"Kilometer-König"

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Mag, 10.08.2003.

  1. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo toyota freunde!! :))

    ich habe keine ahnung wie oft dieses thema schon behandelt wurde :] und ich haben unter "suchen" auch nichts gefunden.
    ich würde gerne wissen wieviel kilometer man mit einem toyo fahren kann und was da so alles für rep´s anfallen? (wahrscheinlich keine!) :D :D
    schreibt mir doch mal bitte eure km-stände von aktuellen bzw. verblichenen toyo´s !
    vielleicht finden wir hier unseren......

    :hat3 KILOMETER-KÖNIG! :hat3 :applaus :respekt

    MfG, Mag!

    ps: bitte erst ab 200t km!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thrillseeka, 10.08.2003
    Thrillseeka

    Thrillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
  4. Alex

    Alex Guest

    Corolla AE92 EZ1989, heute 240tkm, immer noch erste Hand:

    -Anlasser nach etwa vier Jahren (neu) und noch einmal nach etwa 12Jahren (ca 200.000tkm)

    -ZKD bei ca 190.000tkm

    -1x Auspuffrohr vorne

    -2x Auspufftopf hinten

    -hintere Bremszylinder undicht bei ca 200.000km

    -vorder Bremsschläuche undicht bei ca 220.000km

    Mehr war´s nich´....
     
  5. erni

    erni Guest

    corolla E10 diesel bj 93 hat jetzt 360tkm gelaufn :)


    bis jetzt die forteren dämpfer getauscht und einmal die stabis hinde... das wars hat noch die erste kuplung und auspuff *g* eigentlich alles
     
  6. #5 japangift, 11.08.2003
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    mein akt. e10
    187000
    1 mal Bremssattel (165000)
    1 mal Wasserpumpe (60000)
    stabigummis (165000)
    1 mal motorhaubenschloss (175000)
    und so wies scheint ist vorne links der stoßdämpfer im a....
     
  7. #6 Panther, 11.08.2003
    Panther

    Panther Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Toyota Starlet 1.3 Si
    Jg. 91

    216`690km


    Gruss Daniel
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    AE82
    Bj. 85,
    250tkm
    Wapu, ZKD, Kupplungsnehmerzylinder, Mitnehmerscheibe, 1 mal Auspuff Endtopf, 1 mal rundum Bremsen.
    Alle 10tkm Öl, Lufi, Zündkerzen.
     
  9. #8 ChrisLS400, 11.08.2003
    ChrisLS400

    ChrisLS400 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, der Lexus LS 400 (92) 1.Hand von meinem Dad hat jetzt 424000km gelaufen. Das Auto ist Scheckheft gepflegt (Lexus) alle 10tkm. Letzte Woche hat gerade die 1.Lichtmaschiene ihren Geist aufgegeben. Normale Wartungs und Verschleißteile nenne ich jetzt nicht. Am meißten Ärger hat bisher die Klima gemacht. Ist jetzt der 4. Kompressor drin.Stoßdämpfer wurden 3mal getauscht, Auspuff 1mal, alle anderen Motorteile und Zusatzaggregate sind noch die 1. Ölverbrauch 1,5L bis 3L auf 10000km je nach Fahrweise. Der Wagen läuft immer noch 275km/h nach Tacho.
    Änderungen Fahrwerk vom 93er Modell, weiße Blinker vorne und an der Seite, 17Zoll Sommer Lexus Felgen, 16 Zoll Alu Winter vom 93er Modell. Seitenschürzen in Wagenfarbe (schwarz) lackiert.
    Mfg Schütte
     
  10. #9 soundmaster, 12.08.2003
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Celi T18 200.000 km,
    bei 150.000 vorderes Radlager neu,das wars :D
     
  11. #10 peter_h, 12.08.2003
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    celi t18 235000km

    von mir getätigte oder bezahlte arbeiten (1 jahr in meinem besitz):
    - verschleissteile wie luftfilter, bremsbeläge, ölwechsel, ölfilterwechsel, benzinfilterwechsel, winterreifen und keilriemen; diverse glühlampen und viel öl (2002 - 2003)
    - tuningmassnahmen wie fahrwerk und bereifung samt typisierung (jahr 2003, in summe schweineteuer :D ~2300€)
    - tausch der hinteren stabilisatoren (gelenke ausgeschlagen ~100€), ein heizungsventil (?) defekt (war bei kauf defekt und wurde vom kaufpreis abgezogen ~110€ samt einbau)

    von diversen vorbesitzern erledigte reparaturen (rechnung von toyo werkstätten vorhanden):
    - bei km-stand 185000 (jahr 2000) bremsklötze und scheiben rundum, zahnriemen spannrolle mitlaufrad kettenspanner und keilriemen neu (~900€)
    - komplettlackierung (ja er ist rot :D)
    - bei km-stand 206000 (november 2001) tausch des kühlers, einbau eines gebrauchten motors (hat jetzt ca. 170000km drauf), kupplung erneuert (preis ~1000)

    sparschwein celi
     
  12. #11 E10Jens, 19.08.2003
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Allso mein Dad hat beim autohaus unseres Vertrauens nen P8 mit 480 000 km gesehen!!!!

    Der besitzer meint er würde noch super laufen aber er verkauft ihn nicht weil :
    1. zu viel km drauf hat würde keiner kaufen
    2. benutzt er ihn als ausstellungstück und
    3. als quälitäts beweis eines Toyos

    mein E9 si hatte 205 tausen km nur ein omega konnte den bremsen. scheiß opelfahrer!!!! können nichtmal autofahren ---> totallschade

    ciao Jens
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Meinen E9 habe ich mit 340.000 Kilometer weggeben. Außer einem Endtopf und einer Vegaserreingung war nichts defekt. Der Motor und auch die Karosserie waren noch prima in Schuß. Aber ich wollte mir unbedingt (m)einen E11 kaufen, der mometan ca. 146.000 Kilometer drauf hat. Defekt war bisher die Wasserpumpe (ca. 50-60 Euro). Ansonsten nichts.

    Mein Avensis hat jetzt ca. 100.000 Kilometer und noch nichts gehabt (was auch noch so bleiben darf)....
     
  14. #13 C. Celera, 20.08.2003
    C. Celera

    C. Celera Guest

    Also, laut Haftpflichtvertrag hat mein E9 Si jetzt 999000km runter ?(

    Ok, Scherz; tatsächlich sinds (bislang ;-) erst 120'km.
     
  15. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Hallo Leute !

    Hey super das ihr euch beteiligt! :]
    Also das mit den 1Mio Km ist ja wohl der Hammer!! :] :respekt :applaus
    Ich denke mal das da wohl keiner mehr auf der Uhr hat.

    Der Lexus von Schütte´s Dad mit 424tkm und Ernis
    360 tKm sind aber auch nicht übel!! :] :applaus :respekt :tup


    Weiter so!
    MfG, Mag!
     
  16. #15 backpulva, 23.08.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Meine AT160 steht unmittelbar vor der 300er Schwelle.

    Aber wurd vieles dran gemacht, aber alles eigentlich so Kleinigkeiten, ausser diesen Januar, zum ersten Mal dei Zylinderkopfdichtung. Sonst alles was "standart" ist.(Öl, LuFi, ZK...)

    MfG
    Michael
     
  17. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Starlet P8 1,3I 235000KM
    mfg sven
     
  18. johnny

    johnny Guest

    Celica T18 STi, Baujahr 1991

    350 000 km.

    noch nichts (!!!) ausgetauscht, alles original, außer Batterie letzten Winter.
    Sprich Kupplung, Motor, alles orginal.

    Nie in der Inspektion bei Toyota gewesen, hab lediglich alle 20 000 km oder so Ölwechsel (mit Ölfilterwechsel), Luftfilterwechsel, und Zündkerzenwechsel gemacht. Sonst nichts.

    Läuft noch wie ein Kätzchen
     
  19. #18 dr.murgel, 23.11.2003
    dr.murgel

    dr.murgel Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    E9 Si, 105 PS, 280tkm,
    soweit ich weiss alles noch original... (hatte ihn erst mit 260tkm aus 1. Hand gekauft *lol*)
    lief nicht gescheit, der vorbesitzer hatte sich nen ford gekauft...
    wollte damals 300 DM vollgetankt haben, rote nummer besorgt, Probefahrt, während der Probefahrt bei nem Freund den Fehlerspeicher ausgelesen, alle Fehler gelöscht...
    und siehe da: da waren die 105 PS wieder, lief ohne Probleme, war echt geil...

    Dem die 300 DM hingedrückt und *freu*....
    Dann noch mit H&R 40 mm tiefer und 2 Jahre gefahren... Dann musste ich ihn leider hergeben, weil die Versicherung den voll hochgestuft hatte (300 € 1/4 Jahr) *schnieef*

    witzig an der sache ist, das er nach 2 monate mal angefragt hatte, ob ich ihn wieder verkaufen würde (war wohl nix mit dem ford :D :D :D )

    Also, soweit ich weiss, war noch alles original.. Auspuff, Bremsscheiben, WaPu, LiMa, ...)
    war echt geiles auto...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Devil Tuning, 23.11.2003
    Devil Tuning

    Devil Tuning Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    E9 20v P8 turbo ae86 (corolla e11 4wd 3sgte im bau)
    HI
    Habe nen P7 1,3 mit 360TKM und nen E9 si mit 240Tkm zu bieten
     
  22. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    mein e11 hat heut die 140.000 voll gemacht :] :)

    - bei 122.000 dämpfer ringsrum getauscht

    seit kurzem zickt der abs-sensor vorne links rum, führt dazu das das abs abgeschaltet bleibt bis ich den wagen ausmache und ein zweites mal starte, dann geht die abs lampe aus :rolleyes:
    toyota meint das das ein sicherheitsrelevantes bauteil ist und will von wegen wackelkontakt oder so nix hören, die wolln mir den sensor tauschen, was aber mindestens 160€ kostet. ;(

    bin momentan auf der suche nach nem gebrauchten sensor für wenig geld


    ansonsten gabs an meinem e11 keinerlei defekte :] :))
     
Thema:

"Kilometer-König"

Die Seite wird geladen...

"Kilometer-König" - Ähnliche Themen

  1. Biete Toyota Celica T23 mit wenig Kilometern an

    Biete Toyota Celica T23 mit wenig Kilometern an: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=218221747&zipcode=&isSearchRequest=true&scopeId=C&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&minPrice=...
  2. Sitzkonsole(n) Yaris Verso und evtl. Sitz König/Recaro

    Sitzkonsole(n) Yaris Verso und evtl. Sitz König/Recaro: keine Sportsitze sondern eher eine Art Sessel ☺ Wer mag was loswerden?
  3. Starlet P9 Sitzkonsolen König + Laufschienen

    Starlet P9 Sitzkonsolen König + Laufschienen: Verkaufe 1 Paar Sitzkonsolen von König + Laufschienen für den Starlet P9. Kleinanzeigenlink Preis: 60 Fix [IMG]
  4. [CH] Toyota Corolla 1.8 TS mit wenig Kilometern

    [CH] Toyota Corolla 1.8 TS mit wenig Kilometern: Da ich ein super Angebot für einen Corolla Compressor habe, biete ich meinen TS zum Verkauf an (Schweiz). Das Auto befindet sich trotz seines...
  5. Starlet P8 Sitzkonsolen für Recaro/König Sportsitze

    Starlet P8 Sitzkonsolen für Recaro/König Sportsitze: LINK Die waren mal bei erworbenen Sitzen dabei, jetzt brauche ich die Konsolen nicht mehr. Preis: 60 Verhandlungsbasis [IMG]