Kein Zündfunke + Lämpchen im Tacho tot!

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Dr.Hossa, 05.06.2009.

  1. #1 Dr.Hossa, 05.06.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Es geht zwar um ne T20, also noch nicht so alt, aber ich glaub hier find ich die Leute, die mir helfen können, also enttäuscht mich nicht! :D

    Mir geht häufig einfach der Motor aus. Teilweise ruckts kurz vorher. Auf einmal geht das Auto einfach aus. Ergebnis: keinen Zündfunke mehr und Motorlämpchen geht bei Zündung nicht mehr an. Nach teilweise langem Rütteln an Steckern der ECU machts von irgendwo kurz Klack und sie springt irgendwann wieder an.

    Bisher gecheckt:
    -alle Sicherungen ok
    -Zündspule ok
    -Drehzahlsignal ok
    -diverse Relais ok
    -Massekabel von Batterie an Karosse ok

    Is ne Sauger T20 (ST203). Jmd. Rat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 05.06.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Wackelkontakt an einem Stecker, wenn du schon sagst das die Relais in ordnung sind

    Edit hat das Teil ne Wegfahrsperre ?
     
  4. #3 Dr.Hossa, 05.06.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    An einem Stecker?
    Ach glücklicherweise hat das Auto ja nur 2 Stück :rofl
    Wegfahrsperre hat die Möhre glaub keine.
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    schau dir mal die PIN´s vom steuergerät stecker an.... nicht das da so ne klemme weggeschmort ist oder gar verrostet ist


    hatte ich auch mal bei meinem 323
     
  6. #5 StudeBaker, 05.06.2009
    StudeBaker

    StudeBaker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Servus Hossa,

    irgendwie klingt dein Problem genau wie meins!

    Siehe meinen Beitrag -> Mein Problem


    Die Lösung bei mir:

    Das Problem war ein Kabelbruch gleich nach dem Verteiler, dort wo die Kabel aus dem Verteiler in den Kabelbaum laufen. Noch vor dem ersten Stecker.


    Wünsch dir viel Glück. Mich hat das fast zum wahnsinn getrieben, aber zum Glück hat mein Mechaniker den Fehler gefunden.

    Grüße
    Martin
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Mit Sicherheit hat das Ding eine Wefahrsperre. Sogar der E10 hat eine.
    Wenn die Kontrollampe von der ECu nicht mehr angeht gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit: die ECu kriegt keinen Strom. Wenn Du dann am Stecker wackelst und plötzlich geht alles, dann ist das ja ein klarer Fall: in der NÄhe des Steckers ist ein Kabelbruch, oder der STeckkontakt selbst hat ein Problem. Welches Kabel das jetzt genau ist, kann Dir im Oldiesforum aber keiner sagen - Auto ist zu neu! :D
     
  8. #7 Dr.Hossa, 07.06.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Sorry wenn ich blöd Frage aber versteht ihr unter Verteiler?
     
  9. #8 optifit, 07.06.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn die Motorkontrolleuchte ausgeht, nimmt irgendwas den Srom vom ECU weg.
    Wenn was klackt, ist das das EFI Relais.
    Die Wegfahrsperre ist im Schlüssel!
    Nimm mal einen anderen Schlüssel.
    an sonsten suche das Steuergerät der Wegfahrsperre.
    Rufe mal den Fehlercode ab.
    Klemme Te1 und E1 brücken, dann die Blinkfolgen abzählen.
    Genauere beschreibungen bitte Suchfunktion benutzen "Fehlercode auslesen".
     
  10. #9 Dr.Hossa, 07.06.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Kein Fehlercode. Das hab ich zuerst gecheckt.
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Zündverteiler. Aber vergiß das wieder. Du hast keinen 4A-GE Motor. Das ist nicht dein Problem. Optifit hat wahrscheinlich recht: ein Kabelbruch ist eher unwahrscheinlich aber das EFI-Relais könnte einen Hänger haben und dann der ECU die Spannung nicht aufschalten.
     
  12. #11 Dr.Hossa, 08.06.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Wo liegt dieses EFI-Relais denn normal?
    Im Motorraum konnt ichs nicht finden.
     
  13. #12 blackst, 08.06.2009
    blackst

    blackst Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica st202
    grins frech aber den spruch kann ich mir nicht klemmen

    es lebe mein doppelvergaser grins da ist keine unnötige elektrik dran
    juhu

    sorry net böse sein weiss das dir mein spruch net weiterhilft grins :rolleyes:
     
  14. #13 optifit, 08.06.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Das EFI Relais sitzt im Sicherungskasten Motorraum, da wo EFI sicherung ist.
    Das Kraftstoffpumpenrelais sitzt beim ECU.
    Die Wegfahrsperre (Steuergerät) Sitzt im Fahrer oder Beifahrerfußraum, ziemlich oben.
     
  15. #14 Dr.Hossa, 26.06.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
  16. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schonmal gesagt :D :D
    trenn die kabel auf und verbinde sie einfach neu... anürlich nch isolieren und dann müsste es wieder gehen

    war bei mir wie gesagt auch schonmal so, da war es allerdings im stecker selber
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Dr.Hossa, 04.07.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Problem scheint gelöst.
    Es waren wohl zwei Lötstellen in der ECU, die nebeneinander oxidiert waren und von Zeit zu Zeit Kontakt gemacht haben. Professionell gereinigt und funzt wieder :D

    Dafür hab ich jetzt nen Marderbiss im Kühlwasserschlauch und ich hab mich schon gewundert warum die Temp.Anzeige verrückt spielt X(
     
  19. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Fein - gute Nachrichten sind gute Nachrichten :D
     
Thema:

Kein Zündfunke + Lämpchen im Tacho tot!

Die Seite wird geladen...

Kein Zündfunke + Lämpchen im Tacho tot! - Ähnliche Themen

  1. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  2. Starlet P8 Lasierte Rücklichter und GT Tacho

    Starlet P8 Lasierte Rücklichter und GT Tacho: Moin Ihrs da ich ein bischen aufräumen muss kommen ein paar sachen unter den hammer zum einen hab ich noch ein satz rücklichter für den P8, die...
  3. E10 Tacho

    E10 Tacho: Hallo wollte mal fragen ob ich diesen Tacho TOYOTA COROLLA E10 - TACHOMETER KOMBIINSTRUMENT - 83800-12550 bei mir einbauen kann allerdings hat...
  4. Tacho E10 Corolla Compact

    Tacho E10 Corolla Compact: Hallo wer kann helfen und zwar mein Proplem ist habe meinen Tacho gestern ausgebaut und habe mir LED eingebaut die die Zeiger beleuchten soweit so...
  5. Tacho

    Tacho: Toyota Corolla SI Tacho, 1,6l , 105 PS , 4A-FE Motor , 14433km. Teilenummer: 83010-1E221 Schutzscheibe angebrochen siehe Bild. Handy...