KFZ-Börse

Dieses Thema im Forum "Suche" wurde erstellt von Diestill, 05.03.2013.

  1. #1 Diestill, 05.03.2013
    Diestill

    Diestill Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25
    Hey,

    ich suche nach einem Online-Portal. Will dort zum ersten mal auch was kaufen. Hat jemand Erfahrungen gemacht mit bestimmten Diensten? Worauf muss man bei den Händlern achten? Ich habe Angst zu viel falsch zu machen. Ich bin über jede Information dankbar!

    mfG Benjamin
    Ps.: genießt das schöne Wetter noch ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pommes110, 05.03.2013
    Pommes110

    Pommes110 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica TA28-T20-T16, Corolla AE86
    Meinst du Mobile.de oder Autoscout.de ??
     
  4. #3 Diestill, 05.03.2013
    Diestill

    Diestill Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25
    Ja an sowas hatte ich gedacht. Hab mich noch nicht fest gelegt. ich wollte gern wissen, was es dort generell zu beachten gibt. hast du dort schon mal was gekauft/verkauft?
     
  5. #4 Pommes110, 05.03.2013
    Pommes110

    Pommes110 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica TA28-T20-T16, Corolla AE86
    Ja ständig!
    An den Börsen gibt es Speziell nichts zu beachten. (Als Privatperson kannst bei beiden kostenlos Inserieren)
    Nur es kommt eben auf den Verkäufer an ob er komplette und richtige Angaben macht!
    Beschissen kannst im Internet und vor Ort selber auch werden!
    Ich würde dir empfehlen, wenn dir mit nem Auto unsicher bist... Fahr zur Dekra/Tüv/Gtü/ oder zur Werkstatt deines vertrauens und lass den Gebrauchtwagen vom Fachmann checken!
    Wenn der Verkäufer damit nicht einverstanden ist, kannst eh gleich davon ausgehen das beschissen wirst!
    Hilft dir das?? ;)
     
  6. #5 Diestill, 11.03.2013
    Diestill

    Diestill Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25
    Ja danke das hilft sogar sehr! Guter Tipp, dass ich da nicht gleich drauf gekommen bin. Der Check kostet ja sicher noch mal was oder? Aber das ist es mir Wert. Mal schauen wie es läuft 8)
     
  7. #6 Diestill, 21.03.2013
    Diestill

    Diestill Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25
    Hallo!
    Kann mir jemand vielleicht eine kleine Kaufberatung geben?
    ich habe jetzt hier einen
    TOYOTA YARIS 1.3
    gefunden bei Toyota Gebrauchtwagen
    Zulassung: 05 / 2008
    Kilometer: 44.000 Km
    87 PS
    kosten soll er ca. 7000

    Viel mehr als die groben Herstellerangaben ist nicht herauszulesen. Auf den Bildern aber ganz ansprechend:
    Bild 1
    Bild 2
    Zumindest weiß ich nun, ob es sich generell lohnt mal vorbei zu fahren.
    Ist das ein angemessenes Angebot?
     
  8. #7 Pommes110, 21.03.2013
    Pommes110

    Pommes110 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica TA28-T20-T16, Corolla AE86
    Gib mal nen link von dem Inserat ;)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Doktor_Kabumm, 24.03.2013
    Doktor_Kabumm

    Doktor_Kabumm Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS
    Ich habe meinen alten yaris dort verkauft, es gibt aber grundsätzlich eins zu beachten!!!

    Gewerbliche Händler die dort Autos kaufen haben PC Programme am laufen die automatisch nach billigen Autos suchen und automatisch Kontakt zu dir aufnehmen!
    Das heißt, wenn dein Preis billig ist, klingelt dein Telefon bevor du die Bestätigung hast dass das Angebot eingestellt wurde.
    Am anderen Ende der Leitung melden sich zu 99% Menschen mit wenig bis gar keinen deutsch Kenntnissen. Sie haben keine Ahnung was überhaupt in deinem Inserat steht!
    Bei mit waren alle sehr verwundert als ich dann immer gesagt habe, dass das Auto einen getriebeschaden hat, obwohl es im Inserat steht. Sie bieten die sofortige Abholung des Autos und Geld. Hier fängt dann das Problem an!

    1. dein Telefon steht nicht mehr still und klingelt permanent! Und damit meine ich wirklich PERMANENT
    2. wenn du deren Angebot ablehnst, sind sie sauer und üben Rache. Das tun sie indem sie ein falsches Inserat ins Internet setzen und deine kontaktinfos als Verkäufer angeben! Das können sie, da du die ja öffentlich gemacht hast mit deinem wirklich eigenen Inserat.. Die folge sind noch mehr Anrufe zu einem Auto das nicht existiert. Das hört dann erst wieder auf, wenn die Verursacher das Inserat löschen oder das Inserat durch den seitenbetreiber gelöscht wird. Das kann Tage oder Wochen dauern, bei google gibt es etliche Geschichten dazu von Opfern.

    Gib also nur eine e-mail Adresse an, sonst schmeißt du dein Telefon bald an die Wand!

    Ein gutes hat das aber auch...
    Ich habe meinen damals zwölf Jahre alten yaris mit 200tkm und getriebeschaden für ursprünglich 500€ reingesetzt. Erst als ich den Preis auf 2.000€ festgelegt habe hat niemand mehr angerufen. Am Ende habe ich (ohne Witz) 1.800€ für ein nicht fahrbereites und ausgelutschtes Auto mit minderwertiger Ausstattung bekommen. Habe es aber trotzdem über mobile.de verkauft an einen deutschen Händler.
    Es besteht also durchaus die Möglichkeit dein Auto da lukrativ zu verkaufen, aber du bist leider gezwungen einen überhöhten Preis anzugeben, den eigentlich keiner bezahlen würde nur um nicht verrückt zu werden. So kannst du aber auch Scher gehen dass es keine dubiosen Käufer sind, da diese sich nicht die zeit nehmen jedes Inserat ausführlich zu lesen.

    Am Ende habe ich das Auto nach 4 Stunden verkauft gehabt aber viel dazu gelernt...
    Bei weiteren fragen Schick mir ne pm :)
     
  11. #9 Doktor_Kabumm, 24.03.2013
    Doktor_Kabumm

    Doktor_Kabumm Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris TS
    Ich weiß mein Beitrag bezieht sich af das verkaufen und nich das kaufen, aber ich wollte das loswerden, falls du dort auch mal was verkaufen willst.
    Aus dem vorherigen Beitrag kann man übrigens nich etwas schlussfolgern... Ein wirkliches Schnäppchen wirst du bei diesen Portalen nicht machen können leider...
     
Thema:

KFZ-Börse

Die Seite wird geladen...

KFZ-Börse - Ähnliche Themen

  1. Welche KFZ-Versicherung ist empfehlenswert?

    Welche KFZ-Versicherung ist empfehlenswert?: Hallo zusammen, ich möchte meinen Wagen versichern, wollte aber erstmal einige Infos holen bevor ich eine falsche Entscheidung treffe. Ein Freund...
  2. Kfz-Versicherung

    Kfz-Versicherung: Welche Kfz-Versicherung könnt ihr mir empfehlen? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht und welche ist günstig im Vergleich zu Wettbewerbern? Ich...
  3. Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH)

    Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH): Ja hallo wieder einmal zusammen. Ich war am Wochenende im Reich (Schifferstadt) und hab mir dort einen KE35 Corolla angeguckt, welchen ich kaufen...
  4. Toyota Yaris P1 Probleme Abgasuntersuchung bitte um Hilfe KFZ Meister

    Toyota Yaris P1 Probleme Abgasuntersuchung bitte um Hilfe KFZ Meister: Hallo Toyota Freunde ich mußte heute zum TÜV und dann kamm eine Mängeliste. Aber ein Punkt war besonders. Nachweis des Abgasverhaltens fehlt...
  5. Kfz Schutzbrief / Infos

    Kfz Schutzbrief / Infos: Wie man sehen kann, suche ich nach Infos zum Kfz Schutzbrief. Ich möchte mir bald mein erstes eigenes Auto kaufen will, muss ich mich langsam...