Kennt sich jemand mit Android Autoradios aus?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von celibrio, 16.08.2013.

  1. #1 celibrio, 16.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2013
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Habe folgende Seite gefunden: http://android-caraudio.com

    Z.B. diese Gerät: http://android-caraudio.com/en/univ...edia-unit-2din-universal-with-android-40.html

    oder dies: http://www.phonocar.de/de/media-station-und-multimedia/media-stations/media-station-android-7%C3%A2%C2%80%C2%9D-bluetooth-gps-module-built-in/VM007.html

    Oder dies: http://www.ebay.com/itm/Android-4-0...tereo-Player-WiFi-3G-GPS-Tablet-/190861310222

    Edit. Hier noch von Clarion: http://www.talkandroid.com/102620-c...ndroid-based-oem-grade-car-stereo/dsc_0149b1/

    Das ganze gibt's neuerdings auch als Windows-Autoradio. Taugen die was? Weil ich denke, das Preis/Leistungsverhältnis dürfe schon interessant sein, mit Navi. Und wahrscheinlich wird das die Zukunft sein, dass die Autoradios mit einem Betriebssystem wie Android oder Windows laufen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spezi77, 16.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2013
    spezi77

    spezi77 Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182, BMW E46 Cabrio
    Goil :D

    Habe (noch) keine erfahrung mit einem android-radio, aber vor wenigen tagen ist zufällig mein radio futsch gegangen und so ein doppel-din radio wollte ich mir eh schon immer mal holen..

    Allerdings kommt mir kein microschrott ins auto! :)

    EDIT:

    Das hat sich soweit ganz gut angehört: Android 4.0, abnehmbares Tablet und viele weitere Anschlüsse: Rear-Camera AV-In, Steering wheel control, Bluetooth, etc pp., 12 monate garantie und hat einen nice-price.
    Der haken an diesem gerät ist: Dieser Artikel wird nicht geliefert nach: Deutschland

    Dieses kann man hingegen für 60$ versand bekommen: http://www.ebay.de/itm/Android-4-0-...Stereo-Player-WiFi-3G-GPS-Tablet/171093643255


    Ach ja, grundsätzlich stellt sich die Frage woher man den 3G-Dongle bekommt und ob das dann so einfach mit einem dt. Netzbetreiber funktioniert.
     
  4. #3 celibrio, 18.08.2013
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    @spezi77

    sind beides die gleichen Geräte, die da auf Ebay angeboten werden?

    3G-Dongle ist doch so eine Art USB-Stick, oder?
    Sollte man überall bekommen.

    Könnte man nicht auf via Handy-Hotspot per WLan ins Internet?

    Ich frage mich nur, läuft das Autoradio echt mit Android, oder nur das Tablet vorne.

    Und schade muss man immer das Tablet ausziehen und abnehmen um eine CD einzulegen, wäre schöner, man könnte es runterfahren lassen.
     
  5. marina

    marina Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hatte mal das Clarion zum Testen. War damit nicht so zufrieden, ist dauernd abgestürtzt und hat sich aufgehängt. Muss natürlich nicht immer so sein, ich mein das war einem halben Jahr, Technik entwickeltt sich ja auch alles weiter.
     
  6. #5 celibrio, 06.09.2013
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Gibt's schon mehr Stimmen oder Erfahrungen dazu?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 dj992, 16.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2014
    dj992

    dj992 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris XP9F 1.0
    Wenn ich bedenke wie verbuggt mein gar nicht mal so billiges Chinatablet ist und mit welcher Häufigkeit es abstürzt: Hol dir lieber ein Gerät mit Mirrorlink, wenn du ein Android bedienen möchtest.
    (Brauchste halt ein S3 o.ä.)
    Da musst du dann auch nicht zwei Speicher synchronisieren (Mucke z.B.)

    Ich habe bisher auch kein einziges Chinagerät gesehen, das wirklich ausgereift ist, also ein durchdachtes Bedienkonzept hat, gut verarbeitet ist, nicht mal eben so abstürzt etc.
    Lasst euch nicht von der schönen Android-Oberfläche täuschen, die stammt wie die Sprachdateien von Google, aber der Kram der im Hintergrund werkelt braucht mehr Anpassung und Optimierung als man meint (dagegen ist mal eben die Canbus-Parameter zu enträtseln ein Spaziergang).

    Außerdem: so verschnarcht wie Android oft ist sehe ich da ein großes Unfallrisiko, wenn man ewig aufs Display guckt in der Hoffnung, dass sich mal was tut und die Straße aus den Augen lässt.
     
  9. Monty

    Monty Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo Coupe L5
    alles Geschmackssache

    ordentliche Technik kostet in der Regel seinen Preis
    und es stellt sich immer die Frage was genau will man an Funktionen haben

    ich bin einer der es gern schlicht und einfach und sogar mehr bezahle wenn dafür unerwünschte Funktionen nicht dabei sind.

    Da ich kein Radio gefunden hab nach meinen Vorstellungen hab ich eine kleine Endstufe verbaut und eine Handyhalterung ... da ich schon lang gebraucht hab um mich für ein Handy zu entscheiden war es nicht schwer den Schritt zu gehen und es auch im Auto zu nutzen

    einziger Schwachpunkt sind die fehlende Verkehrsinfos...aber irgendwann wird es auch dazu eine app geben die im Hintergrund den fm-tuner überwacht und sich dann beim piep über die gerade laufende mp3 legt

    um Windows würde ich auch noch einen Bogen machen...ich halte es für noch nicht ausgereift im mobilen bereich...Android hat seine Schwachstellen ist aber die Beste Wahl meiner Meinung nach
     
Thema: Kennt sich jemand mit Android Autoradios aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was taugen android autoradios

    ,
  2. autoradio theme für android autoradio

Die Seite wird geladen...

Kennt sich jemand mit Android Autoradios aus? - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand sich das Buch gekauft?

    Hat jemand sich das Buch gekauft?: Hallo hat jemand sich das Buch gekauft?? Habe leider die Cd vom Corolla E12 nicht und wollte wissen ob das buch hilfreich ist?
  2. MR2 aus AT in Ungarn gefunden, vermisst den jemand?

    MR2 aus AT in Ungarn gefunden, vermisst den jemand?: Im Urlaub in Ungarn entdeckt, steht scheinbar schon eine Weile an folgender Adresse: 46.765883, 17.249875 gegenüber "Malom utca 12, Keszthely 8360...
  3. Jemand aus der Nähe von 86833 Ettringen hier?

    Jemand aus der Nähe von 86833 Ettringen hier?: Hallo zusammen, wohnt zufällig jemand im näheren Umkreis von 86833 Ettringen und könnte sich dort vor Ort einen Starlet für mich anschauen, evtl....
  4. Hat jemand Erfahrungen mit dem Originalersatzteilhändler http://www.car.nl/

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Originalersatzteilhändler http://www.car.nl/: Hallo zus., ich benötige für meinen Starlet EP91 einen neuen Bremskraftregler, der bei T-Händler 331,00 € kostet und das identische Bauteil bei...
  5. Ebay: Acer A200 für Android Spezalisten

    Ebay: Acer A200 für Android Spezalisten: Hi verkaufe unser Android Tablet bei Ebay: Android A200 http://www.ebay.de/itm/171985846540?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649...