keine Freude... erst nach 5 Minuten!

Diskutiere keine Freude... erst nach 5 Minuten! im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Freunde, ich habe mir vor 14 Tag einen Jahreswagen von Toyota (Verso 1.8) gekauft, ich habe folgendes Problem damit,der Motor lasst sich...

  1. #1 Matschek66, 06.08.2013
    Matschek66

    Matschek66 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyoto Verso
    Hallo Freunde,
    ich habe mir vor 14 Tag einen Jahreswagen von Toyota (Verso 1.8) gekauft,
    ich habe folgendes Problem damit,der Motor lasst sich immer wieder erst nach gewisser Zeit starten.
    ca nach 5 Minuten.
    Trotz Garantie(Termin am 26.08. für 3Tage in der Werkstatt) ist es lässtig und die Freude auf das neue Auto sehr getrübt.
    Kann mir jemand erklären woran das liegen könnte?Die Werkstatt hat mir nur gesagt das ich kein E 10
    tanken sollte.
    Besten Dank Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    am E10 wird es wohl mit Sicherheit nicht liegen. Das ist nur eine faule Ausrede.
     
  4. #3 Schöni, 06.08.2013
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    43
    Welche Motorisierung hast du denn? Wieviele Kilometer ist das Fahrzeug gelaufen?
    Du redest vom Yaris Verso? Oder von welchem Modell?
     
  5. #4 Matschek66, 06.08.2013
    Matschek66

    Matschek66 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyoto Verso
    Toyota Verso 1.8 Baujahr 2012 die 7 Sitzervariante 27355km gelaufen...und wie gesagt erst 14 tage
    in meinem besitz
     
  6. #5 altmarkmaik, 06.08.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Das ist ja wohl ein eindeutiger Garantiefall

    und die Toyotawerkstatt hat entweder das Problem kurzfristig zu beseitigen oder das Fahrzeug zurückzunehmen.
    Das mit dem E10 ist eindeutig eine ganz faule Aussage.

    Hoffe Du bist Rechtschutzversichert .....

    Lasse es Dir auf keinen Fall gefallen und nehme Dir vielleicht besser noch einen kompetenten Fachmann mit zu Toyota der da mal ordentlich auf den Tisch haut.

    Am Besten noch vor Kunden .........

    Alles Gute
    Maik
     
  7. #6 e10düser, 06.08.2013
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Kann es auch etwas ganz banales sein?

    Bei den neueren Toyotas ist es ja so, dass man die Kupplung komplett durchtreten muss, um den Motor starten zu können.

    Meine Mutter/Schwester haben sich anfangs darüber beschwert, dass der Motor (Yaris XP9) nicht immer anspringt, sich gar nichts tut, wenn man den Schlüssel ganz rumdreht. "Wenn man ihm aber einen Moment gibt, dann startet er ganz normal."

    Seit meiner Aufklärung funktioniert es ganz normal.

    Das Kupplungspedal wurde einfach nicht komplett durchgetreten - ich will nicht wissen, wie die immer schalten... ?(
     
  8. #7 Matschek66, 06.08.2013
    Matschek66

    Matschek66 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyoto Verso
    ja ich bin Rechtschutzversichert und habe auch volle 6 Jahre Garantie erhalten(Kosten habe ich keine dabei)....ich bin schon sehr verwundert das ich auf einen Garantiefall so lange auf Abhilfe warten muß,
    der Werkstattmeister erzählte irgendetwas noch vom Motorausbauen und die Ventile müssen neu eingeschliffen werden,deshalb dauert es auch so lange (3 Tage Ersatzwagen kostenlos)
    Aber das Fahren mit dem neuen Auto habe ich mir trotzdem anders vorgestellt!
    Was habt Ihr für Erfahrungen mit dem Modell Toyota Verso neueren Baujahres gemacht?
    Matthias
     
  9. #8 Matschek66, 06.08.2013
    Matschek66

    Matschek66 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyoto Verso
    das mit der Kupplung ist ein guter Tipp....ich probiere es aus und melde mich dann wieder!
    Es ist dazugesagt noch mein erster Toyota.....aber es könnte der Schlüssel zur Lösung sein!
    Ich melde mich wieder Matthias und danke einstweilen
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 06.08.2013
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Was ist das denn für eine bescheuerte Werkstatt?!
    Zuerst liegt es am E10 und nun müssen für Deine Fehlerbeschreibung die Ventile neu eingeschliffen werden?! Sorry, aber was für ein Humbug!

    Versucht der Motor zu starten oder tut sich einfach gar nichts?

    Sag mal Bescheid, ob es, wie vermutet an der nicht getretenen Kupplung gelegen hat.
     
  11. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Also wenn dir das mit der Kupplung nicht wirklich bewusst ist...zu 99% ist das der Fehler.
    Wie hier schon geschrieben du bis nicht der Erste und schon garnicht der Einzigste.;)
     
  12. #11 Matschek66, 06.08.2013
    Matschek66

    Matschek66 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyoto Verso
    Hallo Freunde, erst einmal DANKE für den perfekten Tipp mit der getretenen Kupplung beim Starten!
    Ich habe meinen Führerschein seit 1991 und fahre auch seither verschiedene Marken ,das ist der erste Toyota dazugesagt! Und normal ist das ja wohl nicht, warum sagt der Händler den Tipp nicht?
    Ich habe gleich nach der Arbeit probiert...Start 30Minuten Stopp-Fahrt ca 20km Stopp ca 120 Minuten Stopp, 20 km gefahren danach kurzer Stopp so 5 Minuten wieder weiter und wieder aus ,gleich wieder an jedesmal Brav die Kupplung getreten und immer, aber auch immer sofort angesprungen!

    gestern war ich am verzweifeln, mal ging es und mal nicht ,vielleicht habe ich unterbewusst die Kupplung manchmal getreten wo es ging!
    Heute ist der Spass am verso schon größer geworden und ich hoffe wir können uns noch weiter austauschen mit den Erfahrungen die es zu machen gibt!

    Danke noch einmal ,kann ich nur noch mal sagen!
    Schönen Abend Matthias
     
  13. #12 Schöni, 06.08.2013
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    43
  14. #13 e10düser, 06.08.2013
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Freut mich sehr, dass ich weiterhelfen konnte :)

    In Zukunft einfach immer dran denken, die Kupplung (komplett, halb bringt nix) durchzutreten, dann kann der Spaß mit dem Verso kommen ;)

    Warum der Händler dir das nicht sagen konnte...


    Btw:
    Das mit der Kupplung durchtreten hat lange nicht jeder Hersteller, ich halte es aber für sehr sinnvoll - wenn ich überlege, wie ich früher mit 10-15 immer im/am Auto rumgespielt habe, das hätte auch mit einem Satz nach vorn in der Garagenmauer enden können :D
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ich glaub das kommt aus den Staaten und ist da gesetzlich vorgeschrieben. Kann auch sein, dass das inzwischen hier auch so ist?
     
  17. #15 Christoph, 06.08.2013
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    Das mit der Kupplung ist bei mir auch. Anfangs nie ein Problem, aber dann mit Sandalen muss ich die Kupplung stärker durch treten. Und das automatische abschliessen hab ich abgestellt.
     
Thema:

keine Freude... erst nach 5 Minuten!

Die Seite wird geladen...

keine Freude... erst nach 5 Minuten! - Ähnliche Themen

  1. Distanzscheiben H&R DRS-System 30mm 100/5 54,1mm NEU

    Distanzscheiben H&R DRS-System 30mm 100/5 54,1mm NEU: Verkaufe neue Distanzscheiben H&R DRS-System 30mm 100/5 54,1mm mit Rechnung, 20 Monaten Restgarantie und Gutachten. Scheiben wurden nur montiert...
  2. Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km

    Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km: Ich biete hier einen Anlasser für den 1CD-FTV Motor in Corolla und Avensis. Die Teilenummer ist 28100-0G010 . Der Anlasser war lediglich 1 Monat...
  3. Hitzeschutzblech unter Tank, Corolla e12 1,6 VVTI 5-Türer Hatchback

    Hitzeschutzblech unter Tank, Corolla e12 1,6 VVTI 5-Türer Hatchback: Hallo, ich suche nach der Teilenummer für das Hitzeschutzblech unter dem Tank (Corolla e12 1,6 VVTI 5-Türer Hatchback) wenn möglich auch einen...
  4. suche Fahrergurt RAV4 erste Serie XA

    suche Fahrergurt RAV4 erste Serie XA: ?( vielleicht schlachtet jemand oder kennt jemanden der einen RAV4 geschlachtet hat oder kann mir einen Tip geben wo ich einen Fahrergurt...
  5. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...