Keinen Druck im Bremssystem!!!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Holsatica, 13.06.2003.

  1. #1 Holsatica, 13.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Ich hab da mal nen ziemliches Malheur!

    Das Auto hat ne Macke an der Bremsanlage.Mal fährt der Wagen normal und mal sind die Bremsen bombenfest,so dass die Karre mit 45PS grad mal die 100Km/h schafft.

    Also hab ich die Bremse vorne mal auseinander gebaut.Die Führungen vom Sattel waren OK.Der Kolben liessich normal zurück drücken.Beim druck auf´s Bremspedal kam der Kolben auch wieder raus!
    Soweit ALLES OK!
    Nur sobald man das Pedal los lässt,geht der Kolben genauso weit zurück wie er rausgekommen ist.

    Ich hab die Bremse wieder zusammengebaut und wollte die Bremse dann auf pumpen(Druck aufbauen).Doch es ging gar nix.Ich konnte 1000 Mal pumpen und es baute sich kein Druck auf.


    Ich dachte an Luft im System und begann das System zu entlüften.
    Aus keiner Bremse kam wirklich BF raus.Nur tropfenweise.

    Die Bremszylinder in der Bremstrommel hab ich gecheckt.Etwas undicht,aber nicht dramatisch.Kommen aber neu!!!

    Am Hauptbremszylinder hab ich alle Leitungen gelöst.Beim tritt auf´s Pedal kommt ab dem 2.Mal pumpen fast nix mehr raus.Nur Tropfen.

    Was meint Ihr?
    Mit Sicherheit der HBZ?
    oder kommt noch was anderes in Betracht?Bremskraftverstärker?

    Es handelt sich um einen Opel Corsa B 1,2 von 94!!! X(

    Ich hab die Bremse dann wieder zusammen gebaut
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 13.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    uups!
    Der letzte Satz sollte da eigentlich nicht stehen!
    Den streichen wir mal lieber! ;)
     
  4. #3 Nonsens, 13.06.2003
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    klingt als wenn keine flüssigkeit vom vorratsbehälter in den hbz nachkommt
    dreck im vorratsbehälter?
    hbz kann ich mir nicht vorstellen
    bremskraftverstärker würd ich ausschliessen

    aber nix ist unmöglich

    cu
     
  5. #4 carthum, 13.06.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Gucke dir nochmal beide Radbremszylinder HA genau an. Als ich damals noch meinen Astra hatte, war das Phänomen ähnlich. Die RBZ sahen auf den ersten Blick gut aus - und waren nach hinten völlig porös (bei km-Stand ~ 150 tkm).
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hast du mal nachgesehen ob der Eimer ein lastabhängiges Bremsventil hinten hat ? Wenn ja muß man das Auto meist im eingefederten Zustand entlüften weil sonst das LAB keine Bremsflüssigkeit nach hinten durchläßt.

    mfg Eric
     
  7. #6 Holsatica, 15.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Weiss ich jetzt grad auch nicht.
    Aber normalerweise kommt dann noch BF raus beim entlüften,nur weniger.

    Aber es kommt ja nirgendswo BF raus.Weder hinten noch vorne oder direkt am Hauptbremszylinder.

    Ich hab jetzt 2 neue Radbremszylinder für die Trommelbremsen bestellt und einen neuen HBZ.

    Ich hoffe,dass das Wirkung zeigt.
     
  8. #7 optifit, 16.06.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Ich würde sagen, das daß Belüftungsventil vo Voratsbehälter ne Macke hat.
    Mach den Deckel mal auf und versuche nochmal zu entlüften.
    Ansonsten, das der Kolben so weit zurückgeht wie er rauskommt, deutet auf entstandenen Unterdruck im Bremssysthem hin.
    Überprüfe das Lüftspil am Bremspedal.
    Grüsse
    Thomas
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Was auch noch ne Möglichkeit währe ist daß ein oder mehrere Bremsschläuche innen zugequollen sind. Dann kann der Druck nicht mehr aus dem Bremszangen, bzw Radbremszylindern entweichen. Allerdings entstände dann permanent Druck in den Sätteln und Radbremszylindern, kein Unterdruck.
    Ich hab mal nem E9 ne Fehlersuche machen müssen. Da ging auch nix mehr. Am Schluß hat sich rausgestellt, daß da jemand "Bremsöl" nachgefüllt hatte. Der hatte da tatsächlich Öl nachgefüllt, MOTORÖL. Alle Leitungen waren zu spülen, alle Schläuche ,der Hauptbremszylinder und die Radbremszylinder zu erneuern und die Sättel zu überholen.

    mfg Eric
     
  11. #9 Holsatica, 16.06.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich habs!!! :]

    Der HBZ war defekt.Da war eine Dichtung ziemlich labberich.
    Die Radbremszylinder hinten hab ich auch neu gemacht.
    Alles zusammen hat 200€ für Teile gekostet.
     
Thema:

Keinen Druck im Bremssystem!!!

Die Seite wird geladen...

Keinen Druck im Bremssystem!!! - Ähnliche Themen

  1. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...
  2. HP Photosmart B109a Multifunktionsgerät/Drucker ( Neue Patronen dabei )

    HP Photosmart B109a Multifunktionsgerät/Drucker ( Neue Patronen dabei ): Hallo zusammen, hier biete ich meinen Drucker zum Verkauf an, da ich ihn nicht mehr benötige....
  3. celica servo druck schlauch

    celica servo druck schlauch: [suche] celica t16, 2.0 16v druckschlauch servopumpe!!!! Siehe Foto
  4. corolla e10 welches bremssystem hab ich?

    corolla e10 welches bremssystem hab ich?: Hallo zusammen ich wollte mir die Ferodo DS Performance bestellen. Diese Beläge sind laut dem shop für sumitomo Systeme gedacht. woher weiß ich...
  5. Öl-Druck & Öl-Temperatur Sensor "D-CAT" 2,2 Corolla Verso

    Öl-Druck & Öl-Temperatur Sensor "D-CAT" 2,2 Corolla Verso: Guten Tag, Ich fahre eine Corolla Verso R1 (Bj.2008 , D-CAT,130 KW / 177PS) Ich wollte bei mir einen Öl-Druck & Öl-Temperatur Anzeige verbauen...