Keine Zentralverriegelung und 2 Schlüssel nötig nach Zündschlosswechsel?

Diskutiere Keine Zentralverriegelung und 2 Schlüssel nötig nach Zündschlosswechsel? im Elektrik Forum im Bereich Technik; An unserem Toyota Corolla war das Zündschloss defekt, das Auto startete oft erst nach vielen Versuchen. Daher wurde das Schloss beim örtlichen...

  1. Tohoho

    Tohoho Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    An unserem Toyota Corolla war das Zündschloss defekt, das Auto startete oft erst nach vielen Versuchen.

    Daher wurde das Schloss beim örtlichen Toyota-Händler gewechselt.

    Obwohl ein Schlüssel zum Neuprogrammieren abgegeben wurde, haben wir nun einen Schlüssel für die Zündung und einen weiteren Schlüssel zum Öffnen des Fahrzeugs. Die Fernbedienung der Zentralverriegelung funktioniert überhaupt nicht mehr, nur über die Fahrrertür lassen sich alle Türen gleichzeitig öffnen.

    Laut Aussage der Werkstatt ist das nicht anders möglich, sonst müssten alle Schlösser getauscht werden.

    Ich kann diese Aussage nicht nachvollziehen und bitte da um fachliche Unterstützung: Lässt sich das neue Zündschloss tatsächlich nicht so Programmieren, dass die Zentralverriegelung mit Fernbedienung weiter funktioniert und kein getrennter Schlüssel zum Öffnen des Autos nötig ist?

    Gibt es eine "offizielle" Stelle, auf die ich mich berufen kann?

    Gruß,
    Ingo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wir58

    wir58 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Das wird dir jetzt zwar nicht weiter helfen, aber wie in deinen Fall war es auch vor Jahren bei meiner Carina. Da war auch das Zündschloß defekt und da wurde nur die Kontakteinheit gewechselt. Das Zündschloß selbst nicht wegen der Wegfahrsperre.
    Hat vllt deine Werkstatt einfach nur wegen der Kohle alles gewechselt???
     
  4. #3 testfahrer, 29.08.2009
    testfahrer

    testfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Wenn an deinem neuem Schlüssel auch eine Funkfernbedienung dran ist, dann kann sie auch angelernt werden. Das ist kein Problem.

    Was war denn mit deinem alten Schloss? Hast du den Schlüssel nicht gedreht gekriegt oder hat er keinem Kontakt erzeugt, so als ob die Batterie leer wäre? Wenn er keinen Kontakt erzeugt hatte mußte man nur hinten den Zündschalter ersetzen, das Schloss braucht man nicht dabei neu machen.

    mfg
     
  5. #4 diosaner, 29.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Was genau für ein Modell ist denn dein Corolla?
    Wurde das Zündschloss auf Schlüsselnummer bestellt oder wurde einfach nur eins mit passenden Schlüssel bestellt, der aber an den anderen Schlössern nicht passt?
    Denn wenn ich das Zündschloß wechsle, ist es der Funkfernbedienung und der Wegfahrsperre sowas von egal, da diese Funktionen über die Schlüssel und der Lesespule am Zündschloß gesteuert werden.


    Wenn ich alle Berichte und Probleme hier im Forum so lese, welche Toyotawerkstatt was so alles nicht richtig gemacht haben soll und welche Aussagen hier von den Toyotahändlern angeblich getätigt wurden, dann frage ich mich ob die noch alle Tassen im Schrank haben.
    Aber auch nur, wenn das alles so wirklich gemacht wurde oder vielleicht jemand mal nicht richtig zugehört hat. ?(
     
  6. Tohoho

    Tohoho Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @diosaner: Der Corolla ist Baujahr 03/2001. Es sollte ein Zündschloss nach Schlüsselnummer bestellt werden, was dann aber laut Aussage der Werkstatt nicht möglich war. Angeblich kann Toyota das nicht liefern.

    Der Schlüssel vom Türschloss ist jetzt ohne Fernbedienung, der von der Zündung hat zwar eine Fernbedienung, aber die geht nicht.

    @testfahrer: Das alte Zündschloss hat sich einwandfrei drehen lassen, von der Möglichkeit, die Kontakteinheit zu wechseln will man in der Werkstatt nichts wissen. Das neue Schloss wurde gar nicht in Frage gestellt.

    Ich war heute bei der Werkstatt, der Vorgang wird nochmal geprüft.
     
Thema:

Keine Zentralverriegelung und 2 Schlüssel nötig nach Zündschlosswechsel?

Die Seite wird geladen...

Keine Zentralverriegelung und 2 Schlüssel nötig nach Zündschlosswechsel? - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel und Pin

    Schlüssel und Pin: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] hier noch 2 echte Raritäten, ein Original Toyota Schlüssel von 1975 mit Celica Applikationen und ein Ansteckpin, beides...
  2. Navi Touch 2 with go

    Navi Touch 2 with go: Biete ein Navimodul neuwertig zum verkauf an mit gps Antenne Preis: 550 VB [IMG]
  3. Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Ich habe von einem 2000er Yaris P1 1000ccm die Kabelbäume von den Türen zur Fahrgastzelle getauscht. Das aktuelle Fahrzeug hatte keine...
  4. Toyota Celica T23 Lichter,Zentralverriegelung nach Kurzschluss defekt

    Toyota Celica T23 Lichter,Zentralverriegelung nach Kurzschluss defekt: Hallo euch allen, Ich habe momentan ein Problem mit der Elektronik meiner 2004 Celica T23. Und zwar gab es bei einem Subwoofer Einbau einen...