Keine warme Luft bzw Belüftung mehr beim T18 1.6

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von N.Becker, 13.03.2007.

  1. #1 N.Becker, 13.03.2007
    N.Becker

    N.Becker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal!

    Mein Schmuckstück stand nun 4 Monate unberührt in der Garage (Saisonfahrzeug) und als ich es gestern anmachte und es von innen aufheizen wollte, kam keine warme und heiße Luft aus der Lüftung.
    Wodran kann das liegen und was kann ich da amchen?

    Würde mich über schnelle Antworten sehr freuen!
    Ich bedanke mich schonmal im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 13.03.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Motor noch kalt? :P

    Sonst könnte zum Beispiel
    a) der Seilzug, der die Luftverteilung warm/kalt einstellt, rausgesprungen oder gerissen sein
    b) der Heizungswärmetauscher zugesetzt sein
    c) Luft im Kühlsystem sein

    MfG, HeRo
     
  4. #3 BlueSnake, 13.03.2007
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    bzgl. Punkt a) war bei mir auch so, da war der Seilzug ab.
    Schau mal in den Fahrerfussraum, links neben der Mittelkonsole.
    Da ist ein Hebel, der durch den Seilzug bewegt wird.
     
  5. #4 Serialkiller, 14.03.2007
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Es könnte aber auch das Thermostat defekt sein, weswegen der große Kühlkreislauf nicht geöffnet wird und du deshalb auch keine warme Luft bekommst.
     
  6. #5 blocki4, 14.03.2007
    blocki4

    blocki4 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Das erkennt man aber auch wenn der Motor erst garnicht warm wird.
     
  7. #6 N.Becker, 14.03.2007
    N.Becker

    N.Becker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Habe soeben nachgeschaut.. Der Motor wird definitiv warm und der Seilzug ist auch noch ganz und dran.
    Wie kann ich die anderen Faktoren als Laie nachprüfen?
     
  8. #7 Serialkiller, 14.03.2007
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Komische Logik. Der Motor hängt am kleinen Kühlkreislauf. Die Heizung hängt aber am großen. Wenn jetzt der Thermostat nicht schaltet, kann der Motor sehr wohl warm werden und auch die richtige Betriebstemperatur haben. Der Sinn der beiden Kühlkreisläufe ist doch der, dass der Motor schneller auf Betriebstemperatur kommt.
     
  9. #8 schraubermichl, 14.03.2007
    schraubermichl

    schraubermichl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Serialkiller hat recht- bei meinem T17 war´s bei den gleichen Symtomen (Kühlwassertemperaturanzeige im normalen Bereich- heizt aber kaum) das Thermostat.
    Zum Überprüfen kannst du das Thermostat ausbauen (vorher Kühlwasser ablassen) und mit zusammen mit Wasser in Mutti´s gutem Kochtopf erhitzen. Bei ca. 80° - 85° C muß er aufmachen (kann man mit bloßem Auge erkennen). Falls er das nicht macht, einen neuen kaufen (kostet ca. 15.- €) und einbauen- dann klappt´s auch wieder mit der Heizung.

    Gruß,
    schraubermichl.
     
  10. #9 VenomSR20, 14.03.2007
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    @Serialkiller

    Wenn das Thermostat NICHT öffnen würde, würde man das auch an der Motortemperaturanzeige sehen. Zum Beispiel bei einer Autobahnfahrt. Der Motor würde auf Dauer einfach zu heiss werden.

    Wenn das Thermostat aber Dauerhaft offen ist/bleibt, bleibt es auch nur Laumwarm im Innenraum.

    Jedenfalls hab ich das bisher immer so bei defekten Thermostaten erlebt.

    Befolge mal BlueSnake´s Ratschläge. Ich denke auch das da der Hund begraben liegt.

    Und mal ganz banal gefragt: Ist genug Kühlwasser im System?
     
  11. SirB

    SirB Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst das Thermostat auch prüfen wenn es eingebaut ist, denn wenn es aufgehen würde, würde auch der dickere Schlauch heiß sein, weil der am großen Kreislauf hängt! oder du füllst am Wärmetauscher an den Schläuchen ob die warm sind! Falls du ran kommst!
     
  12. #11 BlueSnake, 14.03.2007
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Ist der Seilzug auch in die Halterung geklemmt? (noch vor dem Hebel ist ne Klemmvorrichtung für den Seilzug, damit sich dieser nicht durchbiegt)

    Probier doch mal aus, die Seilzug-Öse vom Hebel auszuhaken (Vorsicht: falls Sicherung-Kappe noch vorhanden, gut drauf aufpassen!)
    und den Hebel manuell, also per hand, nach vorne bzw. nach hinten zu schieben... wenn sich dann wirklich nichts tut, dann liegt das Problem leider woanders.

    Das wäre erstmal die kostenlose Variante.

    Derzeit betätige ich den Hebel auch manuell... geht sogar während der Fahrt :D Aber Hauptsache, ich kann die Heizung noch umstellen. Bei mir ist das Problem, dass der Seilzug wohl schon etwas unstabil/lasch geworden ist und sich dummerweise immer durchbiegt - daher muss ichs momentan halt manuell "umschalten" :D
     
  13. #12 N.Becker, 21.03.2007
    N.Becker

    N.Becker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Jap, ist alles festgeklemmt..
    Mir ist gestern aufgefallen, dass doch warme Luft raus kommt! JEDOCH kommt diese nur aus den Seitenlüftungen raus und aus der Mittellüftung kommt nur kalte.. Wie kann das angehen?
     
  14. Celoso

    Celoso Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST182 , HXU3A
    Aus der mittleren kommt kalte Luft, wenn die Lüftung auf die Frontscheibe oder den Fußraum oder Fußraum und Frontscheibe gestellt ist.
    Bei den äußeren müßte beim Heizen immer warme Luft kommen.
     
  15. #14 Deaconfrost, 21.03.2007
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    sollte dein heizungskühler putt sein ich hab noch einen rumfliegen..... :) ^^

    grüße
    manuel
     
  16. #15 N.Becker, 22.03.2007
    N.Becker

    N.Becker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Was möchtest du für deinen denn haben?
    Macht es überhaupt SInn, das Ding heil zu machen, wenn ich das Auto nur im Sommer fahr? :) Oder ist es dafür ein zu großer Aufwand?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 meinedicke, 22.03.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Das fällt Dir erst jetzt auf? Bei den meisten älteren Toyotas quer durch alle Baureihen und Baujahre kommt konstruktiv bedingt aus den Mitteldüsen generell nur kalte Luft. Übrigens auch noch beim ersten Avensis, der ja der Nachfolger der Rina ist. Kannst natürlich gerne nen neuen Wärmetauscher einbauen, wundere Dich nicht, wenn sich nix ändert!
     
  19. #17 N.Becker, 23.03.2007
    N.Becker

    N.Becker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Naja, mit früh auffallen hat es ja nix zu tun.. Letztes Jahr lief alles noch einwandfrei.. Aus der Mitte kam bislang immer warem Luft, nur komischerweise jetzt nach 4 Monaten Pause nicht..
     
Thema:

Keine warme Luft bzw Belüftung mehr beim T18 1.6

Die Seite wird geladen...

Keine warme Luft bzw Belüftung mehr beim T18 1.6 - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  3. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  4. Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr

    Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr: Hi Leute, ich habe ein Problem. Wir haben bei der T23 den Kotflügel gezogen. Hat auch soweit hingehauen aber die Radhausschale passt jetzt nicht...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...