Kfz Steuer

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von Ricci, 24.11.2005.

  1. Ricci

    Ricci Guest

    Hi boarder ist das normal fahre ein Avensis mit Euro 4 und muss 308€ steuer für 2006 zahlen!!!

    Kann das überhaupt sein 15,44€ je angefangene 100 kubik zentimeter???

    Für eure antworten bin ich sehr dankbar.

    Gruß Ricci
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ebeneezer, 24.11.2005
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
  4. #3 Hemm-Ohr, 24.11.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F36 430D GC M-PPK
    Moin, ich fahre auch einen Avensis D-4D von 2004 mit Euro 4!
    Macht 308 € ab 01.01.06, vorher ja steuerbefreit bis max.31.12.2005...

    Ist halt so! 8)
     
  5. Ricci

    Ricci Guest

    so ne sauerei :(
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 25.11.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F36 430D GC M-PPK
    Das war aber lange vorher bekannt! ?(
     
  7. #6 2Xtreme, 25.11.2005
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Meine Eltern haben nen Kia Sorento 2.5 CRDI (Geländewagen) und die mussten über 500 € an KFZ-Steuer zahlen. X(

    Vorher war der Wagen aufgelastet, sodass es nur ca. 170 € KFZ-Steuer im Jahr war.

    Aber nun werden wir Autofahrer mal wieder gehörig abgezockt. Ist ja normal hier in unserem Land. X(
     
  8. #7 fraschumi, 25.11.2005
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Über was Ihr euch aufregen könnt...... :D

    Ich zahle jährlich 1148 Euronen Steuer. Hat einer mehr zu bieten?.... :(

    Gruß Frank
     
  9. #8 E10Jens, 25.11.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    die 170€ waren weil der vorher auf lkw angemeldet war ne?
     
  10. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich. Aber die Pickup-Fahrer sind die wirklich Leidenden.

    Für Versicherung und Zoll sinds LKW (incl. Sonntagsfahrverbot mit Hänger), für die Steuer aber PKW.

    Immer schön das teuerste. :(
     
  11. #10 carina e 2.0, 25.11.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    ist scheiße für deine Eltern aber ich finds OK.
    Rollende Burgen haben nichts im Stadtverkehr zu suchen.
    Und wenn man unbedingt so ein Tier bewegen will dann soll man halt zahlen.


    Ich würde die Steuer nach PKW Gewicht einführen.
     
  12. #11 E10Jens, 25.11.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    seh ich auch so! was der an scheiße hinten raus blässt ist nicht mehr normal! also ich spreche von den diesel!
     
  13. #12 2Xtreme, 25.11.2005
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Richtig. :]
     
  14. #13 2Xtreme, 25.11.2005
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ich find das nicht OK. Nicht jeder der nen Geländewagen fährt, hat auch unbedingt viel Geld in der Tasche. Meine Eltern brauchen nen Geländwagen, weil sie oft mit dem Wohnwagen weg fahren und die brauchen daher halt en Auto was ordentlich ziehen kann und nur solche Geländewagen ziehen Wohnwagen, Yachten oder sonst was, als wär das nix.

    Außerdem ist für viele auch die hohe Sitzposition wichtig. Man hat die komplette Straße im Überblick und man fühlt sich in so nem Auto sicherer als in nem Kleinwagen.

    Ich finde das ADAC-Steuermodell gut. Beim ADAC-Steuermodell würde sich die Steuer nach Verbrauch und CO2 Ausstoß richten. Je mehr ein Auto verbraucht, desto mehr Steuer soll es kosten. Dadurch würden auch Diesel und sparsame Automodelle interessanter für die Käufer werden.
     
  15. Ricci

    Ricci Guest

    was fährst du denn?

    Ferrari?
     
  16. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ich kann 1/10 davon bieten :)

    noch nicht mal.........92€ :)
     
  17. muc

    muc Guest

    Tja... die ewig bekannte Lücke der StVZO (und somit das Steuerschlupfloch) wurde geschlossen, weil es einfach zu viele gemacht haben und das total ausgenutzt haben. Gerade X5 und M-Klasse Fahrer waren da ganz toll, erst als Pkw, weil steuerbefreit und dann, wenn die Steuerbefreiung abgelaufen war, ganz fix auf > 2,8 t auf dem Papier aufgelastet. Genutzt werden die Dinger eh nur als Pkw, also sollen sie auch blechen wie für einen Pkw. Daß dann natürlich andere trifft, die das nicht aus schamloser Ausnutzung von Lücken gemacht haben ist klar und der Ärger derer ist verständlich, aber im Grunde ist es auch hier nur gerecht...
     
  18. #17 carina e 2.0, 25.11.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Vor allem das Argument mit der Sitzposition.
    Wenn jemand unbedingt hoch sitzen will dann bleiben nur Vans oder Geländewagen. Also entweder hoher benzinverbrauch oder hohe Dieselsteuer. Damit muss man dann schon leben.

    Ich in meinem Rina und der ist mit 141cm nicht gerade der flachste fühle mich auch langsam überrollt. Wenn ich an sone Kreuzung ranfahre und von links kommt ne M Klasse und von rechts ein X5 oder Landcruiser dann sieht man nur noch Felgen.
     
  19. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    in nem yaris sitzt man fast so hoch wie in unserem sharan, hat zumindest meine mama gesagt, und sie muss es wissen, das ist eins ihrer wichtigsten kaufargumente :] :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fraschumi, 26.11.2005
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    Ich höre hier mal wieder, wie so oft, die allgemeine Klischee-Phrasendrescherei. Sorry.....

    In der entsprechenden Verordnung heißt es, Fahrzeuge mit PKW-Charakter müssen auch wie ein PKW besteuert werden.

    Also, was macht einen PKW aus? Richtig, vornehmlich zur Personenbeförderung geeignet.

    Nunja, mein Auto hat vier Klappsitzbänke in Längsrichtung eingebaut, hinten. Nicht wirklich komfortabel, eher Notsitze, für acht Leute..
    Allternativ einen eher riesigen Laderaum, eine Tonne Zuladung(durchaus erweiterbar) und fast keinen Komfort. Nunja, okay, die Heizung ist wirklich gut.
    Aber kein Zenon, keine Klimaanlage, nicht mal elektrisch verstellbare Spiegel.........pflegeleichte Plastiksitze, kein Teppich, schon gar nicht Velour oder Leder, Holz (auch künstlich) erst recht nicht, eher Blech......

    Und nun, erzähle mir mal einer von Euch Helden, es handele sich um einen typischenPKW!

    Lächerlich.

    Wer von den typischen PKW-Fahrern hier würde denn so ein Auto als ganz normalen PKW für sich akzeptieren? So gut wie niemand, oder?

    @Muc
    Ich kann nichts für die Schweinereien, die BMW, DC und VW veranstaltet haben mit der besagten Regelung.
    Beim Kauf meines Autos war auch keine Rede von irgendwelchen "Änderungen" in der Hinsicht.

    Dennoch: Zahlen muß vor allem ich .........und einige andere, nicht so sehr die Klientel der besagten Konzerne.

    Ich, für meinen Teil, will nur Rechtssicherheit, nicht einen Deut mehr.
    Weil, alles andere ist nee nachträgliche Enteignung.

    @Ricci
    HZJ78

    Gruss Frank
     
  22. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Aber diese Kisten billiger zu machen, damit sich jeder einen leisten kann ist ja wohl die Idiotenlösung schlechthin. Dann kommen als nächstes die jetzigen X5 / M Fahrer mit einem Sattelschlepper an, dann sitzt Du wieder unten.
    Frei nach dem Motto - die Schlacht ist eröffnet.

    @2Xtreme - Sag Deinen Eltern, sie sollen eine Ferienwohnung mieten. Ist komfortabler und kostet keine Steuern. ;)
     
Thema:

Kfz Steuer

Die Seite wird geladen...

Kfz Steuer - Ähnliche Themen

  1. Welche KFZ-Versicherung ist empfehlenswert?

    Welche KFZ-Versicherung ist empfehlenswert?: Hallo zusammen, ich möchte meinen Wagen versichern, wollte aber erstmal einige Infos holen bevor ich eine falsche Entscheidung treffe. Ein Freund...
  2. Kfz-Versicherung

    Kfz-Versicherung: Welche Kfz-Versicherung könnt ihr mir empfehlen? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht und welche ist günstig im Vergleich zu Wettbewerbern? Ich...
  3. Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH)

    Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH): Ja hallo wieder einmal zusammen. Ich war am Wochenende im Reich (Schifferstadt) und hab mir dort einen KE35 Corolla angeguckt, welchen ich kaufen...
  4. Was kostet ein Avensis Verso 2l D4D an Steuern im Jahr

    Was kostet ein Avensis Verso 2l D4D an Steuern im Jahr: Hallo bin am überlegen mir einen Avensis Verso EZ 11/2002 als 2l Diesel zu kaufen. Was kostet er den im Jahr an Steuern. Gruß
  5. Toyota Yaris P1 Probleme Abgasuntersuchung bitte um Hilfe KFZ Meister

    Toyota Yaris P1 Probleme Abgasuntersuchung bitte um Hilfe KFZ Meister: Hallo Toyota Freunde ich mußte heute zum TÜV und dann kamm eine Mängeliste. Aber ein Punkt war besonders. Nachweis des Abgasverhaltens fehlt...