Keine Verbrauchsanzeige bei E12 mit Navi?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von schaaf, 03.06.2004.

  1. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Ist es möglich, sich über das Navi-System den durchschnittsverbrauch anzeigen zu lassen?
    Bei den Versionen mit normalem radio wir das ja auch über das Display vom radio wiedergegeben...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Du meinst das Multivisionnavigationssystem mit DVD?
    Ich weiß nicht, wie das beim Corolla ist. Der Avensis hat eine Fernbedienung und dort gibt es die Taste "Info" mit der man in ein Menue kommt, wo man einen Bildschirm auswählen kann, wo dieses Bordcomputergedöns angezeigt wird.

    bye, ylf
     
  4. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    ja, genau das navi-system meine ich...
    ich hab zwar auch ne info-taste am navi bildschirm, aber irgendwie bekomm ich da nix von wegen verbrauchsinfos...
     
  5. #4 acidman, 03.06.2004
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    geht nicht , bei Einbau des Navi fallen alle Bordcomputer-Funktionen weg !
    Außerdem braucht das eh kein Mensch ! Da schaust du höchstens mal drauf , wenn es neu ist , und bei deinem TS willste auch gar nicht wissen wieviel der gerade wegschlürft ! :D
     
  6. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    @ acid:
    du machst mir angst... :D
    nach der ersten berechnung hab ich nen durchschnittsverbrauch von etwas mehr als 11 litern :rolleyes:
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Willkommen im Club !

    Verbrauch errechnen mach ich gar nicht regelmäßig, verdirbt nur den Fahrspaß. Eine Kuh die man melken will muß man eben füttern...

    mfg Eric
     
  8. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    @ XLarge:
    denke ich mir auch, aber ich denke mal, ich werde den verbrauch noch etwas zurückschrauben können...
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Klar geht das. Wenn man sich zurückhält und den Spaßfaktor jenseits der 6200/min möglichst gar nicht bis wenig nutzt ist man immernoch flott unterwegs und der Verbrauch sollte sich senken lassen. Ich für meinen Teil nutz ihn im Alltagsbetrieb gelegentlich und muß dafür mit nem durchschnittlichen Verbrauch von etwa 11 l/100 leben. Das ist zu verkraften, weniger brauchte die Carina auch nicht. Hätt ich ein sparsames Auto gewollt hätt ich mir sicher keinen TS gekauft.

    mfg Eric
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 acidman, 04.06.2004
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Bringt nicht viel !
    Ich habe es ausprobiert. Einmal Fahrt zum Ring : pedal to the metal -> 17l/100km
    Das nächste mal immer versucht vor 6200 zu schalten , bzw. bei schneller Fahrt immer knapp drunter zu sein (ca. 180-190 km/h). Ergebnis : 15l :D Da kann ich dann auch Vollgas geben :D
     
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich weiß noch nicht was "blueE" auf längeren Autobahnetappen verdrückt. Die längste Strecke die ich bisher mal voll Rohr gefahren bin waren 200 km und das hat sich nicht sooo sehr bemerkbar gemacht. Zur Zeit versuch ich mich im Alltagsbetrieb (also nur Landstraße) auf max 6000 /min zu beschränken. Mal sehen wie sich das auswirkt.

    mfg Eric
     
Thema:

Keine Verbrauchsanzeige bei E12 mit Navi?

Die Seite wird geladen...

Keine Verbrauchsanzeige bei E12 mit Navi? - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. RAV4 2016 Navi

    RAV4 2016 Navi: Hallo, wie kann ich die Zielführung zurücksetzten ohne ein neues Ziel einzugeben im Toyota Touch 2 with go. Vielen Dank im voraus. ulwa