Kia Sportage - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von schaaf, 22.11.2015.

  1. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Meine Eltern überlegen, unseren 2011er RAV4 D-Cat gegen einen 2015 Kia Sportage mit dem 184 PS Diesel zu tauschen.
    Jetzt würden mich natürlich ein paar Erfahrungen interessieren, schließlich möchte man ja nicht gerne die Katze im Sack kaufen...;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bobbele, 22.11.2015
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ahaaa... was wollen deine Eltern für den RAV4 haben?
    Kannst Du mir ein paar Daten und Bilder per Whatsapp zu kommen lassen?
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.085
    Zustimmungen:
    111
    der ist wieder baugleich mit einem hyundai, laut AB ist es der tucson:

    evtl. findest du zu dem model mehr.

    bei 2l und ~180 ps hätte ich ein wenig sorge um die dauerhaltbarkeit des motors. der mit gut 130ps und 2l hubraum erscheint da auf dem papier robuster.
     
  5. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Das ist das ganz neue Modell, mir geht es um den aktuellen (ich glaube das müsste das Sportage III Facelift sein)...
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.085
    Zustimmungen:
    111
    die letzten modelle aus einer baureihe sind allgemein fast immer die ausgereiftesten.
     
  7. #6 chrisbolde, 23.11.2015
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Ich kann zwar nichts zur Dauerhaltbarkeit oder ähnlichem sagen, aber ich bin die 3. Generation vor ein oder zwei Jahren gefahren. Den hatte ich als Leihwagen für eine Dienstreise verpasst bekommen.

    Ich war mit dem sehr zufrieden. Fahrwerk war gut. Der Motor (ich meine ein 2.0 CRDi mit 136PS) war zwar kein Rennpferd, hatte aber dennoch ausreichend Durchzug für das Auto.
    Und im Gegensatz zu allen anderen bisherigen Leihwagen die ich fahren durfte hat mir der Kia ausnahmsweise bei der Bedienung keinerlei Rätsel zu lösen gegeben. Wer sich in einem halbwegs aktuellen Toyota auskennt, findet sich auch da sofort zurecht (was ich von Opel, Mercedes oder Citroen nicht behaupten kann).
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kia Sportage - Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Kia Sportage - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?

    Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?: Servus, bei mir hat sich in der Familie ergeben evtl. einen Camry 3.0 Exe aus 2003 zu übernehmen. Gibt's Leute die so eine Kiste mal hatten ? Ich...
  3. Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover

    Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover: Hi , wie der Titel schon sagt suche ich jemanden der mir mein Greddy Emanage Ultimate programmieren kann , für meine Celica GT Four ST205 Gen 3 ,...
  4. Erfahrungen mit dem Toyota-Support?

    Erfahrungen mit dem Toyota-Support?: Hallo! Als "Neu-Toyotaner" - nenne jetzt einen RAV4 mein Eigen - hatte ich schon vor über einer Woche zwei Anfragen beim Toyota-Support gestellt...
  5. Erfahrungen Japan Parts

    Erfahrungen Japan Parts: Hallo Zusammen, ich habe vor einiger Zeit diverse Teile bei Japan Parts in Barsbüttel bestellt. Teile kamen auch recht zügig. Leider fehlte der...