kennzeichenleuchte E12 Kombi wechseln

Diskutiere kennzeichenleuchte E12 Kombi wechseln im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, bei mir haben sich beide Lampen der Kennzeichenleuchte verabschiedet, gerade bei Dunkelheit möchte ich die schnell wechseln. - Weiss...

  1. #1 Diesel-Power, 12.11.2008
    Diesel-Power

    Diesel-Power Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 D-Cat Combi BJ 09/2009 Automatik
    Hallo, bei mir haben sich beide Lampen der Kennzeichenleuchte verabschiedet, gerade bei Dunkelheit möchte ich die schnell wechseln.

    - Weiss jemand, welche Lämpchen ich besorgen muß?

    - Wie wechsel ich die aus? Aussen sind keine Schrauben, irgendwo habe ich etwas davon gehört, dass man die innere Verkleidung abnehmen soll...

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    rtfm! -> Handbuch/Betriebsanleitung?!?

    Also bein meinem T22 ist das dort alles wunderbar erklärt (sogar mit Bildern für Extra-Dumme => wie mich!).
     
  4. #3 Bezeckin, 12.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    zum auswecjhseln muss die nnere Verkleidung der Heckklappe ab. Dann siehst du schon die schrauben zum losmachen, für die beleuchtungseinheit.
     
  5. #4 Diesel-Power, 12.11.2008
    Diesel-Power

    Diesel-Power Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 D-Cat Combi BJ 09/2009 Automatik
    War super einfach, Verkleidung war geclippst und die Lampen waren zum rausdrehen (der Sockel)

    Danke für die Antworten....

    Die Bedienungsanleitung war echt ne Hilfe...

    Alles in allem dauerte der Wechsel maximal 10 Minuten...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: kennzeichenleuchte E12 Kombi wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kennzeichenleuchte toyota e12

    ,
  2. kennzeichenbeleuchtung corolla verso wechseln

    ,
  3. toyota corolla kennzeichen lampe wechseln

    ,
  4. toyota corolla verso kennzeichenleuchte wechseln,
  5. corolla e11 kennzeichenbeleuchtung ausbauen,
  6. kennzeichenbeleuchtung toyota corolla kombi,
  7. avensis t22 kennzeichenbeleuchtung wechseln,
  8. toyota corolla e12 kennzeichenbeleuchtung,
  9. toyota corolla kennzeichenbeleuchtung wechseln
Die Seite wird geladen...

kennzeichenleuchte E12 Kombi wechseln - Ähnliche Themen

  1. Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln

    Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln: Ich fahre einen RAV 4 XA3 Baujahr Dezember 2006. Jetzt müsste ich die hinteren Stoßdämpfer wechseln weil einer ölt. Wie bekommt man die obere...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Avensis T27 Kombi (2010); Schloss Heckklappe; Heckklappenschloss

    Avensis T27 Kombi (2010); Schloss Heckklappe; Heckklappenschloss: Hallo zusammen ich such für meinen Avensis T27 Kombi (Bj 2010) ein Ersatz Schloss für die Heckklappe (Heckklappenschloss). Viele Grüße John
  4. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  5. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...