grenze nun bald geschafft hat brauchen wir einen Kindersitz. Wir haben uns eigentlich schon für einen Cybex...