Kein TÜV wg. defekter Leuchtweitenverstellung

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von vicdorn, 03.04.2009.

  1. #1 vicdorn, 03.04.2009
    vicdorn

    vicdorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    ich hätte da gerne mal ein Problem...

    Heute war ich mit meinem E10 (EZ 1996) beim TÜV und, was soll man sagen, alles im Lot außer... der Leuchtweitenregulierung, also keine Plakette ;(

    Laut TÜV-Prüfer gehen beide Seiten nicht. Ich habe die Suchfunktion hier im Forum ausgiebig genutzt, bin nicht wirklich schlauer geworden, weiß aber jetzt, dass die Reparatur ziemlich fummelig sein kann :(

    Neben der Handbremse ist ein kleines Rädchen, mit dem man die Scheinwerfer höher oder tiefer stellen kann. Meine Frage ist nun, wie eine sinnvolle Fehleranalyse aussieht. Sollte ich die Mittelkonsole demontieren und hier die Suche beginnen oder gleich die Scheinwerfer ausbauen 8o und dort etwas - ja, was eigentlich - nachsehen?

    Bin jetzt nicht so der Stromexperte, sollte ich mir also neue Scheinwerfer zulegen müssen, brauchen die dann manuelle, elektrische oder automatische (?) Leuchtweitenverstellung?

    Wäre wirklich 8) wenn jemand eine gute Idee hätte...

    Grüße von der Mosel

    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 03.04.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wenn dann bräuchtest du welche mit elektrischer lwr. aber wenn beide seiten nicht gehen, hast du mal die sicherungen alle durchgeprüft? Ansonsten ma die kabelverbindungen durch messen, vom schalter angefangen.
     
  4. #3 juergeng6, 04.04.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hallo!

    Würd erstmal die Sicherung nachschauen.

    Und dann den Schalter tauschen oder prüfen.
    Weil ich mir nicht vorstellen kann,das beide Scheinwerferstellmotoren defekt sind.

    MfG Jürgen
     
  5. #4 vicdorn, 06.04.2009
    vicdorn

    vicdorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich habe jetzt mal die Sicherungen gecheckt, die sind alle ok. Als nächstes schau ich mir mal das Verstellrädchen, also den Schalter an und hoffe mal, dass der vielleicht defekt ist.
    Falls ich doch nicht mehr weiterkomme, muss ich dann nochmal nachfragen :O
    Wenn ich weiß, was kaputt ist, sage ich aber auch Bescheid, vielleicht hilfts ja jemandem.

    Danke und Grüße

    Frank
     
  6. WMS

    WMS Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    5er Golf
    Also ich würde eher auf die Stellmotoren tippen! Das kommt schon recht häufig vor, und auch nicht selten bei beiden gleichzeitig!!
     
  7. #6 Celica459, 06.04.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    jep glaub eher nicht dass der schalter selbst kaputt ist..
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hatte das Auto evtl mal einen Frontschaden der auf die billige Tour gerichtet wurde ? Dann sind evtl Zubehörscheinwerfer ohne LWR-Motoren verbaut worden.

    mfg Eric
     
  9. #8 Bezeckin, 06.04.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst ja auch mal vorne am stecker der lwr motoren messen, ob da strom ankommt, wenn du das rädchen im innenraum drehst.
     
  10. EliasG

    EliasG Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    falls du den fehler nicht findest, einfach austragen lassen dann isses egal ;)
     
  11. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Austragen lassen geht nicht, da es Vorschrift ist für das Baujahr.
    Es können lediglich für Importe Ausnahmegenemigungen beantragt werden.
     
  12. #11 corolla_fan, 20.04.2009
    corolla_fan

    corolla_fan Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dir überlegst neue Scheinwerfer zu kaufen, kannst du diesen Thread diesen Thread mit meinen Fragen und Erfahrungen lesen.
    Kurzum: Suche dir original Teile - die günstigen Ebay Nachbauten sind nichts.
     
  13. #12 vicdorn, 16.10.2009
    vicdorn

    vicdorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte nur Bescheid sagen, dass meine Leuchtweitenregulierung jetzt wieder funktioniert 8).

    Nachdem ich im April keinen TÜV bekam und ich mir auch keinen Stress machen wollte, stand mein E10 im Sommer meistens nur rum (wg. Motorrad). Vor zwei Wochen wollte ich im Saarland tüven lassen, aber das erste, was bemängelt wurde, war natürlich diese leidige Verstellung :(

    Ich habe dann kurzentschlossen entgegen dem Rat von User corolla_fan zwei Billigscheinwerfer bei ebay geschossen (wobei 130 Stutz ja auch nicht gerade billig sind), eingebaut und schon surrten die beiden voller Tatendrang heftig rauf und runter :] Also schnell zum TÜV, bevor die zwei Taiwanesen müde werden und satte zwei Jahre geklebt bekommen. Ein schöner Vormittag!

    Die Anleitung zum Ausbau der Scheinwerfer hier im Forum hat mir gut geholfen, ergänzen möchte ich vielleicht noch, dass die Standlichter nach Lösen der Schraube und dem Ausklinken aus den hinteren Befestigungen am besten in Fahrtrichtung aus der letzten Halterung gezogen werden können.

    Vielen Dank also für die Rat- und Vorschläge und ein schönes Wochenende an alle.

    Frank
     
  14. #13 corolla_fan, 17.10.2009
    corolla_fan

    corolla_fan Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Freut mich, dass die eingebauten Scheinwerfer funktionieren :) Hier im Forum gibt es eine Einbauanleitung? Ich kann leider nichts finden und demnächst werde ich ja erneut mit dem Problem der defekten Scheinwerferverstellung konfrontiert werden. Kannst du mir den Link zur Anleitung mal rausscuhen? Danke im Voraus ;)
     
  15. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    der ausbau der scheinwerfer ist doch kinderleicht!!

    sind nur zwei mittern hinter den standlichtern und die schraube am schlossträger
     
  16. #15 vicdorn, 17.10.2009
    vicdorn

    vicdorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    einen direkten Link zu einer "richtigen" Einbauanleitung kann ich jetzt nicht posten, ich habe alle, restlos alle Threads, die sich mit dieser Thematik befassen, durchgekaut und mir den Rest zusammengereimt ;)

    aber eigentlich hat User zero recht: es ist kinderleicht, der Punkt ist halt: Nur Mut... :]

    Ich versuchs mal:

    Ausbauanleitung Scheinwerfer Corolla E10 (Bj.96)

    1. Motorhaube öffnen und sichern, wichtigster Punkt, sonst :rolleyes:

    2. Die drei Schrauben des Kühlergrills lösen und ausbauen, Kühlergrill abnehmen (die beiden äußeren halten auch die Scheinwerfer an der Oberseite).

    3. Standlicht ist an vier Punkten befestigt und muss zuerst ausgebaut werden.
    Schraube der Standlichtbefestigung am Scheinwerfer lösen und ausbauen.
    Durch Ruckeln und leichtes Ziehen am hinteren Rand des Standlichts dieses aus den zwei "Haltenasen" ausclipsen.
    Jetzt das Standlicht durch gerades Nach-vorne-Ziehen (in Fahrtrichtung) aus der unteren Befestigung ziehen.

    4. Die jetzt sichtbaren zwei Schrauben an der Seite des Scheinwerfers lösen und ausbauen.

    5. Der Scheinwerfer ist jetzt locker und kann durch Ruckeln und Schieben zur Fahrzeugmitte aus der an der Unterseite befindlichen Plastik/Gummischiene gezogen werden. Alternativ kann man an dieser Stelle den Scheinwerfer auch einfach hochreißen, dann geht die untere Schiene mit ab, kann dann aber leicht wieder eingeclipst werden.

    Das ganze dauert keine fünf Minuten und ist auch für weniger versierte Schrauber (ich :D) locker zu bewältigen :]

    Hoffe gehelft zu haben.

    Grüße

    Frank
     
  17. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    du hast vergessen das man den grill noch ausbauen muss und die inneren schrauben an den scheinwerfern lösen muss ;)
     
  18. #17 vicdorn, 17.10.2009
    vicdorn

    vicdorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi zero,

    habs geändert/ergänzt, die von Dir erwähnten "inneren Schrauben" werden unter Punkt 4 behandelt.

    Grüße

    Frank
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 corolla_fan, 18.10.2009
    corolla_fan

    corolla_fan Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke für die Anleitung :-)
    Wenn du schon Glück mit dem Kauf der Plagiat-Scheinwerfern hattest,: weißt du noch, von welcher Firma die waren?
    Edit:
    ich hab bei mir auch noch mal nachgesehen: Die Lampen, mit denen ich schlechte Erfahrung gemacht habe kommen von der Firma "TYC Automotive Lamps".
     
  21. #19 vicdorn, 18.10.2009
    vicdorn

    vicdorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    tja, mit Informationen über den Hersteller kann ich jetzt leider nicht dienen, es steht nur drauf "Made in Taiwan".

    Ebayverkäufer war "extens1", war zu dem Zeitpunkt der billigste mit wenig Versandkosten. Ob die Lampen jetzt was taugen oder wie lange die Motoren halten - keine Ahnung, hoffentlich lange :].

    Grüße

    Frank
     
Thema:

Kein TÜV wg. defekter Leuchtweitenverstellung

Die Seite wird geladen...

Kein TÜV wg. defekter Leuchtweitenverstellung - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  4. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  5. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...