kennt jmd dieses Problem in sein Toyota

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von calotchro, 11.01.2011.

  1. #1 calotchro, 11.01.2011
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    Hallo,

    wenn ich mal im mein E12 Vollgasgebe komme ich eigentlich ganz gut vorran, nur muss ich leider während des Vollgas geben , mit ansehen wie der Drehzahlzeiger über dreht.

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shArki_p9, 11.01.2011
    shArki_p9

    shArki_p9 <i><b>The Transporter</b></i>

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX S13 zenki /// BMW E36 325i /// Starlet EP91 "blue" /// Alfa Romeo 147 1.6 TSpark
    ?(
     
  4. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    nächster gang ?(
     
  5. #4 shArki_p9, 11.01.2011
    shArki_p9

    shArki_p9 <i><b>The Transporter</b></i>

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX S13 zenki /// BMW E36 325i /// Starlet EP91 "blue" /// Alfa Romeo 147 1.6 TSpark
    ps 3 ausmachen ?? ?(
     
  6. #5 paseo_rulez, 11.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ich glaub das er meint, dass die Drehzahl hoch geht, obwohl er nicht entsprechend beschleunigt, sprich die Kupplung rutscht durch.
    So ungefähr richtig, @ Threadersteller?

    PS: Was hier schon wieder für sinnlose Kommentare kommen - erbärmlich :(
     
  7. #6 EngineTS, 11.01.2011
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Krass oder, nur dumme antworten.

    War auch mein erster gedanke mit dem durchrutschen der Kupplung
     
  8. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hi!

    nee, ich verstehe das so, das der wagen bei der höchstgeschwindigkeit
    im fünften gang in den roten bereich rein dreht!?

    das kam bei meinem e12 damals auch gelegentlich mal vor, wobei
    meistens bei gefälle und heimweh! ;) eigentlich gibt es zum schutz
    den drehzahlbegrenzer! wenn ich mich recht erinnere kommt,
    der spätestens ab dem dritten roten teilstrich aber so schnell war ich
    nie im fünften gang!

    mfg, mag!
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    daran hatte ich auch erst gedacht, es aber dann wieder verworfen, da ich mal im 4. gang mit 180 in der nähe des roten berreichs war, so 6000U/min...

    wenn man dann in 5. schält sind doch wieder 300 Umdrehungen runter und der rote fängt bei 6300 oder so an...

    da müsste es ja stark berg ab gehen
     
  10. #9 calotchro, 11.01.2011
    calotchro

    calotchro Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W204
    Danke :)

    Ja ob die Kupplung wirklich durch rutscht kann ich nicht sagen , aber das wäre so richtig. Ist auch nicht so das ich nicht richtig beschleunigen kann, sondern Vollgas geben (bei Ampel von grün auf orange z.b.) mach mir immer Kummer . Im Sommer ist es dann besser , aber nicht verschwunden.
     
  11. #10 Morpheus85, 11.01.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    das hatte ich mal im winter bei meinem motorrad.lag am öl und weil das öl noch kalt war ist die kupplung durchgerutscht und somit hat es beim gas geben immer bisschen hochgedreht.ein wechsel auf ein anderes öl hat das problem behoben.
    ist es denn auch noch wenn du kurze zeit später im gleichen gang gas gibst?
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ja aber beim Motorrad ist das meistens doch etwas anders da Motoröl und Nass Kupplung
     
  13. #12 Mercurius, 11.01.2011
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ferndiagnose bei so einer Fehlerbeschreibung nicht wirklich möglich. Da musste einfach zum Händler gehen oder ner Werkstatt deines Vertrauens. Rumraten bringt da leider nichts, wenn du nicht bissl technisch bewandert bist und das Problem genauer beschreiben kannst.

    Anhand deiner Beschreibung würde ich schnellstens in die Werkstatt, da du dich, wie es aussieht, nicht so gut mit der Sache auskennst.
     
  14. #13 Morpheus85, 11.01.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE

    stimmt.nicht dran gedacht :D
     
  15. rudi13

    rudi13 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 Style, AE 86, Meriva, Framo V 901
    Tippe mal auf die Kupplung, sicherlich erst ab 3500 Touren, fühlt sich an wie eine Automatik?! Versuch doch mal gleichzeitig leicht zu bremsen, brauchst nicht stark beschleunigen dabei. Wenn nun die Drehzahl gleich bleibt oder steigt ists die Kupplung.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 bartoszi, 12.01.2011
    bartoszi

    bartoszi Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich auch mal bei meinem ersten Auto, war allerdings Baujahr 83. Ums zu überprüfen, ob die Kupplung rutscht, kann man im Stand, weit weg von einer Wand, den vierten oder fünften Gang einlegen, viel Gas geben und die Kupplung ganz kommen lassen. Wenn der Motor dann nicht ausgeht, ist es recht sicher, dass die Kupplung rutscht.
     
  18. #16 E10_Liftback, 12.01.2011
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Ohne Gas bitte!!! Reicht schon aus!!
     
Thema:

kennt jmd dieses Problem in sein Toyota

Die Seite wird geladen...

kennt jmd dieses Problem in sein Toyota - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...