Kindersicherheit Corolla E12

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von eciman, 27.01.2007.

  1. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Corolla ist im Euro-NCAP Crashtest in der Kategorie Kindersicheit regelrecht durchgefallen: "Die Kindersicherheit läßt zu wünschen übrig, da der dreijährige Dummy beim Frontaufpralltest und der eineinhalbjährige bei beiden Tests nicht geschützt waren."
    siehe hier

    Leider ist nirgends richtig erklärt, wie dieses Urteil zustande kommt. Woraus resultieren die hohen Beschleunigungen? Gibt da die ISOFIX-Halterung nach oder liegt das vielleicht einfach daran, dass die von Toyota empfohlenen Kindersitze generell keinen guten Schutz bieten? Ich würde gern wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, im Corolla Kinder sicherer zu transportieren. Ist ein Kindersitz auf dem Beifahrersitz besser?

    Ich soll für meine Schwester ein neues Auto aussuchen und der Corolla steht bisher in allen Disziplinen sehr gut da, aber bei der Kindersicherheit kann ich eigentlich nicht sparen. Wenn da mal wirklich was schiefgeht will ich mir ungern Vorwürfe machen.

    Was sagt ihr? ... wenn meine Bedenken niemand zerstreuen kann wirds wohl ein Renault :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 28.01.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Das würde mich auch mal interessieren!

    Aber deshalb gleich nen Renault kaufen....aus welchem Grund denn?

    Weil die sicherer sein sollen?
    Glaub ich nit wirklich dran....
    Werbung zeigt nur, was wir sehen wollen.
    "Renault baut die sichersten Autos".
    Genau, ein Clio ist sicherer als eine E-Klasse :rolleyes:
     
  4. #3 *Toyotafreak*, 29.01.2007
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    dieser Test ist Quatsch

    getestet wurde ein Vorfacelift als Terra Ausstattung
    mit nur 2 Airbag´s
    und als Rechtlenker

    die Isofixbefestigung ist sehrgut, da direkt mit der Karosserie verbunden
    halt nur nicht mit denn Toyota Kindersitzen :(

    ich benutze bzw mein Sohn :D einen Recaro (STM) Sitz
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 29.01.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich denke auch, dass Du so einen Test getrost vergessen kannst. Ein Kind hat genug Platz um nirgendwo anzuschlagen, wenn es vernünftig im Kindersitz (der gut sein sollte) befestigt ist und hinten mit dem Isofix-system gesichert ist.

    Auf dem Beifahrersitz ist kritisch, vor allem nicht gegen die Fahrtrichtung, weil der Airbag nicht abschaltbar ist.

    Also würde ich das Kind nach hinten packen und mich über den Corolla freuen. :)
     
  6. #5 Marschl, 29.01.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Hatte selbst bis vor kurzem einen E12 TS. Wenn ich mir überlegen, wieviel Platz mein SOhnemann dahinten drin immer hatte brauchst du dir da wirklich keine Sorgen machen.

    Wichtig ist aber auch, dass ned am Kindersitz gespart wird. Auch da sollte man man die Crashtests des ADAC zu Rate ziehen. "Empfehlenswert" und "sehr gut" schneiden da immer die Sitze von Concord ab...
     
  7. #6 *Toyotafreak*, 29.01.2007
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    die haben aber nach meinen Erfahrungen kein Isofix
     
  8. #7 Marschl, 29.01.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt, aber ISOFIX gibt es doch eh nur bis zu eienr bestimmten Altersgruppe?! Also nur die Babyschalen und Kleinkindersitze haben doch ISOFIX. Oder lieg ich da falsch? Als ich damals nach nem Gruppe 1-3-Sitz mit ISOFIX geschaut habe, gab es keine.

    Also ADAC "befragt" und den besten geholt, den es in Sachen Sicherheit damals gab. Gut, hat dann eben auch mal 180 Euro gekostet - aber das ist ja nen Tropfen auf den heißen Stein, wenn es um die Sicherheit des Kleinen geht...
     
  9. #8 *Toyotafreak*, 29.01.2007
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    doch, Recaro (STM) bis 4,5Jahre oder 18Kg
     
  10. #9 Marschl, 29.01.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Ja okay, ist dann aber auch nur bis Gruppe 2 ;) Wollte ja einen, der noch nen Stückel länger hält. Der Kleine ist ja schon 3 und wiegt dem Alter entsprechend über 15 kg :D
     
  11. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Hier nochmal ne Rückmeldung:

    Ich habe meine Frage auchmal an Toyota Deutschland gestellt. Die Antwort hilft mir zwar nur wenig weiter, aber immerhin haben sie geantwortet:

    -------------------------------------------
    "vielen Dank für Ihre E-Mail. Bitte entschuldigen Sie die lange Antwortzeit.

    Bei dem getesteten Modell handelt es sich noch um einen Corolla aus dem Jahr 2003. In 2004 wurde der Corolla überarbeitet und verfügt seitdem über das Kopfairbagsystem (Curtain Shield). Dieser Kopfairbag schützt im Falle eines seitlichen Unfalls Front- und Fondpassagiere, indem es sich wie eine Art durchgehender Vorhang an den Innenseiten des Fahrzeugs entfaltet.

    Der Schutz für die Insassen ist dadurch deutlich besser geworden. Dennoch möchten wir nicht versäumen zu erwähnen, dass auch die Modelle vor 2004 einen hohen Insassenschutz gewährleisten, was der Euro-NCAP-Test ebenfalls belegt. So heißt es im Test auch, dass der Corolla eine bessere Sicherheit für Kinder gewährleistet, als die meisten anderen in diesem Zeitraum getesteten Fahrzeuge.

    Das ab März erhältlich Nachfolgemodell, der TOYOTA Auris, wurde der TOYOTA Tradition folgend, entsprechend weiterentwickelt. So gilt der Auris als eines der sichersten Fahrzeuge in der Klasse der kompakten Fahrzeuge.

    Wir würden uns freuen, Sie zukünftig als zufriedenen Fahrer eines neuen TOYOTA begrüßen zu dürfen."
    ------------------------------------------


    An den ADAC habe ich auch geschrieben. Denn das kuriose ist, dass die Kindersicherheit des Corolla im ADAC-Test mit 1,7 (gut) bewertet wird, was ja dem eigenen Crashtest (ADAC ist Euro-NCAP-Mitglied) widerspricht. Merkwürdigerweise findet man auf der ADAC-Seite den NCAP-Crashtest für den E12 nicht mehr, wohl aber den von Corolla E11 und Auris, komisch, oder?

    Auch hier war das Statement recht aussagelos:

    ------------------------------------------
    "Sehr geehrtes Mitlgied,

    die Testanforderungen vom ADAC-Autotest sind nicht direkt mit den Anforderungen beim Crashtest vergleichbar, da beim Autotest verschiedene Kindersitze verwendet werden und beim Crashtest nur der vom Fahrzeughersteller empfohlene Kindersitz berücksichtigt werden kann.

    Bitte beachten Sie unsere Informationen zum Crashtest vom Toyota Corolla Verso.

    Mit freundlichen Grüßen
    "
    ------------------------------------------


    Wir haben uns jetzt eigentlich für den Corolla entschieden. Das Crashtest-Ergebnis liefert keine umfassende Aussage über die Sicherheit und kann mit einem anderen Kindersitz schon wieder ganz anders aussehn. Also davon sollte man sich vielleicht nicht zu sehr leiten lassen. Unfallvermeidende Fahrweise und ein guter Kindersitz sollten ohnehin immer mit an Bord sein...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    zur Ergänzung:

    Ich hatte nochmal eine Korrespondenz mit dem Technical Manager von Euro-NCAP. Seine Meinung ging auch in die Richtung, dass die verwendeten Kindersitze für das schlechte Abschneiden vorantwortlich waren. Die getesteten Sitze entsprächen nicht mehr dem Stand der Technik. Er würde dem Corolla mit modernen Kindersitzen (seine Empfehlung: Britax-Roemer oder Fair) ein deutlich besseres Abschneiden bescheinigen.

    Nur falls das noch irgendjemanden interessiert :)

    Grüße
    eciman
     
  14. #12 Duke_Suppenhuhn, 04.04.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Danke für die Antwort, falls wir uns doch für das Kind und gegen den Hund entscheiden sollten, weiß ich ja, was Sache ist. *g*

    Nee, aber ernsthaft: Ein Kind ist mit so viel Raum umgeben, dass es schon mit dem Teufel zugehen müsste, wenn ein Kind in einem Auto mehr gefährdet sein sollte als ein Erwachsener.
     
Thema: Kindersicherheit Corolla E12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e12 isofix

    ,
  2. toyota corolla 2004 isofix

    ,
  3. isofix toyota corolla 2005

    ,
  4. isofix toyota kombi,
  5. isofix für toyota corolla kombi baujahr 2005,
  6. toyota corolla isofix,
  7. toyota corolla e12 isofix,
  8. isofix toyota corolla
Die Seite wird geladen...

Kindersicherheit Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...